1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetzbetreiber: Kabel…

Grundverschlüsselung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grundverschlüsselung

    Autor: Nasjer 23.03.12 - 18:36

    Wäre nicht schlecht wenn dem das Kartellamt zustimmt unter Auflage, dass die die Grundverschlüsselung digitaler Free-TV- Programme aufgeben, wie bei der Übernahme von Kabel BW.

  2. Re: Grundverschlüsselung

    Autor: androidfanboy1882 23.03.12 - 19:47

    Das wär der Hammer.

    Aber auch sonst sind die Internetpreise bei KD günstiger. Lohnt sich also.

  3. Re: Grundverschlüsselung

    Autor: sven.o 23.03.12 - 21:53

    Vor allem wäre es ein wohl tat die Welt von diesen inkompetenten Verein zu befreien.

    Ich werde den Tag nie vergessen an dem man mir als Antwort über eine Beschwerde über zu hohe ping Zeiten mir mitgeteilt hat das der Internet Anschluss von telecolumbus nicht dafür gedacht sei gute ping Zeiten zu haben...

    und bei der ipv6 frage waren die Leute vom technischen Service dann völlig überfragt und wussten nicht was das sei.

  4. Re: Grundverschlüsselung

    Autor: Nasjer 23.03.12 - 22:12

    Ok. Das ist echt hart. xD

    Ich hab Kabel Deutschland übrigens am Montag Abend ne Mail geschrieben wie das nun mit ner zweiten Smartcard ist und hab dabei ein wenig Kritik an der Grundverschlüsselung geübt und deswegen vermutlich immer noch keine Antwort bekommen.

  5. Re: Grundverschlüsselung

    Autor: Youssarian 24.03.12 - 09:33

    sven.o schrieb:

    > Ich werde den Tag nie vergessen an dem man mir als Antwort über eine
    > Beschwerde über zu hohe ping Zeiten mir mitgeteilt hat das der Internet
    > Anschluss von telecolumbus nicht dafür gedacht sei gute ping Zeiten zu
    > haben...

    Inwiefern ist diese Antwort "inkompetent"? Sie ist doch bemerkenswert offen und klar.

  6. Re: Grundverschlüsselung

    Autor: iu3h45iuh456 24.03.12 - 15:58

    Nasjer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre nicht schlecht wenn dem das Kartellamt zustimmt unter Auflage, dass
    > die die Grundverschlüsselung digitaler Free-TV- Programme aufgeben, wie bei
    > der Übernahme von Kabel BW.

    Das wäre toll. Denn wer am Netz von KDG hängt ist sowieso schon zahlender Kunde. In der jetzigen Form ist es reine Kundengängelung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Lions Clubs International MD 111-Deutschland, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 65,99€
  3. 4,99€
  4. 4,26€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00