Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Pickup: Amazon-Kunden…

gibt's doch schon lang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt's doch schon lang

    Autor: cmd 16.08.17 - 21:02

    Saturn Online, bestellen, hinfahren, mitnehmen
    MediaMarkt Online das selbe
    tausende Shops machen das so, sogar Friseure gibt es wo ich den Platz beim hingehen buchen kann.

    In fast jedem EchtMarkt kann ich vorher Online bestellen und dann dort abholen, das einzige was Amazon hier anders macht ist die Zeitspanne von 2 Minuten.... aber ist es das jetzt wirklich?

    Zum Thema nicht mit Menschen sprechen wollen, weil zu unfreundliche Bedienung , zu doof, zu irgendwas,das Thema würde ja schon hier in anderen Beiträgen mehrfach ausgewalzt:
    Seht mal die andere Seite, und setzt euch mal an die Kasse von Edeka und Co nur einen! Tag...
    Oder sehr mal in einer Kassenschlange in die Gesichter vor und hinter euch.... wie dämlich alle aus ihrem Köpfen gucken- da kannst Du noch so ne Frohnatur sein, nach zwei Tagen erträgt Du den deutschen Durchschnittskunden im Hipsterkostüm nicht mehr wenn er er meint bei 3x17 Cent für Brötchen noch diskutieren zu müssen...ne! selber Schuld Kunde

    Glaubt mir, ich habe über 10Jahre Endkunden betreut, von reich bis nicht reich.... von Großstadt bis Dorf... wenn Du jeden Tag diese Fratzen sehen musst wie sie an dem Produkt herumnölen was du selber noch nicht mal hergestellt hast, und immer noch hier und da ein "Extra" haben möchten, und Kosten darf es nichts, schnell bis gestern bitte bitte sehr ich habe bezahlt ... ewige Liste! Da bist du froh wenn es vorbei ist.. besonders hier in D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  3. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  4. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

  1. Medienbericht: Großes Datenleck bei Autoherstellern
    Medienbericht
    Großes Datenleck bei Autoherstellern

    Möglicherweise durch eine Panne bei einem kanadischen Roboterhersteller sind Zehntausende Dokumente mit geheimen Informationen großer Autohersteller ins Netz gelangt. Neben US-Firmen ist auch Volkswagen betroffen.

  2. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  3. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.


  1. 09:48

  2. 18:05

  3. 17:46

  4. 17:31

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 15:40

  8. 15:16