Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Experten: Mehr Erstsemester…

Sw/Tool Ressourcenmanagement

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sw/Tool Ressourcenmanagement

    Autor: steffen.poeck 02.01.13 - 16:00

    Hallo Zusammen,

    aktuell bin auf der Suche nach einer Projekt-/Ressourcenmanagement SW, für den Multiusereinsatz (ca. 30 Mitarbeiter) in einem Dienstleistungsunternehmen (DWH-/BI-Umfeld).

    Die MS 2012-Server-Variante und die EPMS-Lösung von HP fallen aufgrund des hohen Investitionsaufwands raus. Was mir, nach kurzen Test, ganz gut gefällt ist "Inloox PM webApp", "Onepoint Project" oder "Blue Ant" - gibt es hierzu respektive zur serverbasierten Variante Erfahrungswerte oder Empfehlungen? Gibt es ggf. ein low cost SW welche einen ähnlichen Scope besitzt?!

    Notwendige Features:
    - Einblick in die mitarbeiter-/projektbezogene Auslastung
    - Entwicklung von Szenarien (Priorisierung/Depriosisierung von Projekten)

    Hoffe nun auf Eure Unterstützung und baue auf die geballte Expertise in diesem Forum.

    Viele Grüße aus DD Steffen

  2. Re: Sw/Tool Ressourcenmanagement

    Autor: Nadine Martin 22.01.13 - 13:54

    Hallo Steffen,

    unter http://www.inloox.de/produkte/inloox-pm-web-app/ hast Du jederzeit die Möglichkeit, InLoox PM Web App 30 Tage kostenlos zu testen.

    Auf unserer Homepage stehen auch diverse Videoanleitungen zur Verfügung:
    http://www.inloox.de/support/dokumentation/video-anleitungen/

    Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, Dir während einer unverbindlichen Präsentation via Team Viewer die grundlegenden Funktionen von InLoox zeigen zu lassen:
    https://www.inloox.de/about-us/contact-us/?mode=webinar&sendbtn=Live-Demo+vereinbaren

    Für eventuell offene Fragen oder Auskünfte stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
    Tel: 089 3589988-0

    Viele Grüße aus München,

    Nadine Martin
    (InLoox Team)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
      IT-Forensikerin
      Beweise sichern im Faradayschen Käfig

      IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
      Eine Reportage von Maja Hoock

      1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
      2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
      3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
        Videostreaming
        Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

        Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

      2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
        Huawei
        Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

        Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

      3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
        TV-Serie
        Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

        Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


      1. 12:24

      2. 12:09

      3. 11:54

      4. 11:33

      5. 14:32

      6. 12:00

      7. 11:30

      8. 11:00