1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel Deutschland: Wachstum…

immer wieder schön, wie nett man 45,3 Mio. Verlust darstellen kann

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. immer wieder schön, wie nett man 45,3 Mio. Verlust darstellen kann

    Autor: Micky 10.06.10 - 12:52

    Aber dazu muss man gewiss Journalismus studiert haben.

  2. Re: immer wieder schön, wie nett man 45,3 Mio. Verlust darstellen kann

    Autor: Spratz 10.06.10 - 14:37

    Micky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber dazu muss man gewiss Journalismus studiert haben.

    Dann will ich mal sehen, wie du mit einer Firma ein komplett neues Geschäftsfeld, das große Investitionen erfordert, erschließen und dabei in den Jahren der größten Investitionen noch Gewinn machen willst. Ich denke was das angeht ist KD schon auf dem richtigen Weg.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (d|m|w) im Bereich Medieninformatik / Informatik
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Junior Software Developer (w/m/d) Automatisierung
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  3. IT-Projektmanagement - Beschäftigte*r mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung ... (m/w/d)
    Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Projektmanager (m/w/d) Customer Insights / Data Analytics Omni-Channel Vertrieb
    Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. 359,99€ (Release: 04.11.)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (u. a. Dead Rising 4, Disciples Liberation, Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

  1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
  2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
  3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
E-Commerce und Open Banking
Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt

  1. Handelskrieg China vs. USA Die Weltwirtschaft, digital entzweit
  2. Putin unterschreibt Gesetz Russland verbietet Kryptozahlungen
  3. Musk, Bezos, Zuckerberg Reiche Tech-Unternehmer verlieren Milliarden