1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Die SMS stirbt…

Alarmierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alarmierung

    Autor: Geigenzaehler 08.05.15 - 09:34

    Jap, SMS stirbt aus, vorallem bei der Alarmierung. Weil da funktionieren die ganzen Nachrichtendienste wie Whatsapp, Threema, Telegram und was es noch so gibt so wunderbar. Nicht.

  2. Re: Alarmierung

    Autor: SoniX 08.05.15 - 13:48

    Alarmierung?

    Von was? Wenn dein Haus brennt von der Feuerwehr?

  3. Re: Alarmierung

    Autor: bitshift 08.05.15 - 13:54

    Nein, er meint sicherlich die Alarmierung von z.B. Admin/Techniker/Foo via SMS wenn Server/Aufzug/Bar nicht mehr erreichbar ist.

  4. Re: Alarmierung

    Autor: Fairlane 08.05.15 - 14:24

    In der aktuellen c´t steht beschrieben, wie auch das
    simpelst (in diesem Fall über Whatsapp) möglich ist.

    Grüße
    Fairlane

  5. Re: Alarmierung

    Autor: SoniX 08.05.15 - 14:26

    Achso..

    Hmm.. solche Sachen habe ich per mail.

  6. Re: Alarmierung

    Autor: bitshift 08.05.15 - 22:06

    Es soll Systeme geben, an die man schlecht Internet aber sehr leicht ein GSM-Modem angeschlossen bekommt ;-) - und ein Mailserver braucht Infrastruktur, zusätzlich SMS bei High-Prio hat schon so seine Vorteile.

  7. Re: Alarmierung

    Autor: RaZZE 09.05.15 - 07:43

    Fairlane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der aktuellen c´t steht beschrieben, wie auch das
    > simpelst (in diesem Fall über Whatsapp) möglich ist.
    >
    > Grüße
    > Fairlane

    Was aber nicht immer zu 100% funktional sein muss.

    Ich habe selbst ein großen monitoring cluster aufgezogen auf der Firma der für den Notdienst herhalten muss.
    Messaging läuft über Telegram, da gibt es nen linux-cli tool für. Aber es ist auch SMS als fallback drin. Und voip natürlich .
    Man kann sich einfach nicht auf die Systeme verlassen weil man da einfach keinen Einfluss drauf hat.

    Software ist übrigens sensu monitoring. Das Rolle ich über puppet aus. Sehr interessantes Projekt war das

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  4. Hays AG, Ellwangen (Jagst)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  3. 24,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer