Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: jack-jack-jack 14.11.12 - 10:12

    Neo mv-40 war das allerschlimmste, was ich je gekauft hab

  2. Re: gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: Seelbreaker 14.11.12 - 10:22

    Die APUs gibt es soweit ich mich erinnere mittlerweile auch in Notebooks... zumindest in meinem HTPC kann ich mich nicht über meinen A6 beschweren, Filme in Full HD und Spiele laufen mit der integrierten GPU ohne Probleme, zwar nicht in Full HD mit 8x AA etc. pp. aber für sowas braucht man halt ne richtige GraKa :)

  3. Re: gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: thorben 14.11.12 - 10:57

    ich hab nen turion drin...
    man war halt jung... ^^
    meine freundin hat den a6 oder a8 drin. kA genau.. der is schon nich schlecht.. ausreichend perfomance.. die relativ schlechte akkulaufzeit von 3-4h könnt auch am HP akku liegen...

  4. Re: gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: trashmaster 14.11.12 - 23:22

    Jep, die APUs sind gut. Hab hier ein 11" Thinkpad mit dem A-450. Bei normaler Nutzung (Browser, E-Mail, Office) braucht das System 6-8 W. Also ähnlich einem Atom-System, allerdings deutlich performanter. Sogar eine VM laufen zu lassen ging.

    Unter Windows sind auch HD-Videos dank DXVA kein Problem, unter Linux unterstützt bis jetzt nur xbmc XvBA, eine Eigenentwicklung von AMD. Aber dieses Feld ist unter Linux sowieso hoffnungslos, nachdem Intel, AMD und Nvidia jeweils eine eigenen API herausgebracht haben.

  5. Re: gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: HansWurschtReloaded 15.11.12 - 00:01

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neo mv-40 war das allerschlimmste, was ich je gekauft hab

    Intel-Atom-Killer sind die C50 oder C60...

    Soll es mehr Leistung sein dann die E350/E450 oder ich glaub E2 heißen die.... die haben dann 2 mal 1,7 GHz. Hab selber einen E350. Mache damit an sich fast alles. Kaum Stromverbrauch. Lange Laufzeit. Sehr günstig zu haben.

    Soll es mehr Leistung sein, dann die neuen A4/A6/A8 etc. also kurz die neuen Trinity-Prozessoren. Die sind dann ordentlich und an sich die bessere Wahl als Intel. Genug Power haben diese. Was aber deutlich besser als bei Intel ist, die haben ne anständige integrierte Grafikeinheit wenn man mal was zocken will oder auch nice, dass HD Filme über die GPU laufen...

  6. Re: gibt es denn eine gute Laptop Cpu ?

    Autor: chriz.koch 15.11.12 - 03:06

    hatte bis vor einem Monat nen Amd e350, lief eignetlich echt gut (das Notebookw ar ein Lenovo e325 oder so)

    akkulaufzeit von ca 6 stunden unter normalen betreib, fürs spielen reichte es für 2-3 stunden (spiele wie fallout 3 ) . Hatte davor nen Atom Notebook und das war ein desaster...

  7. mag gut sein

    Autor: jack-jack-jack 16.11.12 - 18:05

    dass der e350 gar nicht schlecht ist

    aber wenn man Kunden einmal vertrieben hat (z.b. mit dem neo) dann kommen sie wahrscheinlich nie nie wieder

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. BWI GmbH, München
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28