Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Whatsapp…

Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: blackout23 29.04.13 - 20:32

    Um die paar Bit durch ein paar Server zu schleusen entstehen den den Telefonanbietern sicher enorme Kosten mit 19ct sind die sicher gerade mal so um 9000% gedeckt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.13 20:33 durch blackout23.

  2. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: Seasdfgas 29.04.13 - 20:54

    ja, soweit ich das verstanden habe finanzierte die sms dereinst den gesammten netzauf und ausbau

  3. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: Cesair 29.04.13 - 21:31

    Ich hatte noch nie WhatsApp auf dem Handy.
    Ich weiß (FÜR MICH GESEHEN) auch nicht wofür...habe eine sms flat und schreibe im monat weit mehr als 1000

  4. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: hackCrack 29.04.13 - 21:36

    Cesair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß (FÜR MICH GESEHEN) auch nicht wofür...

    Seh ich genau so.
    Ich möchte keine unsichere stasi software auf dem handy haben was 24/7 im hintergrund läuft und mich / mein verhalten / meine daten ausspioniert...

  5. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: Nephtys 29.04.13 - 21:50

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cesair schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß (FÜR MICH GESEHEN) auch nicht wofür...
    >
    > Seh ich genau so.
    > Ich möchte keine unsichere stasi software auf dem handy haben was 24/7 im
    > hintergrund läuft und mich / mein verhalten / meine daten ausspioniert...


    Das ist das Problem in diesem Forum mit Trollen, man kann wirklich nie so wirklich ausmachen ob etwas ironisch gemeint ist oder nicht.

  6. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: hackCrack 29.04.13 - 21:59

    Was war denn daran trollen?
    Weil der beitrag meine meinung enthällt?
    Dass Whatsapp unsicher ist, ist doch doch kein geheimnis...

  7. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: Diablo88 29.04.13 - 22:07

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Seh ich genau so.
    > Ich möchte keine unsichere stasi software auf dem handy haben was 24/7 im
    > hintergrund läuft und mich / mein verhalten / meine daten ausspioniert...

    ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst. Die heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der Staat dich finden und in ein Gefängnis stecken.

    Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr so einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken. Oder Geld von deinem Konto klauen. //troll off



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.13 22:27 durch Diablo88.

  8. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: Noruu 29.04.13 - 23:04

    Diablo88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst. Die
    > heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der Staat
    > dich finden und in ein Gefängnis stecken.
    >
    > Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr so
    > einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken. Oder
    > Geld von deinem Konto klauen. //troll off

    +1

    hackCrack:
    Jetzt mal ohne scheiß... Wenn "die" dich wirklich finden wollen, oder dir schaden zufügen wollen, dann schaffen die das auch... Und wenn du PC und Handy verbrennst!
    Aber weil wir hier mehr oder weniger alle einfach nur 08/15 Bürger sind, interessiert "die" deine Whatsapp Nachrichten n Scheißdreck (solange da nichts von B*mbe oder T*rror drinsteht ;P)
    Ja ich weiß auch, niemandem gefällt das so richtig... Aber der Versuch alle Freunde auf Hike oder sonst i-was sichereres zu bringen ist n Akt für den man weder Zeit noch nerv hat. Vorallem sind (bei mir) im Freundeskreis nicht nur technikbegeisterte Nerds. Lasst uns entweder wieder Briefe schreiben oder mit erhobenen Fäusten aufstehen und bessere alternativen benutzen!
    So, und damits noch etwas Ontopic wird... Meine letzte SMS verkehrte Weihnachten '12... (Wow! Oo)

  9. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: matti1412 30.04.13 - 00:11

    Diablo88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackCrack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Seh ich genau so.
    > > Ich möchte keine unsichere stasi software auf dem handy haben was 24/7
    > im
    > > hintergrund läuft und mich / mein verhalten / meine daten
    > ausspioniert...
    >
    > ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst. Die
    > heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der Staat
    > dich finden und in ein Gefängnis stecken.
    >
    > Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr so
    > einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken. Oder
    > Geld von deinem Konto klauen. //troll off

    mady my day :D

  10. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: hackCrack 30.04.13 - 00:57

    Diablo88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst. Die
    > heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der Staat
    > dich finden und in ein Gefängnis stecken.
    >
    > Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr so
    > einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken. Oder
    > Geld von deinem Konto klauen. //troll off

    Das ist doch wunderbar!
    Mein Wlan hab ich schon lange ohne verschlüsselung laufen, wenn ich ja interessant wäre für irgendjemand würde er auch mein2 WPA2 verschlüsslung aushebeln.

    Meine Haustür lasse ich auch immer offen, ist ja nicht so wichtig, ich bin ja keine interessante person, man darf ruhig mal schnuppern kommen, juckt eh keinen.

    Bla bla bla... //troll off

    Aber geile aussage... Weil andere stellen nicht sicher sind ist ein loch mehr oder weniger ok oder wie?

