1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Anwalt: "Facebook geht bei neuen…

Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: droucles 27.11.14 - 20:46

    Sowas wickelt FB bereits seit geraumer Zeit vglsweise diskret ab: mit einem Popup zum Einverständnis in die neuen AGB'n.

    Und eben damit begibt sich nicht nur FB auf juristisches Glatteis...

    Bislang hat keine/r gemeckert: und wer nicht einverstanden war flog schlimmstenfalls raus.

    Und damit werden de facto juristische Tatbestände formuliert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.14 20:46 durch droucles.

  2. Re: Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: NMN 28.11.14 - 11:37

    droucles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas wickelt FB bereits seit geraumer Zeit vglsweise diskret ab: mit einem
    > Popup zum Einverständnis in die neuen AGB'n.

    Es heißt die AGB (die allgemeinen Geschäftsbedingungen") und nicht die AGB'n (die allgemeinen Geschäftsbedingungenen)

  3. Re: Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: Garius 29.11.14 - 03:05

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > droucles schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sowas wickelt FB bereits seit geraumer Zeit vglsweise diskret ab: mit
    > einem
    > > Popup zum Einverständnis in die neuen AGB'n.
    >
    > Es heißt die AGB (die allgemeinen Geschäftsbedingungen") und nicht die
    > AGB'n (die allgemeinen Geschäftsbedingungenen)
    Na wenn schon meckern, dann auch richtig. So wie er es schreibt hieße es nicht "Geschäftsbedingungenen" sondern "Geschäftsbedingungenn" ;)

  4. Re: Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: crazypsycho 29.11.14 - 16:35

    > > Es heißt die AGB (die allgemeinen Geschäftsbedingungen") und nicht die
    > > AGB'n (die allgemeinen Geschäftsbedingungenen)
    > Na wenn schon meckern, dann auch richtig. So wie er es schreibt hieße es
    > nicht "Geschäftsbedingungenen" sondern "Geschäftsbedingungenn" ;)

    Wenn man korrigiert, dann sollte man richtig korrigieren.
    Er hatte AGB'n und nicht AGBn geschrieben. Das ' steht ausgelassene Zeichen.
    Wird im Englischen gerne verwendet (I'm, we're, it's, usw).
    Des weiteren kann AGB auch für eine einzelne Bedingung stehen, also "Allgemeine Geschäftsbedingung".

    Nicht desto trotz ist beides natürlich nicht korrekt. Die Mehrzahl bei einer Abkürzung bildet man durch ein angehängtes s, also AGBs.

  5. Re: Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: The Insaint 30.11.14 - 23:44

    "Die Mehrzahl bei einer Abkürzung bildet man durch ein angehängtes s, also AGB."

    Das ist natürlich kompletter Unsinn. Ob ein s bei einer Abkürzung angehängt wird hängt logischerweise von der Mehrzahl des abzukürzenden Wortes ab.
    Die Mehrzahl von "Bedingung" ist "Bedingungen" und nicht "Bedingungens".
    Anders z.B. bei "CD" -> "1 Disk", "2 Disks" -> 1 CD, 2 CDs.

  6. Re: Facebook auf die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer dabei keinen Wert lege

    Autor: crazypsycho 01.12.14 - 07:08

    Das ist kein Unsinn, auch wenn es dir nicht gefällt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DB Netz AG, Frankfurt (Main)
  2. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  3. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  4. Universität Bielefeld, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  2. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...
  3. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  4. 589€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de