Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Pickup: Amazon-Kunden…

gibt's doch schon lang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt's doch schon lang

    Autor: cmd 16.08.17 - 21:02

    Saturn Online, bestellen, hinfahren, mitnehmen
    MediaMarkt Online das selbe
    tausende Shops machen das so, sogar Friseure gibt es wo ich den Platz beim hingehen buchen kann.

    In fast jedem EchtMarkt kann ich vorher Online bestellen und dann dort abholen, das einzige was Amazon hier anders macht ist die Zeitspanne von 2 Minuten.... aber ist es das jetzt wirklich?

    Zum Thema nicht mit Menschen sprechen wollen, weil zu unfreundliche Bedienung , zu doof, zu irgendwas,das Thema würde ja schon hier in anderen Beiträgen mehrfach ausgewalzt:
    Seht mal die andere Seite, und setzt euch mal an die Kasse von Edeka und Co nur einen! Tag...
    Oder sehr mal in einer Kassenschlange in die Gesichter vor und hinter euch.... wie dämlich alle aus ihrem Köpfen gucken- da kannst Du noch so ne Frohnatur sein, nach zwei Tagen erträgt Du den deutschen Durchschnittskunden im Hipsterkostüm nicht mehr wenn er er meint bei 3x17 Cent für Brötchen noch diskutieren zu müssen...ne! selber Schuld Kunde

    Glaubt mir, ich habe über 10Jahre Endkunden betreut, von reich bis nicht reich.... von Großstadt bis Dorf... wenn Du jeden Tag diese Fratzen sehen musst wie sie an dem Produkt herumnölen was du selber noch nicht mal hergestellt hast, und immer noch hier und da ein "Extra" haben möchten, und Kosten darf es nichts, schnell bis gestern bitte bitte sehr ich habe bezahlt ... ewige Liste! Da bist du froh wenn es vorbei ist.. besonders hier in D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. eg factory GmbH, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab
    LTE
    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

    In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

  2. Two Point Hospital: Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor
    Two Point Hospital
    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

    Ehemalige Entwickler von Studios wie Bullfrog und Lionhead stellen ihr neuestes Projekt vor: Two Point Hospital wird eine Art Nachfolger des Klassikers Theme Hospital - es geht also um Krankenhaus plus kranken Humor.

  3. Callya: Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen
    Callya
    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone stockt die Prepaid-Tarife Callya auf und versieht sie mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45