1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3: Apple soll an iPad Mini…

nein, Amazon hat nur bewiesen

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nein, Amazon hat nur bewiesen

    Autor: ggggggggggg 01.03.12 - 12:54

    dass ein großer Markt für günstige Tablets besteht.
    Ich bezweifel sehr stark, dass die 7" Größe der ausschlaggebende Faktor beim Erfolg des Kindle Fire war,

  2. Re: nein, Amazon hat nur bewiesen

    Autor: Netspy 01.03.12 - 14:14

    … und 10" Tablets lassen sich nun mal nicht so günstig produzieren, wie kleinere Formate.

  3. Re: nein, Amazon hat nur bewiesen

    Autor: ruamzuzler 01.03.12 - 14:43

    Nein, die 7" haben schon ihre Berechtigung.
    Mein Lenovo A1 passt in meine Jackentasche, außerdem ist es halb so schwer wie ein iPad und damit im Gegensatz zu diesem als E-Book-Reader brauchbar.

  4. Re: nein, Amazon hat nur bewiesen

    Autor: TTX 01.03.12 - 15:18

    Nein dem ist nicht so, ich kenne sehr viele Leute die ein 7 Zoll Tablet wollen. Wir haben auch ein iPad zu Hause, trotzdem habe ich mir nun ein 7 Zoll bestellt, das iPad2 ist mir einfach zu unhandlich und schwer auf Dauer. Der Markt ist da und Jobs hat ihn verkannt, Cook erkannt und bedient ihn bald, richtige Entscheidung, muss nur der Preis stimmen.

  5. Re: nein, Amazon hat nur bewiesen

    Autor: linuxuser1 01.03.12 - 15:53

    Es wird kein 7" iPad geben darauf würde ich wohl wetten. Apple ist noch nie einem Trend gefolgt, sie haben immer nur Trends gesetzt und in den letzten 10 Jahren hat das ausgezeichnet funktioniert (Smartphone, Tablet, Ultrabook).

  6. wie kommst du darauf?

    Autor: fratze123 02.03.12 - 08:05

    die 5 euro für das größere display hauen jetzt preismäßig auch nicht sooooooo doll rein.

  7. alles klar...

    Autor: fratze123 02.03.12 - 08:07

    die brauchbarkeit eines e-book-readers hat was mit gewicht und größe zu tun?
    ok, vielleicht am rande.
    ich finde gute lesbarkeit und lange akkulaufzeit viel wichtiger und da führt kein weg an e-ink vorbei.

  8. "trend setzen" heisst für dich...

    Autor: fratze123 02.03.12 - 08:09

    aus existierender technik einen hype erzeugen?
    gut. das hat apple geschafft. die marketing-fritzen von denen sind ziemlich gut.

  9. Re: wie kommst du darauf?

    Autor: Netspy 02.03.12 - 08:42

    Die 100 aber vielleicht schon.

  10. Re: "trend setzen" heisst für dich...

    Autor: Netspy 02.03.12 - 08:44

    Hmm, ich hatte vor dem iPhone und iPad vergeblich solche Geräte gesucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen
  4. DAVASO GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06