1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet: Bundesregierung…

Die Klage als weg?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Klage als weg?

    Autor: My1 28.08.17 - 12:00

    wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Die Klage als weg?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.08.17 - 14:11

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.

    ^^
    Von was träumst du nachts?

  3. Re: Die Klage als weg?

    Autor: My1 28.08.17 - 14:20

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.
    >
    > ^^
    > Von was träumst du nachts?


    in der regel von allerlei animes.

    aber mal ernsthaft, ich habe nur gesagt unter welcher Hauptbedingungen die Regierung eine Klage als sinnvollen weg vorschlagen kann.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Die Klage als weg?

    Autor: dEEkAy 28.08.17 - 14:28

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > My1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.
    > >
    > > ^^
    > > Von was träumst du nachts?
    >
    > in der regel von allerlei animes.
    >
    > aber mal ernsthaft, ich habe nur gesagt unter welcher Hauptbedingungen die
    > Regierung eine Klage als sinnvollen weg vorschlagen kann.


    Bei Sammelklagen wäre ich auch sofort dabei. Vodafone KD bekommts mal wieder nicht hin...

  5. Re: Die Klage als weg?

    Autor: nille02 28.08.17 - 17:11

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.

    Der Maas will das ja anschieben (Musterfeststellungsklage). Wegen dem Abgasskandal soll das ganze zur Zeit aber auf der langen Bank dahinsterben.

    Und hier noch mal eine Meldung von zeit.de zu dem Thema


    Bundestagswahl 2017: Merkel und Schulz streiten über Sammelklagen




    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.17 17:15 durch nille02.

  6. Re: Die Klage als weg?

    Autor: LinuxMcBook 28.08.17 - 22:24

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > My1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > wenn wir sammelklagen bekommen sicher möglich.
    > >
    > > ^^
    > > Von was träumst du nachts?
    >
    > in der regel von allerlei animes.
    >
    OT: Kann man echt in Comic-Form träumen?

  7. Re: Die Klage als weg?

    Autor: My1 28.08.17 - 22:30

    comic hat mal so GAR nix mit anime zutun.

    erstens ist animebewegtbild, und 2. sind animes vom stil ganz anders als comics.

    Asperger inside(tm)

  8. Re: Die Klage als weg?

    Autor: LinuxMcBook 28.08.17 - 22:33

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > comic hat mal so GAR nix mit anime zutun.
    >
    > erstens ist animebewegtbild, und 2. sind animes vom stil ganz anders als
    > comics.

    War klar, dass ein Animie Fan auf den Trigger anspringt. Sorry ;)

    Beides sind halt Bewegtbilder, deren Grundlage Zeichnungen sind.
    Soll ich also besser "Zeichentrickfilm" sagen?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung Geoinformatik (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. SAP HCM / Fiori / ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, deutschlandweit (Home-Office)
  3. IT Operations Engineer / Cloud Ops Engineer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Osnabrück

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (UVP 299€)
  2. (u. a. MSI RTX 3090 Ti für 1.249€, Gigabyte RTX 3090 für 1.099€, XFX RX 6900 XT für 799€)
  3. 899€ (günstig wie nie)
  4. u. a. Amazon-Geräte wie Fire TV Stick 4K Max)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Retro Computing: Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?
Retro Computing
Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?

Die Geschichte eines PC-Fehlkaufes und ein Blick auf die Apple-Alternative 20 Jahre später.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. OpenCore Legacy Patcher Entwickler wollen MacOS Ventura auf Uralt-Macs bringen
  2. Apple MacOS Ventura kann nicht mehr bei Analog-Modems helfen
  3. Apple MacOS Ventura will Passwörter abschaffen