    "wenn man wollte könnte man ja mein auto klauen, es hat keine wegfahrsperre. Ach, dann lass ich den schlüssel stecken wenn es doch eh schon unsicher ist"

    Falls du dir keine gedanken über datenschutz machst oder dir deine daten einfach nur einen *mhmhmh*dreck wert sind solltest du wenigstens nicht andere leute angreifen deswegen!!!

  11. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: martinboett 30.04.13 - 01:32

    es macht mir schon ziemlich spaß bei mc's, bk oder in der uni facebook accounts zu "hacken" oder whatsapp mitzulesen.

    leider ist diese genutzte sicherheitslücke mitlerweile weitestgehend geschlossen, aber eben nicht immer :)

    bei sms passiert einem sowas nicht...

  12. 19 Cent?

    Autor: fratze123 30.04.13 - 07:42

    Wo das denn?

    Selbst bei Prepaid kostet SMS eigentlich überall maximal 9 Cent heutzutage.

  13. Re: 19 Cent?

    Autor: Kiwi 30.04.13 - 08:36

    ich hatte auch ein prepaid handy mit o2. da hat die sms 19 cent gekostet.
    das war mir dann zu blöd und ich hab mir nen vertrag mit 200MB 50 SMS und 50 Freiminuten für 4,95¤ im Monat geholt ;)
    damit komm ich deutlich besser weg.
    ich hab im monat immer so um die 100 sms geschrieben. jetzt fast nur noch whatsapp. außer einer meiner freunde hat kein internet auf dem handy.

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen...

  14. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: beaver 30.04.13 - 10:31

    Es gibt scheinbar für alles ne App. Selbst für Fanboys.

  15. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: TomasVittek 30.04.13 - 11:13

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diablo88 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst.
    > Die
    > > heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der Staat
    > > dich finden und in ein Gefängnis stecken.
    > >
    > > Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr
    > so
    > > einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken.
    > Oder
    > > Geld von deinem Konto klauen. //troll off
    >
    > Das ist doch wunderbar!
    > Mein Wlan hab ich schon lange ohne verschlüsselung laufen, wenn ich ja
    > interessant wäre für irgendjemand würde er auch mein2 WPA2 verschlüsslung
    > aushebeln.
    >
    > Meine Haustür lasse ich auch immer offen, ist ja nicht so wichtig, ich bin
    > ja keine interessante person, man darf ruhig mal schnuppern kommen, juckt
    > eh keinen.
    >
    > Bla bla bla... //troll off
    >
    > Aber geile aussage... Weil andere stellen nicht sicher sind ist ein loch
    > mehr oder weniger ok oder wie?
    >
    > "wenn man wollte könnte man ja mein auto klauen, es hat keine
    > wegfahrsperre. Ach, dann lass ich den schlüssel stecken wenn es doch eh
    > schon unsicher ist"
    >
    > Falls du dir keine gedanken über datenschutz machst oder dir deine daten
    > einfach nur einen *mhmhmh*dreck wert sind solltest du wenigstens nicht
    > andere leute angreifen deswegen!!!

    ich denke es geht hier eher um nutzen und ertrag.

    natuerlich kannst du alles zumachen, einrichten, sichern undundund + dafuer auch noch bezahlen.

    das mache ich sogar bei wichtigen informationen.

    aber hier geht es um nachrichten wie:

    - treffen 18h kino?
    - schatz, du fehlst mir.
    - bring mir noch ne cola von der tanke mit.

    hier ist mir der schutz schnurtz-pieps-egal und die prioritaeten liegen klar auf:

    einfach, umsonst.

    wie gesagt, jeder legt sich seine wie er mag, es kommt mir persoenlich halt nur vor als ob man sich das leben selbst schwer macht. wem es gefaellt...

  16. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: matti1412 30.04.13 - 12:06

