1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetzbetreiber: 58.000…

Hätten die mal früher machen sollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hätten die mal früher machen sollen.

    Autor: Siga9876 10.09.09 - 19:50

    Heise hat die Glasfaser-Ghettos immer als OST-Problem abgetan. Im Westen gabs aber auch viele davon (siehe geteilt.de ANschlusssstatistik).

    Dort lebte ich also. ish (jetzt UnityMedia) hat sich einen Scheiss drum gekümmert.
    Die hätten diese ghettos erobern können. Denn dort lag genau sogar Kabel-TV. Das wurde gelegt und gleichzeitig Glasfaser.

    jetzt versuchenh die zwei oder mehrmals pro Monat, einem ihren Anschluss aufzuschwatzen. 25 Euro für TelefonFestnetz-Flat und 25,000 und Digital-TV (ein paar Kanäle) sind auch ok. 16 Euro kostet bei der T-Com der Analog-Anschluss Eurer Oma. Wie viel DSL kriegt ihr bei der T-Com für 25-16=9 Euro ?

    Von mir aus können die Kabel-Firmen aber trotzdem verrotten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Universität Potsdam, Potsdam
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 0,45€
  3. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de