Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jim Keller: AMDs CPU-Chefarchitekt…

AMD erinnert mich an 3dfx

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: superdash 20.09.15 - 08:47

    Aktuell erinnert mich die Situation bei AMD sehr an die Situation gegen Ende von 3dfx. Auch 3dfx war damals bei den Grafikkarten hinter die Konkurrenz zurückgefallen und hatte den Heilsbringer Rampage in ihrer Roadmap. Was passiert ist wissen wir alle: es hat alles zu lange gedauert und 3dfx ging das Geld aus.

    Hoffentlich ereilt AMD nicht das gleiche Schicksal - aber wenn ZEN zu spät kommt, könnte AMD ebenso wie 3dfx die finanzielle Puste ausgehen... :(

  2. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Wicket 20.09.15 - 11:32

    Das kann man mit 3dfx nicht vergleichen. Bei 3dfx war das Problem das man dachte, man könnte auf die Kartenhersteller verzichten und sämtliche Karten selbst produzieren. Dadurch haben sie sich aber die wichtigste Einnahmequelle selbst vernichtet und die ehemaligen 3dfx Kartenhersteller zu Konkurrenten gemacht. Das Resultat war das man nVidia in die Hände gespielt hat, weil die Kartenhersteller fast alle zu nVidia gewechselt sind.

  3. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Moe479 20.09.15 - 18:20

    tja fressen oder gefressen werden ... das ist das geschäft ...

  4. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Sarkastius 21.09.15 - 00:29

    Wicket schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann man mit 3dfx nicht vergleichen. Bei 3dfx war das Problem das man
    > dachte, man könnte auf die Kartenhersteller verzichten und sämtliche
    > Karten selbst produzieren. Dadurch haben sie sich aber die wichtigste
    > Einnahmequelle selbst vernichtet und die ehemaligen 3dfx Kartenhersteller
    > zu Konkurrenten gemacht. Das Resultat war das man nVidia in die Hände
    > gespielt hat, weil die Kartenhersteller fast alle zu nVidia gewechselt
    > sind.
    Gab doch von zig verschiedenen Herstellern die Voodoo2 Karten.

  5. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Wicket 21.09.15 - 01:53

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gab doch von zig verschiedenen Herstellern die Voodoo2 Karten.

    Ist ja auch logisch weil man bei 3dfx erst nach der Voodoo2 auf die Idee kam einen großen Kartenhersteller zu schlucken und die Voodoo3 in Eigenregie zu fertigen.

  6. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Raistlin 21.09.15 - 14:09

    ach die Voodoo 3 3000 war schon ein Traum.
    Die hatte ich bis zur Radeon 9800 Pro drin.

    Das waren noch Zeiten :)

  7. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: ObitheWan 21.09.15 - 17:23

    So true! Da kommen wohlige, nostalgische Gefühle hoch!

    ------------ || ------------ ------------ || ------------------------ || ------------
    Harry, I'm going to let you in on a little secret: every day, once a day, give yourself a present. Don't plan it; don't wait for it; just let it happen. It could be a new shirt in a men's store, a catnap in your office chair, or two cups of good, hot, black, coffee.
    (Special Agent Dale Cooper - Twin Peaks)

  8. Re: AMD erinnert mich an 3dfx

    Autor: Aslo 21.09.15 - 17:38

    Kann man nicht vergleichen.

    Wenn man sich mal die Billanzen von AMD der letzten 10 Jahre anschaut, erkennt man sofort, dass der Laden schon längst insolvent sein müsste.

    Allerdings scheint irgendjemand oder irgendwas (Regierung, Intel, was weiß ich) AMD am Leben zu halten. Anders kann ich mir nicht erklären, wie die immer noch weitermachen können.

    (Hab übrigens auch nur AMD Hardware, war also kein Hass-post)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. ab 225€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. ab 194,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00