Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Experten: Mehr Erstsemester…

IT-Experten: Mehr Erstsemester, aber nicht mehr Informatik-Absolventen

Fast 20 Prozent mehr Studienanfänger gibt es im Fach Informatik. Doch die Zahl der Studienabbrecher bleibt mit fast 50 Prozent weiter sehr hoch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sw/Tool Ressourcenmanagement 2

    steffen.poeck | 02.01.13 16:00 22.01.13 13:54

  2. Abbrecherquote zu hoch? (Seiten: 1 2 3 4 ) 69

    Amüsierter Leser | 21.11.12 12:32 23.11.12 10:32

  3. Informatik ist kein Ponyhof 19

    OnlineGamer | 21.11.12 13:42 23.11.12 01:59

  4. ET-Erstieboom? 1

    Xiaolian | 23.11.12 01:41 23.11.12 01:41

  5. Das Gejammere um den "Facharbeiter-Mangel" wird also bald wieder losgehen... 7

    Charles Marlow | 21.11.12 15:05 23.11.12 01:38

  6. Ich mag Computerspiele drum Studiere ich Informatik?! 3

    antidose | 22.11.12 09:08 22.11.12 15:37

  7. Abbrecher? Kein Wunder! 8

    __destruct() | 21.11.12 21:10 22.11.12 11:16

  8. Gestiegene Anzahl nur durch Doppeljahrgang? 1

    Sven Burkert | 22.11.12 09:21 22.11.12 09:21

  9. nur 50%? 2

    OdinX | 21.11.12 14:19 21.11.12 23:38

  10. Abbrecherquote von Frauen? 2

    pholem | 21.11.12 18:59 21.11.12 20:07

  11. Schweinezyklusgefahr? 10

    froechrissi | 21.11.12 15:44 21.11.12 19:31

  12. Wie das? Selbst ich bin durchgekommen! :D 1

    Analysator | 21.11.12 17:08 21.11.12 17:08

  13. ingenieure haben min. 50% abbrecher 2

    hevilp | 21.11.12 15:57 21.11.12 16:22

  14. tolle statistik 3

    jake | 21.11.12 12:13 21.11.12 13:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Anklam (Home-Office)
  2. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  3. Modis GmbH, Hilden
  4. Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

    Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

  2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
    Apple
    Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

    Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

  3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


  1. 23:55

  2. 23:24

  3. 18:53

  4. 18:15

  5. 17:35

  6. 17:18

  7. 17:03

  8. 16:28