1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IoT: Cisco will 500 Millionen…

Wenn der "deutsche Mittelständler"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: M.P. 08.03.16 - 17:39

    mal nicht über seinen US-Mutterkonzern keine Anweisungen kriegt, neben dem IoT nicht noch andere Dinge in unsere Wohnungen zu bringen ...

  2. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: Turkishflavor 08.03.16 - 19:44

    Glaub mir niemand interessiert sich für dich. Niemand will wissen, was du machst. Also, Mach dir keine sorgen.

  3. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: Bouncy 08.03.16 - 19:49

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal nicht über seinen US-Mutterkonzern keine Anweisungen kriegt, neben dem
    > IoT nicht noch andere Dinge in unsere Wohnungen zu bringen ...
    also wenn er nicht keine Anweisungen kriegt, nicht andere Dinge zu, äh, tun, und... ¿?¿?¿?¿?¿?¿? Ist dir der Aluhut zu eng geschnürt oder was zum Geier willst du der Welt mitteilen?

  4. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: Snoozel 08.03.16 - 21:36

    > mal nicht über seinen US-Mutterkonzern keine Anweisungen kriegt, neben dem
    > IoT nicht noch andere Dinge in unsere Wohnungen zu bringen ...

    Keine Angst, der übliche Deutsche Mittelstand kann sich die horrenden Preise für Cisco-Komponenten gar nicht leisten.

  5. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: caldeum 08.03.16 - 22:23

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > mal nicht über seinen US-Mutterkonzern keine Anweisungen kriegt, neben
    > dem
    > > IoT nicht noch andere Dinge in unsere Wohnungen zu bringen ...
    >
    > Keine Angst, der übliche Deutsche Mittelstand kann sich die horrenden
    > Preise für Cisco-Komponenten gar nicht leisten.
    Cisco hatte bis 2013 Linksys als "Billig-Marke". Wurde Linksys ersetzt oder ist Cisco nur noch im Enterprise-Bereich tätig?

  6. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: Local Horst 08.03.16 - 22:36

    Weil das in Deutschland bisher auch nicht alle 30-40 grundlose Massenüberwachung gab und jeder Angst haben musste bei jedem Wort was er gesagt hat.
    Ich würde mal behaupten, dass das mittlerweile ein periodisch aufkommendes Thema ist und man mal langsam aus der Geschichte lernen sollte.

  7. Re: Wenn der "deutsche Mittelständler"

    Autor: Snoozel 09.03.16 - 00:01

    > Cisco hatte bis 2013 Linksys als "Billig-Marke". Wurde Linksys ersetzt oder
    > ist Cisco nur noch im Enterprise-Bereich tätig?

    Kann ich gar nicht sagen wie Cisco das Thema weiter betrieben hat, die ersten auf Cisco umgelabelten Linksys Geräte habe ich mir mal angeschaut, das Java-Configtool befummelt und dann alles als unbrauchbar zurück geschickt.

    Dann lieber HP ProCurve etc...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ludwigsburg, Fürth
  2. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  3. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49
  2. 21,99
  3. 33,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören