1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone: Apple will…

Bevor ihr alle über Apple herzieht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Hauptauge 09.02.11 - 17:56

    ... lest einmal die Spezifikation. Die hat mehr Löcher als ein schweizer Käse....selbst Schuld IMHO

    Und ihr glaubt doch wohl nicht im Ernst, dass Apple als einzige Firma einen Adapter benutzen wird, oder?

    Ausserdem war Apple in solchen Dingen schon recht vorbildlich: Wir haben zuhause 2 alte iPods, 1 iPad und 2 iPhones - alle mit ADC, schon seit Jahren... jedes der Kabel, die zuhause rumliegen, kann für jedes Gerät benutzt werden...Und ich lege keinen Wert drauf, dass mein iPhone nun ladekompatibel zum HTC Gesire wird...

    cu.

  2. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: QDOS 09.02.11 - 18:01

    ich stimme dir hierbei zu, nicht Apple macht hier etwas falsch, die verhalten sich der Verordnung entsprechend. Ich kritisiere hier die Verordnung, denn die ist auf gut Deutsch gesagt für den Arsch. Aber toll, dass die EU eine neue - sinnlose - Verordnung beschlossen hat…

  3. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: xy-maps 09.02.11 - 19:13

    Sich ich genauso. Sonst könnte ich gleich meine Anlage mit Dockstation in die Tonne drücken!

  4. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Trophy 09.02.11 - 19:55

    Deswegen gibts bei Apple auch für jeden Furz nen Adapter, ja ne ist klar...

  5. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Raven 09.02.11 - 19:57

    Apple macht nicht nur nichts falsch, sie machen es sogar wesentlich besser, als es diese seltsame Spezifikation verlangt, indem sie gleich USB A nutzen. Wer eins dieser neuen Universaldinger kauft, wird für das Laden am Rechner und am Netzteil jeweils verschiedene Kabel benötigen -- oder eben einen Adapter. Darauf kann ich gerne verzichten.

  6. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: wurzl_sepp 09.02.11 - 20:29

    Trophy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen gibts bei Apple auch für jeden Furz nen Adapter, ja ne ist klar...

    Apple-Nutzer sind halt Adapter-Fans. Da ist einfach nichts dran zu rütteln. Aber Apple ist ja nutzerfreundlich und wird demnächst ankündigen den entsprechenden USB-Adapter gleich mitzuliefern. Der Clou hierbei (Apple ist ja wie immer innovativ) ist, dass dieser Adapter dann gleich im Gehäuse mit verbaut ist und mit der Buchse außen bündig abschließt.

  7. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Kevin17x5 09.02.11 - 21:08

    Na ja, es muss nicht sein, dass einem Hersteller gestattet wird sich auszuklinken. Dieses Monopolgehabe von Apple geht mir mir sowieso auf den Sack. In der EU gibt es einen Standard und den hat auch Apple einzuhalten. Sonst kommen andere Hersteller auch wieder auf diesen Gedanken.

  8. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Raven 09.02.11 - 21:23

    Echt mal, nachher kämen noch andere Unternehmen auf die Idee, den exotischen USB-A-Stecker zu verbauen. :D

  9. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: eKx0 09.02.11 - 21:32

    Raven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple macht nicht nur nichts falsch, sie machen es sogar wesentlich besser,
    > als es diese seltsame Spezifikation verlangt, indem sie gleich USB A
    > nutzen. Wer eins dieser neuen Universaldinger kauft, wird für das Laden am
    > Rechner und am Netzteil jeweils verschiedene Kabel benötigen -- oder eben
    > einen Adapter. Darauf kann ich gerne verzichten.


    An meinem Motorola Milestone Ladegerät, habe ich eine USB A Buchse - an meinem Notebook auch. Beide haben die selbe Norm. Mein micro-USB Kabel kann ich überall wo der USB 2.0 Standard verbaut ist, einstecken und mein Handy laden. Ende

  10. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Bankai 10.02.11 - 10:44

    Also ich habe inzwischen mehrere Geräte zuhause, die haben Netzteilseitig einen USB Anschluß. Ist also nichts besonderes was Apple bei seinen neueren Geräten bietet.

    Ansonsten verwenden die meistern meiner Geräte einen MiniUSB und erst mein neues TouchPhone einen MicroUSB.

    Was Apple angeht, das war doch von Anfang an klar. Ich für meinen Teil kann gar nicht verstehen, dass man sich darüber wundert. Für diesen Dock-Anschluss gibt es hunderte von Geräten (wenn nicht sogar tausende). Da ist es klar, dass man den nicht so einfach abschaffen kann. Ergo bleibt doch nur die Möglichkeit, einen MicroUSB-Anschuss über einen Adapter zu verwirklichen. Ob Apple so einen in Zukunft mitliefert oder ob man den dann extra kaufen muss, spielt erst mal keine Rolle.

    Und eins ist doch klar, Apple will sich sein Design nicht mit einem zusätzlichen Port versauen. Von seinem Propritären Anschluss kann Apple nicht mehr so schnell weg, auch wen man mit USB sicherlich auch so ziemlich alles machen könnte, was man mit diesem DockAnschluss machen kann.

  11. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Peter Brülls 10.02.11 - 12:47

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und eins ist doch klar, Apple will sich sein Design nicht mit einem
    > zusätzlichen Port versauen. Von seinem Propritären Anschluss kann Apple
    > nicht mehr so schnell weg, auch wen man mit USB sicherlich auch so ziemlich
    > alles machen könnte, was man mit diesem DockAnschluss machen kann.


    VGA über USB?
    Audio über USB?
    Composite Video über USB?
    IR-Fernsteuerung über USB?

  12. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Thomas S. 10.02.11 - 12:48

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > VGA über USB?
    > Audio über USB?
    > Composite Video über USB?
    > IR-Fernsteuerung über USB?


    Ja, wo ist das Problem?

  13. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Peter Brülls 10.02.11 - 12:49

    Thomas S. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > VGA über USB?
    > > Audio über USB?
    > > Composite Video über USB?
    > > IR-Fernsteuerung über USB?
    >
    > Ja, wo ist das Problem?

    Zeigs mir, bitte. und zwar *ohne* das da ein Wandler zwischensteckt.

  14. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Chaosluis 10.02.11 - 12:58

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thomas S. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > >
    > > > VGA über USB?
    > > > Audio über USB?
    > > > Composite Video über USB?
    > > > IR-Fernsteuerung über USB?
    > >
    > >
    > > Ja, wo ist das Problem?
    >
    > Zeigs mir, bitte. und zwar *ohne* das da ein Wandler zwischensteckt.


    Da nen kabel dazu

    http://www.google.de/products/catalog?q=Composite+Video+%C3%BCber+USB&hl=de&client=firefox-a&hs=Jeq&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivns&resnum=3&um=1&ie=UTF-8&cid=11392849626640329783&sa=X&ei=y9JTTcmOGsHMswbV1fXeBg&ved=0CGYQ8gIwAA#

  15. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Chaosluis 10.02.11 - 12:58

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thomas S. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > >
    > > > VGA über USB?
    > > > Audio über USB?
    > > > Composite Video über USB?
    > > > IR-Fernsteuerung über USB?
    > >
    > >
    > > Ja, wo ist das Problem?
    >
    > Zeigs mir, bitte. und zwar *ohne* das da ein Wandler zwischensteckt.


    Da nen kabel dazu

    http://www.google.de/products/catalog?q=Composite+Video+%C3%BCber+USB&hl=de&client=firefox-a&hs=Jeq&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivns&resnum=3&um=1&ie=UTF-8&cid=11392849626640329783&sa=X&ei=y9JTTcmOGsHMswbV1fXeBg&ved=0CGYQ8gIwAA#

  16. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Thomas S. 10.02.11 - 13:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigs mir, bitte. und zwar *ohne* das da ein Wandler zwischensteckt.

    Wiso sollte ich? Da muss zwangsläufig immer ein Wandler rein? Aus den Geräten wird ja wohl kaum direkt VGA, Composite Video, Audio und eine Infrarotschnittstelle rauskommen.
    Wenn eins davon direkt rauskommt, braucht man nur einen Adapter.

  17. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: layer8 10.02.11 - 13:02

    hmm, so wie ich das sehe, muss apple dadurch nicht viel änder, zumindestens nicht für deutschland bei iphone/ipad.

    enthalten ist doch eh ein netzteil mit usb-a Buchse andem dann der Adapter auf ihren anschluss angesteckt wird, an dem netzteil schliesse ich auch das kabel für mein blackberry an.

    mir geht es eher bei Nokia mit Ihren unterschiedlichen steckern aufn sack, und das Gerät trotz miniusb anschluss nicht darueber zu laden gehen.

    schoenen Tag noch =)

  18. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Peter Brülls 10.02.11 - 13:07

    Thomas S. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zeigs mir, bitte. und zwar *ohne* das da ein Wandler zwischensteckt.
    >
    > Wiso sollte ich? Da muss zwangsläufig immer ein Wandler rein? Aus den
    > Geräten wird ja wohl kaum direkt VGA, Composite Video, Audio und eine
    > Infrarotschnittstelle rauskommen.

    IRda natürlich nicht, das natürlich durch eine Fotozelle umgesetzt. Ansonsten wirft das iPhone direkt Audio, Composite Video raus.

  19. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Peter Brülls 10.02.11 - 13:08

    Was um GOttes Willen willst Du damit sagen?

  20. Re: Bevor ihr alle über Apple herzieht...

    Autor: Thomas S. 10.02.11 - 13:09

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IRda natürlich nicht, das natürlich durch eine Fotozelle umgesetzt.
    > Ansonsten wirft das iPhone direkt Audio, Composite Video raus.

    Dann braucht man für das ja auch keinen Wandler, sondern nur einen Adapter. Für den Rest braucht man immer einen Wandler ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. ABB AG, Mannheim (Home-Office möglich)
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17