1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Unitymedia kann mehr…

Nach der aktuellen Preiserhöhung

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: M.P. 08.11.18 - 13:56

    wird sich wohl niemand hinterm Ofen hervorlocken lassen. Wenn im Frühjahr die Preiserhöhungen auch für die Altverträge in ähnlicher Höhe kommen, wird man wohl Ende des nächsten Jahres einen Kundenrückgang vermelden ...

    Den Preis nach Ende der Rabattierung für 2Play Fly 400 von 44,95 auf 49,95 ¤ erhöht ....
    Derzeit ist dazu die Internet-Seite mal wieder in Wartung ....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.18 13:57 durch M.P..

  2. Re: Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: most 08.11.18 - 14:04

    Ich kündige meinen Vertrag jetzt mal und schaue, was die Rückgewinnung so anzubieten hat.

    Ansonsten werde ich mal zurück zur "geliebten" Telekom, wenn man das über eine Preissuchmaschine bucht, gibt es ja ganz ordentliche Rabatte. Die Kündigungsfrist trage ich mir natürlich direkt bei Abschluss in den Kalender ein.

  3. Re: Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: grorg 08.11.18 - 14:35

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kündige meinen Vertrag jetzt mal und schaue, was die Rückgewinnung so
    > anzubieten hat.

    Du kannst entwder 2play 200k für 25¤ im Monat kriegen oder 2play 400k für 35¤ im Monat. Ich hab die 200k genommen, muss nach 24 Monaten nur wieder kündigen um wieder 'n gutes Angebot von der Hotline zu kriegen.

    Erst wollten die nur auf 30¤ runter, hab dann aber noch eine SMS gekriegt wo mir nochmal 5¤ Rabatt versprochen wurden - also schnell bei der Hotline angerufen, "ah ja das geht mit nochmal 5¤ runter pro Monat, mach ich ihnen". Feddich.

  4. Re: Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: Crunchy_Nuts 08.11.18 - 14:42

    Ich zahl für die nächsten 24 Monate 33¤ für versprochene 230Mbits.
    Kann aber zeitweise trotzdem über 30MB/Sek runterladen.

    Mein Vertrag lief aus und ich hätte sonst danach 35¤ für 120Mbits zahlen müssen.

    Unitymedia bietet dennoch ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis im Gegensatz zur Konkurrenz.

    Und wer unbedingt 400Mbits brauch, muss sich nicht beschweren, dass es so teuer ist...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.18 14:45 durch Crunchy_Nuts.

  5. Re: Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: Marvin-42 08.11.18 - 14:59

    >Ich kündige meinen Vertrag jetzt mal und schaue, was die Rückgewinnung so anzubieten hat.
    Ich kündige immer einfach per Mail dann, wenn ich ein interessantes Sonderangebot sehe und habe noch nie mehr als die 25¤ bezahlt. Aktuell 150/10.
    Ich schreibe aber direkt in die Kündigung rein, welches Rückholangebot mich interessiert, also die Konditionen für Neukunden (die ja dank Cashback etc. nochmals besser gestellt sind). Dann kommt eine Mail mit der Bitte die Hotline anzurufen und dort ist mein neuer Tarif hinterlegt. In den wechsele ich dann direkt ohne das Ende meiner Vertragslaufzeit abzuwarten.

  6. Re: Nach der aktuellen Preiserhöhung

    Autor: Zockmock 08.11.18 - 15:33

    An welche E-Mail geht die Kündigung raus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release: 7. Mai)
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 6,99€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme