1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Jobs: Fünf neue…

Bitte um Getrenntschreibung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: Onsdag 18.06.18 - 14:20

    Bitte entweder deutsch oder englisch.

    Danke!

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Interview ... oder kommt jetzt, daß 2.a. doch supi paßt?

  2. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: cranz 18.06.18 - 17:18

    Unnötiger Beitrag. Auf der verlinkten Seite steht doch: "Dialog, Gespräch, Unterredung, Wortwechsel; (gehoben) Zwiesprache; (Jargon) Talk"

    Wenn man außerdem schon die Einhaltung der deutschen Sprache fordert, sollte man selbst in der Lage sein diese anzuwenden. "daß" -> dass, "paßt" -> passt.

  3. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: Onsdag 19.06.18 - 09:55

    > Auf der verlinkten Seite steht doch: "Dialog, Gespräch, Unterredung, Wortwechsel; (gehoben)
    > Zwiesprache; (Jargon) Talk"
    Und Synonyme beziehen sich auf ein Wort in seiner Bedeutung! Ich empfehle noch einmal sich die Bedeutungsübersicht durchzulesen. Die findet sich oberhalb der Synonyme. Gern geschehen!

    > Wenn man außerdem schon die Einhaltung der deutschen Sprache fordert,
    > sollte man selbst in der Lage sein diese anzuwenden. "daß" -> dass, "paßt"
    > -> passt.
    Ich benutze die deutsche Sprache schon korrekt. Wenn man so pingelig ist, sollte man die Regeln auch ganz genau kennen. Alte Rechtschreibung ist in Ordnung, solange sie konsequent verwendet wird.

  4. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: IceMuffins 19.06.18 - 11:20

    Alte Rechtschreibung bleibt alt und ist heute falsch.
    Nach der deutschen Rechtschreibung wird der Vokal vor einem "ß" lang ausgesprochen und genauso lese ich diese Worte auch automatisch. Sprache entwickelt sich und was gestern noch korrekt war kann morgen schon falsch sein. Glaube kaum das Althochdeutsch heute noch als richtig angesehen wird, auch wenn es "konsequent verwendet wird".

    Die Rechtschreibreform für die ß-ss-Schreibung war übrigens im Jahr 1996, "supi" steht seit 2004 im Duden, wohl doch nicht ganz so konsequent.

  5. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: floewe 19.06.18 - 16:15

    Erleuchtest Du den Normalo auch dahingehend, was denn bitte getrennt geschrieben werden soll?

  6. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: toastedLinux 19.06.18 - 17:07

    Man sollte auch mal bedenken, dass die "neue" Rechtschreibung inzwischen 22 Jahre alt ist. Daher gibt es inzwischen sehr viele Menschen die, die "alte" gar nicht kennen. Was irgendwie dazu führt das z. B. ein "daß" sehr falsch ausschaut.

  7. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: nicoledos 20.06.18 - 13:47

    die "neue" wurde doch mehrfach überarbeitet, Schließlich ist die Rechtschreibung auch kein Gesetz, sondern eine Empfehlung welche Duden, Wahrig, ... nochmals unterschiedlich handhaben.

  8. Re: Bitte um Getrenntschreibung

    Autor: nicoledos 20.06.18 - 13:52

    Sprache entwickelt sich, deshalb gibt es auch kein richtig oder falsch. Das offizielle Regelwerk wird immer wieder an die gelebte Praxis angepasst.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung Geoinformatik (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Softwareentwickler IoT (m/w/d)
    Pfeiffer Vacuum GmbH, Aßlar
  3. Teamleiter (m/w/d) Bereich IT-Infrastructure & Security
    PÖSCHL TABAK GmbH & Co. KG, Geisenhausen
  4. Trainee IT (m/w/d)
    PHOENIX CONTACT E-Mobility GmbH, Schieder-Schwalenberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,99€ (Bestpreis, UVP 69€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3060 Ti für 522€, Azza Storm Big Tower für 99€)
  3. (u. a. Hyte Y60 Tower-Gehäuse für 189,90€, Seagate ext. HDD 16TB für 299€)
  4. 859,95€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert