Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jobs: Deutschland kann seinen IT…

Jobs: Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

Der inflationäre Gebrauch des Begriffs Fachkräftemangel lässt den Eindruck entstehen, der IT-Jobmarkt sei wie leergefegt und Lösungen unerreichbar. Doch das Problem ist hausgemacht: Unternehmen könnten Personal finden, wenn sie nur etwas umdenken und mehr investieren würden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fachkräftemangel in Maßen 1

    FreakErn | 27.08.18 14:56 27.08.18 14:56

  2. Hochgradig naiv und fern der Realität 3

    KuhTee | 31.03.17 19:42 01.11.17 11:57

  3. Personalmangel aus Sicht eines Unternehmers 16

    ChrisMS | 03.04.17 15:46 01.05.17 06:52

  4. Absolventen stehen dumm da 10

    Dayfuse | 03.04.17 10:52 30.04.17 20:05

  5. es gibt keinen fachkräftemangel 7

    tommyyy | 03.04.17 02:45 30.04.17 19:57

  6. Fachkräftemangel? Blödsinn! 10

    Bofh1111 | 31.03.17 20:33 30.04.17 19:37

  7. Deutschprachig, kein Remote ist das Problem (Seiten: 1 2 ) 30

    Geistesgegenwart | 31.03.17 14:21 17.04.17 16:28

  8. Was für Fachkräfte fehlen denn konkret? (Seiten: 1 2 ) 25

    deefens | 31.03.17 13:10 17.04.17 08:19

  9. Problem liegt eher an der Gesellschaft und den Firmen 17

    WebNeuland | 01.04.17 00:07 17.04.17 07:39

  10. Weibliches Personal an die Tastatur (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    HubertHans | 31.03.17 12:35 05.04.17 17:04

  11. 55000 Euro in Deutschland, danach 260000$ in USA (Seiten: 1 2 37 ) 138

    smiley | 31.03.17 13:12 05.04.17 00:33

  12. Ausbildung 11

    MajorK | 31.03.17 13:31 04.04.17 09:21

  13. Entwickler in Australien 2

    knete | 03.04.17 17:37 03.04.17 20:55

  14. Unternehmen sind einfach unflexibel - eigene erfahrung 1

    jeckoBecko | 03.04.17 09:30 03.04.17 09:30

  15. Der *mimimi* es gibt einen Fachkräftemangel Thread (Seiten: 1 2 3 ) 59

    opodeldox | 31.03.17 12:12 03.04.17 08:39

  16. Viele Firmen zu eingerostet 1

    Reudiga | 03.04.17 08:15 03.04.17 08:15

  17. mehr weibliches Personal wäre toll... (Seiten: 1 2 ) 25

    ArcherV | 31.03.17 14:20 03.04.17 01:04

  18. Warum "Müssen" wir mehr Frauen Ausbilden? 6

    Drag_and_Drop | 31.03.17 21:08 02.04.17 23:30

  19. Meine Behauptung 2

    mrgenie | 02.04.17 18:18 02.04.17 23:04

  20. Wir haben doch viel zu viele... . 4

    Kleine Schildkröte | 31.03.17 17:34 02.04.17 13:11

  21. Stimmt 1

    Hawk321 | 02.04.17 11:20 02.04.17 11:20

  22. Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen.... 1

    Zensurfeind | 01.04.17 22:30 01.04.17 22:30

  23. Entwickler vs. Administrator (Seiten: 1 2 ) 23

    FullMoon | 31.03.17 18:44 01.04.17 09:48

  24. ich kann es nicht mehr hören ... 1

    firebird02 | 01.04.17 08:43 01.04.17 08:43

  25. Es gibt keinen Fachkräftemangel. Immer noch nicht 17

    Anonymer Nutzer | 31.03.17 13:07 01.04.17 00:01

  26. Und wieder eine journalistische Chance verpasst 1

    arrrghhh.... | 31.03.17 23:52 31.03.17 23:52

  27. Hauptsache keine Quereinsteiger!

    daydreamer42 | 01.04.17 06:00 Das Thema wurde verschoben.

  28. Bull**** 11

    jayrworthington | 31.03.17 12:24 31.03.17 19:54

  29. Blödsinn! 3

    René D | 31.03.17 13:42 31.03.17 16:35

  30. Thema Gehalt - @Unternehmen 1

    nightmar17 | 31.03.17 15:51 31.03.17 15:51

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, Leipzig
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Kratzer Automation AG, Unterschleißheim
  4. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  2. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.

  3. Eoan Ermine: Ubuntu 19.10 erscheint mit ZFS und i386-Paketen
    Eoan Ermine
    Ubuntu 19.10 erscheint mit ZFS und i386-Paketen

    Die aktuelle Version 19.10 von Ubuntu alias Eoan Ermine ist verfügbar. Die Version bringt experimentellen ZFS-Support für die Root-Partition, anders als zunächst geplant auch i386-Pakete sowie aktuelle Software für die Cloud und den Linux-Kernel 5.3.


  1. 17:18

  2. 17:01

  3. 16:51

  4. 15:27

  5. 14:37

  6. 14:07

  7. 13:24

  8. 13:04