1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Experten: Boom bei…

IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

Wieder mehr Studienanfänger bei der Informatik. Während andere technische Studiengänge Rückgänge melden, haben sich 50.898 Studienanfänger für Informatik eingeschrieben. Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Studienberatung - Bitte um Meinungen (Seiten: 1 2 ) 26

    HerrHerger | 12.04.13 20:39 16.03.18 16:11

  2. Softwareentwickler brauchen kein Studium 11

    Kernschmelze | 13.04.13 10:34 01.05.17 13:47

  3. Was man beim Informatik-Studium lernt 17

    atohx | 13.04.13 14:19 30.04.17 20:40

  4. Studiengang "Softwareentwicklung" ist überfällig (Seiten: 1 2 ) 28

    Geistesgegenwart | 12.04.13 17:58 15.04.13 11:38

  5. Studium - Nötig Oder Nicht ? 15

    diaboloxy | 13.04.13 12:53 14.04.13 15:50

  6. Weltfremde verzogene Vorstellungen 10

    johnmcwho | 12.04.13 18:44 14.04.13 13:47

  7. Derzeitige Situation in Österreich 12

    Anonymer Nutzer | 12.04.13 18:03 14.04.13 12:57

  8. Duales Studium - Das Beste aus allen Bereichen? 1

    streppel | 14.04.13 12:41 14.04.13 12:41

  9. Ein großes Problem ist die weiterhin hohe Abbrecherquote (Seiten: 1 2 ) 27

    Robert S. | 12.04.13 16:11 14.04.13 09:07

  10. TU München 5

    homilolto | 13.04.13 18:14 14.04.13 05:35

  11. Universitäten bilden für die *Forschung* aus, nicht für die Praxis! 1

    Vanger | 14.04.13 02:29 14.04.13 02:29

  12. nur 50% Abbrecherquote? 19

    Casandro | 13.04.13 11:19 14.04.13 01:28

  13. Ja geil Infromatik 1

    Manekineko | 14.04.13 01:11 14.04.13 01:11

  14. Schwachsinn 12

    morecomp | 13.04.13 17:11 13.04.13 22:53

  15. "Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss." 1

    caldeum | 13.04.13 22:20 13.04.13 22:20

  16. berufsbegleitendes Studium 1

    7even | 13.04.13 18:47 13.04.13 18:47

  17. nicht verwunderlich 4

    Moe479 | 13.04.13 15:20 13.04.13 17:08

  18. Qualität der Artikel nimmt weiter ab 3

    Baron Münchhausen. | 13.04.13 12:37 13.04.13 13:31

  19. Die US-IT-Branche freuts -kT- 1

    JohnRanger | 13.04.13 12:58 13.04.13 12:58

  20. Re: Ein großes Problem ist die weiterhin hohe Abbrecherquote

    Asunder | 13.04.13 10:23 Das Thema wurde verschoben.

  21. Ist doch alles für den Arsch! 18

    synack | 12.04.13 16:20 12.04.13 21:56

  22. "Unter den IT-Berufen war 2012 erneut der Fachinformatiker am beliebtesten." 2

    AndyBundy | 12.04.13 20:17 12.04.13 20:43

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. IT-Mitarbeiter (w/m/d) für MS Windows in der Anwendungsbetreuung
    VRG IT GmbH', Oldenburg
  3. Embedded-Entwickler (m/w/d) Bildverarbeitung
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  4. Systemadministratorin (a) im IT-Betrieb
    Stadt Freiburg, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich ab 10 Uhr neue Flash-Deals
  2. 11,49€ (UVP 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de