Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jobs: Deutschland kann seinen IT…

Jobs: Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

Der inflationäre Gebrauch des Begriffs Fachkräftemangel lässt den Eindruck entstehen, der IT-Jobmarkt sei wie leergefegt und Lösungen unerreichbar. Doch das Problem ist hausgemacht: Unternehmen könnten Personal finden, wenn sie nur etwas umdenken und mehr investieren würden.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hochgradig naiv und fern der Realität 3

    KuhTee | 31.03.17 19:42 01.11.17 11:57

  2. Personalmangel aus Sicht eines Unternehmers 16

    ChrisMS | 03.04.17 15:46 01.05.17 06:52

  3. Absolventen stehen dumm da 10

    Dayfuse | 03.04.17 10:52 30.04.17 20:05

  4. es gibt keinen fachkräftemangel 7

    tommyyy | 03.04.17 02:45 30.04.17 19:57

  5. Fachkräftemangel? Blödsinn! 10

    Bofh1111 | 31.03.17 20:33 30.04.17 19:37

  6. Deutschprachig, kein Remote ist das Problem (Seiten: 1 2 ) 30

    Geistesgegenwart | 31.03.17 14:21 17.04.17 16:28

  7. Was für Fachkräfte fehlen denn konkret? (Seiten: 1 2 ) 25

    deefens | 31.03.17 13:10 17.04.17 08:19

  8. Problem liegt eher an der Gesellschaft und den Firmen 17

    WebNeuland | 01.04.17 00:07 17.04.17 07:39

  9. Weibliches Personal an die Tastatur (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    HubertHans | 31.03.17 12:35 05.04.17 17:04

  10. 55000 Euro in Deutschland, danach 260000$ in USA (Seiten: 1 2 37 ) 138

    smiley | 31.03.17 13:12 05.04.17 00:33

  11. Ausbildung 11

    MajorK | 31.03.17 13:31 04.04.17 09:21

  12. Entwickler in Australien 2

    knete | 03.04.17 17:37 03.04.17 20:55

  13. Unternehmen sind einfach unflexibel - eigene erfahrung 1

    jeckoBecko | 03.04.17 09:30 03.04.17 09:30

  14. Der *mimimi* es gibt einen Fachkräftemangel Thread (Seiten: 1 2 3 ) 59

    opodeldox | 31.03.17 12:12 03.04.17 08:39

  15. Viele Firmen zu eingerostet 1

    Reudiga | 03.04.17 08:15 03.04.17 08:15

  16. mehr weibliches Personal wäre toll... (Seiten: 1 2 ) 25

    ArcherV | 31.03.17 14:20 03.04.17 01:04

  17. Warum "Müssen" wir mehr Frauen Ausbilden? 6

    Drag_and_Drop | 31.03.17 21:08 02.04.17 23:30

  18. Meine Behauptung 2

    mrgenie | 02.04.17 18:18 02.04.17 23:04

  19. Wir haben doch viel zu viele... . 4

    Kleine Schildkröte | 31.03.17 17:34 02.04.17 13:11

  20. Stimmt 1

    Hawk321 | 02.04.17 11:20 02.04.17 11:20

  21. Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen.... 1

    Zensurfeind | 01.04.17 22:30 01.04.17 22:30

  22. Entwickler vs. Administrator (Seiten: 1 2 ) 23

    FullMoon | 31.03.17 18:44 01.04.17 09:48

  23. ich kann es nicht mehr hören ... 1

    firebird02 | 01.04.17 08:43 01.04.17 08:43

  24. Es gibt keinen Fachkräftemangel. Immer noch nicht 17

    ckerazor | 31.03.17 13:07 01.04.17 00:01

  25. Und wieder eine journalistische Chance verpasst 1

    arrrghhh.... | 31.03.17 23:52 31.03.17 23:52

  26. Hauptsache keine Quereinsteiger!

    daydreamer42 | 01.04.17 06:00 Das Thema wurde verschoben.

  27. Bull**** 11

    jayrworthington | 31.03.17 12:24 31.03.17 19:54

  28. Blödsinn! 3

    René D | 31.03.17 13:42 31.03.17 16:35

  29. Thema Gehalt - @Unternehmen 1

    nightmar17 | 31.03.17 15:51 31.03.17 15:51

  30. Arbeitszeiten, Arbeitsort 1

    schap23 | 31.03.17 15:06 31.03.17 15:06

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. (-50%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Smartphones: Huawei installiert ungefragt Zusatz-App
    Smartphones
    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

    Huawei hat ungefragt eine Zusatz-App auf eine Reihe von Smartphones installiert. Mit dabei waren verschiedene Huawei-Smartphones, aber auch einige Honor-Modelle. Die App-Installation soll auf einen internen Fehler bei Huawei zurückzuführen sein.

  2. Android 8.0: Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da
    Android 8.0
    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

    Oneplus hat Android 8.0 alias Oreo für das Three und das 3T veröffentlicht. Damit ist Oneplus ganz vorn mit dabei, wenn es um Updates auf Oreo geht. Weitere Oneplus-Smartphones sollen das Update im nächsten Jahr bekommen.

  3. Musikstreaming: Amazon Music für Android unterstützt Google Cast
    Musikstreaming
    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

    Google und Amazon nähern sich weiter an. Die Amazon-Music-App für Android unterstützt offiziell Googles Cast-Technik, um Musik vom Smartphone oder Tablet etwa auf einen Chromecast zu übertragen - allerdings nicht uneingeschränkt.


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02