    TomasVittek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackCrack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Diablo88 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ja. Das ist ganz gefährlich. Pass auf, dass du nicht ausgeraubt wirst.
    > > Die
    > > > heben einfach so Geld von deinem Konto ab. Dann wird auch noch der
    > Staat
    > > > dich finden und in ein Gefängnis stecken.
    > > >
    > > > Wenn du die App nicht hast, dann findet dich der Staat auch nicht mehr
    > > so
    > > > einfach und kann dich nicht mehr einfach so in ein Gefängnis stecken.
    > > Oder
    > > > Geld von deinem Konto klauen. //troll off
    > >
    > > Das ist doch wunderbar!
    > > Mein Wlan hab ich schon lange ohne verschlüsselung laufen, wenn ich ja
    > > interessant wäre für irgendjemand würde er auch mein2 WPA2
    > verschlüsslung
    > > aushebeln.
    > >
    > > Meine Haustür lasse ich auch immer offen, ist ja nicht so wichtig, ich
    > bin
    > > ja keine interessante person, man darf ruhig mal schnuppern kommen,
    > juckt
    > > eh keinen.
    > >
    > > Bla bla bla... //troll off
    > >
    > > Aber geile aussage... Weil andere stellen nicht sicher sind ist ein loch
    > > mehr oder weniger ok oder wie?
    > >
    > > "wenn man wollte könnte man ja mein auto klauen, es hat keine
    > > wegfahrsperre. Ach, dann lass ich den schlüssel stecken wenn es doch eh
    > > schon unsicher ist"
    > >
    > > Falls du dir keine gedanken über datenschutz machst oder dir deine daten
    > > einfach nur einen *mhmhmh*dreck wert sind solltest du wenigstens nicht
    > > andere leute angreifen deswegen!!!
    >
    > ich denke es geht hier eher um nutzen und ertrag.
    >
    > natuerlich kannst du alles zumachen, einrichten, sichern undundund + dafuer
    > auch noch bezahlen.
    >
    > das mache ich sogar bei wichtigen informationen.
    >
    > aber hier geht es um nachrichten wie:
    >
    > - treffen 18h kino?
    > - schatz, du fehlst mir.
    > - bring mir noch ne cola von der tanke mit.
    >
    > hier ist mir der schutz schnurtz-pieps-egal und die prioritaeten liegen
    > klar auf:
    >
    > einfach, umsonst.
    >
    > wie gesagt, jeder legt sich seine wie er mag, es kommt mir persoenlich halt
    > nur vor als ob man sich das leben selbst schwer macht. wem es gefaellt...

    NEIN das ist doch das gleiche wie Türe offen lassen und seine Bankkarte + Pin auf offener Straße liegen zu lassen!!!11

  17. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: dEEkAy 30.04.13 - 12:40

    man darf nicht vergessen. whatsapp bietet mehr als nur eine simple nachricht an einen empfänger. gruppenchats, videos, bilder, orte, nachrichten

    all das kann man verschicken ohne sich dumm und dämlich zu zahlen.

  18. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: shazbot 30.04.13 - 13:08

    Mag sein, dass er es ein bisschen übertrieben hat aber Fakt ist:
    Ich habe WhatsApp installiert, aber ALLES blockiert, was das Programm will, dazu gehört:
    Send SMS, Make Phone Call, Get Phone State, Acces Contact List, Access Call Logs, Positioning per GPS, Get Phone ID.
    Oh wunder, es funktioniert trotzdem noch, auch Dateien (Bilder und so) kann ich versenden, ohne Probleme.
    Mittlerweile habe ich dem Programm auch verboten, im Hintergrund zu laufen, aber davor konnte ich sehen, wie es stündlich versucht hat, auf contact list, call status und IMSI zuzugreifen.
    Die sind frech, wirklich.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  19. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: zipper5004 30.04.13 - 14:46

    Doof finde ich halt, dass whatsapp meine Handynummer speichert, auch wenn ich kein whatsapp habe, sondern nur ein Bekannter, welcher halt meine Nummer hat.

    Viele Leute beschweren sich über facebook, welche Daten die doch von einem erheben und installieren sich dann whatsapp...

    Es gibt viel bessere und sichere Alternativen, nur irgendwie kommen die nicht so gut an. Wenn man erst mal groß genug ist, dann kann man sich fast alles erlauben. Schade eigentlich.

  20. Re: Kein Wunder. Wofür eine SMS 19ct kosten muss kann auch keiner erklären.

    Autor: matti1412 30.04.13 - 15:18

    mimimimimi

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 69,99€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. UHS-III: Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s
    UHS-III
    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

    Speicherkarten mit UHS-III-Bus sollen eine Transferrate von bis zu 624 MByte die Sekunde erreichen und damit doppelt so viel wie mit dem älteren UHS-II-Standard. Die Marktdurchdringung könnte dank Abwärtskompatibilität besser ausfallen.

  2. Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
    Watch 2 im Hands on
    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

    MWC 2017 Mit der Watch 2 hat Huawei seine zweite Smartwatch präsentiert. Die neue Uhr kommt in einer normalen und einer Classic-Version, die ein Lederarmband hat - dafür aber nur ohne LTE-Modul erhältlich sein wird. Die Preise beginnen bei 330 Euro.

  3. LG G6 im Hands on: Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen
    LG G6 im Hands on
    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

    MWC 2017 LG hat mit dem G6 sein neues Oberklasse-Smartphone vorgestellt. Für ein 5,7-Zoll-Smartphone ist es recht schlank und dadurch noch einhändig bedienbar. Die beiden Kameralinsen sollen viele Einsatzmöglichkeiten abdecken. Es wird wohl das erste Dolby-Vision-Smartphone sein.


  1. 18:10

  2. 17:48

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 13:59

  6. 12:37

  7. 12:17

  8. 10:41