1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Die SMS stirbt…
  6. Thema

Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: M. 08.05.15 - 12:50

    > Klar, man muss es eingrenzen. Dein Handy bezahlst du jedoch mit den
    > monatlichen Beiträgen mit ab, das bekommst du ja nicht geschenkt.
    Rechnerisch vielleicht, rechtlich nicht. Der Anbieter gewährt dem Kunden keinen Kredit, mit dem dann das Handy bezahlt wird, sondern verkauft einem ein Handy günstiger unter der Bedingung, dass man einen Vertrag mit abschliesst. Das Handy wird (mindestens bei den hier in der Schweiz üblichen Verträgen) sofort Eigentum des Kunden, und der Anbieter hat auch keine Forderung aus der Subvention des Handys gegenüber dem Käufer (allerdings wird bei vorzeitiger Kündigung des Vertrags eine Vertragsstrafe fällig, die ist aber unabhängig von der konkreten Höhe der Handy-Subvention).

    Somit würd ich das nicht einen Kauf auf Pump nennen, weil eben an keiner Stelle ein Kredit involviert ist. Das ist einfach nur ein Abo wie jedes andere auch. Natürlich kann man sich damit (wie mit jedem anderen Abo auch) in finanzielle Schwierigkeiten bringen, aber das steht auf nem anderen Blatt...

    There's no sense crying over every mistake,
    you just keep on trying 'till you run out of cake.

  2. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: Fairlane 08.05.15 - 14:19

    Du hast Recht, aber immerhin das UMTS-Netz. Und das ist doch
    auch schon ein gewaltiger Vorteil.

    Grüße
    Fairlane

  3. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: highfive 08.05.15 - 14:23

    Neuerdings steht dann aber bei VF auf den Rechnungen "1 Ratenzahlung Gerätekauf 20 EUR ". Zwar wird dieses bei meinem Vertrag durch einen Rabatt ausgerechnet, aber ich habe zu dem Gerät auch ein Schreiben bekommen wo die Kaufsumme angegeben war und dann auch Ratenzahlung auf 24 Monate ausgerechnet! Somit stimmt das eigtl. schon mit auf Pump kaufen.
    Deswegen hatte ich auch dann gleich nach erhalt des neuen Handys die Hotline genervt ;)

    Gruß

  4. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: plutoniumsulfat 08.05.15 - 15:48

    Keine Frage, das ist schon mal sehr gut.

  5. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: Kleba 08.05.15 - 19:23

    Ich habe zwar PostPaid nutze aber trotzdem relativ häufig SMS. Viele Kontakte sind leider nur so oder über WhatsApp, Facebook oder G+ erreichbar. Da ich das Datensammeln aber nicht auch noch erleichtern möchte, habe ich die jeweiligen Accounts gelöscht und bin auf Threema umgestiegen. Da dort aber leider nicht so viele Kontakte wie bei den anderen Messengern sind, kommt eben doch noch recht häufig SMS zum Einsatz

  6. Re: Interessanterweise sind Prepaid Nutzer meist SMS Nutzer

    Autor: magnatx 09.05.15 - 13:45

    Wimmmmmmmmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut eine kurze Zeitlang gabs auch mal prepaids mit kostenlosem Internet
    > dazu.
    >
    > Aber an die Simyo Karten kommt man nicht mehr.

    Bei Netzclub gibt es kostenlos Internet. Man muss nichts aufladen, höchstens ne Spam-Email einrichten wo die Werbung hingeht. Funktioniert gut und optional kann man wie gewohnt Pakete dazubuchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. Universität Passau, Passau
  3. Evonik Industries AG, Hanau
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf