1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone: Apple will…

Typisch Apple

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typisch Apple

    Autor: dabbes 10.02.11 - 10:48

    Der Sinn der einheitlichen Ladegeräte ist es, den Elektroschrott zu reduzieren.

    Dank Apple kann man nun kein anderes Ladegerät verwenden ohne Adapter, was wieder Geld kostet und unnötiger Elektroschrott darstellt.

    Super Apple! Super! Hoffentlich bleiben euch eure Adapter im Halse stecken!

  2. Re: Typisch Apple

    Autor: Replay 10.02.11 - 10:51

    *NARF*

    Es ist erstaunlich, wie viele - mit Verlaub - Dummköpfe hier rumgeistern. Auch hier mal wieder der Hinweis, daß das Apple-Ladegerät ein normales USB-Ladegerät ist und man auch jedes andere USB-Ladegerät verwenden kann, genauso wie man mit dem Apple-Lader andere, per USB ladbare Geräte mit Strom versorgen kann. Das nenne ich mal wirklich eine Reduzierung von Elektromüll, weil ein Ladegerät (eben ein Ladegerät mit USB-A) alle Kleingeräte mit Strom versorgen kann.

    Aber in so dermaßen vernagelte Köpfe geht das halt nicht rein.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Typisch Apple

    Autor: CoreEdge 10.02.11 - 11:15

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *NARF*
    >
    > Es ist erstaunlich, wie viele - mit Verlaub - Dummköpfe hier rumgeistern.

    Apple bashing ist halt für manche ein Hobby für andere bereits schon Lifestyle. Als ich Apple im Artikel gelesen habe, war bereits klar dass 90%+ der comments zu einem Flame-war ausarten :).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. Energie Südbayern GmbH, München
  3. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

  1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

  2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    Gigafactory Berlin
    Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

    Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

  3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
    Bastelcomputer
    Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

    Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


  1. 17:37

  2. 17:08

  3. 14:41

  4. 12:29

  5. 12:05

  6. 15:33

  7. 14:24

  8. 13:37