1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3: Apple soll an iPad Mini…

Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: Cohaagen 01.03.12 - 13:51

    "Laut einem weiteren Bericht der Digitimes wird Apple in sieben Tagen zwei Varianten des iPad 3 präsentieren: eine 16-GByte-Version und eine 32-GByte-Version."

    Damit kann man auch die Glaubwürdigkeit der restlichen Infos einsortieren: Digi-Times rät wie eh und je herum.

  2. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: AndyGER 01.03.12 - 14:16

    Eigentlich nicht. Denn seit der iCloud ist viel Speicher im Grunde nicht mehr notwendig, da man seine Programme, Filme, Musik und übrigen Daten sehr viel flexibler handhaben kann. Ganz ohne Computer. Das ist ja das Ziel Apples. Geräte mit weniger Speicher, aber mehr Flexibilität. Dass ein kleineres iPad kommt, sehe ich auch eher skeptisch. 64 GB sind meiner Meinung nach aber nur noch in Ausnahmesituationen notwendig ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: Cohaagen 01.03.12 - 14:41

    Die Spiele-Apps werden zukünftig bestimmt nicht kleiner, und selbst jetzt gibt es schon einige Brecher, die 1 - 2 GB belegen. Garage Band, Übersetzungsprogramme mit Sprachausgabe, Navi-Programme mit Offline-Karten u.ä. belegen auch oft hunderte MB. Dann noch ein paar TV-Episoden oder Filme für die Urlaubsreise, auf dem neuen Display natürlich in Full-HD...

    Ich will nicht andauernd aussortieren und bereits gekaufte Apps, für die kein Platz war, unterwegs per 3G oder lahmes Hotel-Wifi herunterladen.

  4. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: AndyGER 01.03.12 - 15:05

    Klar, wer alles will, braucht viel Speicher. Das ist aber ja längst nicht bei jedem der Fall. Ich habe die 32 GB Variante und neben etwa 2000 Fotos, einigem an Musik auch geschätzt 50 Apps auf dem Gerät. Darunter auch Musik-Software und natürlich jede Menge Games. Es ist noch Speicher frei und von den Games nutze ich vielleicht 10 Prozent zur Zeit. Den Rest könnte ich schnell auslagern. Urlaub ist immer so ein Grenzfall. Da will man mehr mitnehmen. Im Alltag sieht es da gleich ganz anders aus. Da sollte man abwägen. Es gibt im Übrigen auch bereits intelligente Festplatten für das iPad, so dass Du mehr Daten mit Dir mit führen kannst. Auch das wäre eine preiswerte Lösung ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: linuxuser1 01.03.12 - 15:54

    Retinagrafiken brauchen mehr Speicher und selbst kleine iBooks sind gern schon mal 1 GB groß. Ich denle nicht, dass sich der iPad-Speicher verkleinern wird.

  6. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: Peter Brülls 01.03.12 - 16:37

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Eigentlich nicht. Denn seit der iCloud ist viel Speicher im Grunde nicht
    > mehr notwendig, da man seine Programme, Filme, Musik und übrigen Daten sehr
    > viel flexibler handhaben kann. Ganz ohne Computer. Das ist ja das Ziel
    > Apples. Geräte mit weniger Speicher, aber mehr Flexibilität. Dass ein
    > kleineres iPad kommt, sehe ich auch eher skeptisch. 64 GB sind meiner
    > Meinung nach aber nur noch in Ausnahmesituationen notwendig ... :)

    z.B. wenn man HD Material schneiden und aufnehmen will.

  7. Re: Kein 64-GB iPad 3? Wer's glaubt wird selig!

    Autor: Resu Melog 04.03.12 - 14:33

    AndyGER schrieb:

    > Eigentlich nicht. Denn seit der iCloud ist viel Speicher im Grunde nicht
    > mehr notwendig, da man seine Programme, Filme, Musik und übrigen Daten sehr
    > viel flexibler handhaben kann. Ganz ohne Computer. Das ist ja das Ziel
    > Apples. Geräte mit weniger Speicher, aber mehr Flexibilität. Dass ein
    > kleineres iPad kommt, sehe ich auch eher skeptisch. 64 GB sind meiner
    > Meinung nach aber nur noch in Ausnahmesituationen notwendig ... :)

    Das iPhone 4S wird groß mit iCloud (sogar auf der Packung) beworben und bekommt als erstes iPhone 64GB, während das iPad 3 dann die 64GB gestrichen bekommt? Sehr unwahrscheinlich.

    Davon abgesehen kann man die 32GB auch gut ohne Videos und Musik vollbekommen. Bei mir sind die 32GB mit Apps und Fotos fast vollständig belegt. Gerade Fotos, die bei einem Retina-Display auch mit 4facher Auflösung abgelegt werden müssen, sind richtige Speicherfresser.

    Bei Spielen à la Infinity Blade 2, die schon über 1GB belegen, bringt die iCloud auch gar nicht. Sowas will man ja nicht ständig mal eben deinstallieren und installieren.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die 64GB-Version, die es bei iPad 1 und iPad 2 schon gab, beim iPad 3 wieder abschafft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Niedersachsen
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 13,49€
  3. 29,32€ (PS4), 29,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06