1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Die SMS stirbt…
  6. Thema

Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.05.15 - 14:15

    tomacco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frickeln ist was anderes. Das hier ist einfach nur Bequemlichkeit, die
    > traurigerweise bei Einigen das Bedürfnis nach Datenschutz überwiegt.

    Doch das ist Frickeln und eben nicht auf Programmierebene sondern in der Useability.
    Ich sehe hier kein Problem mit dem Datenschutz.

  2. Re: Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

    Autor: violator 07.05.15 - 15:02

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AlphaStatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zu umständlich. Mir gefällt der Telefonbuch sync.
    >
    > Und du gibst die Daten deiner Kontakte einfach an einen dritten weiter.
    > Wird interessant wenn die Gerichte damit mal beschäftigt werden.

    Na dann verklag ihn doch, mal sehen wie weit du da kommst.

  3. Re: Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

    Autor: Wander 07.05.15 - 15:05

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann verklag ihn doch, mal sehen wie weit du da kommst.

    Lese ich im Unterton da tatsächlich die Hoffnung zum Scheitern?

  4. Re: Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

    Autor: KimDotMega 07.05.15 - 15:21

    PeterBBB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Name wird ja angeblich nicht übertragen.

    Wenn du eine Zuckerberg App installierst, machst du dich nackig, App Verlauf, Telefonate, SMS, Telefonbücher mit Name, Email, Adressen, interne Systemlogdateien etc.

    Vollkommen egal ob WhatsApp, Facebook App oder Insta.

  5. Re: Greift WA noch immer alle Kontakte ab?

    Autor: deutscher_michel 07.05.15 - 15:22

    Ja klingt so.. ist schon krass was hier in einem IT-Forum geäußert wird.. das hat ja eher Gamestar Niveau..

    Wenn hier schon die Masse kein Problem damit hat, darf man sich überhaupt nicht mehr wundern..

  6. Re: WA ist aus diversen Gründen nicht nutzbar

    Autor: deutscher_michel 07.05.15 - 15:24

    Oh die Bild-App läuft auch super..kann daher auch unmöglich Dreck sein.. .

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  3. McDonald's Deutschland LLC, München
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. KD-55XH8096 55-Zoll-LED (2020) für 555€, KD-65XH8096 65-Zoll-LED (2020) für 799€)
  2. 193,99€ (Vergleichspreis 288€)
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad 5 14 Zoll Full HD Slim Notebook für 619€, Honor MagicBook 14 14 Zoll Full...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?