1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetzbetreiber Tele Columbus…

Tele Columbus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tele Columbus

    Autor: bigbusfrank 31.12.09 - 14:45

    .... Es ist im Detail noch viel luatiger:
    Lt. Mitteilung der Wohnungsgenossenschaft DEGEWO in Berlin soll Tellecolumbus nicht an einer Ausschreibung der DEGEWO teilgenommen haben und nun per 01.01.09 das Kabel bei den betroffenden Haushalten abschalten. Dies soll abrupt, ohne die üblichen Übergänge zu dem neuen Anbieter ablaufen.......

    Wohl dem, der TVBT, Sat oder andre Möglichkeiten hat. Mal abgesehen davon, dass das Niveau der TVProgrammer ohnehin nicht so richtig zum Einschalten verlockt....

  2. Re: Tele Columbus

    Autor: Sharra 31.12.09 - 20:48

    Versteh ich das richtig?
    Columbus hat dort Kabelanschlüsse gehabt, und die Genossenschaft hat eine neue Ausschreibung gemacht, an der einfach nicht teilgenommen wurde.
    Und jetzt wird einfach pro forma alles abgeklemmt seitens Telecolumbus?

    P.s. ich vermute du meinst 1.1.2010?

  3. Re: Tele Columbus

    Autor: ähm 01.01.10 - 06:22

    Es ich wohl eher so das Tele Columbus bei einer Ausschreibung von Degewo nicht _erfolgreich_ gegen Kabel Deutschland teilgenommen hat.
    Der Signalbelieferungsvertrag endet somit zum 31.12.2009.
    Tele Columbus nimmt das wohl sehr genau und kappt die Anschlüsse deshalb auch zum 31.12.2009.

    DEGEWO hat sich aber wohl einen fließenden Übergang zu Kabel Deutschland vorgestellt und versucht die Schuld nun Tele Columbus zuzuschieben.

    http://www.telecolumbus-forum.de/index.php?page=Thread&postID=14118

  4. Ach? Re: Tele Columbus

    Autor: Verwirrt 01.01.10 - 22:07

    bigbusfrank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... Es ist im Detail noch viel luatiger:
    > Lt. Mitteilung der Wohnungsgenossenschaft DEGEWO in Berlin soll
    > Tellecolumbus nicht an einer Ausschreibung der DEGEWO
    > teilgenommen haben

    Ja und müssen sie ja auch nicht

    > und nun per 01.01.09 das Kabel bei den betroffenden
    > Haushalten abschalten.

    Steht ihnen ja auch zu

    > Dies soll abrupt, ohne die üblichen Übergänge zu dem neuen Anbieter
    > ablaufen.......

    Trottel was geht das den Dienstleister an der an der Ausschreibung nicth teilgenommen hat? Darum hätte sich die dämliche Hausverwaltung rechtzeitig kümmern müssen oder glaubt ihr Wirrköpfe dass euch der alte Anbieter aus Liebe weiter versorgt?

  5. Re: Ach? Re: Tele Columbus

    Autor: Wikifan 02.01.10 - 08:28

    Verwirrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bigbusfrank schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und nun per 01.01.09 das Kabel bei den betroffenden
    > > Haushalten abschalten.
    >
    > Steht ihnen ja auch zu

    Der meinte 2010

  6. Re: Ach? Re: Tele Columbus

    Autor: Verwirrt 02.01.10 - 14:58

    Wikifan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verwirrt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bigbusfrank schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > und nun per 01.01.09 das Kabel bei den betroffenden
    > > > Haushalten abschalten.
    > >
    > > Steht ihnen ja auch zu
    >
    > Der meinte 2010

    Ich bin ja nicht blöd verdammt nochmal
    Aber offenbar du und der Vorposter

    Fakt ist dass es an der Hausverwaltung leigt sich RECHTZEITIG um den fliessenden Übergang zu kümmern und den Anbieter den warum auch immer ein Kunde nicht mehr interessiert es einen Scheißdreck angeht ob und wie irgendwelche Deppen fernsehen können

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Helbling Technik GmbH, München
  4. Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremen, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. (-85%) 12,50€
  3. 4,99€
  4. (-73%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hyundai Nexo: Wasserdampf im Rückspiegel
    Hyundai Nexo
    Wasserdampf im Rückspiegel

    Der Hyundai Nexo ist eines der wenigen Serienautos mit Brennstoffzelle - und er fährt sich toll. Dennoch haben Pkw, die mit Wasserstoff fahren, hierzulande keine Zukunft.

  2. Cyberkriminalität: Langeweile statt Untergrund-Romantik
    Cyberkriminalität
    Langeweile statt Untergrund-Romantik

    Forscher haben sich das Geschäft mit der Cyberkriminalität angeschaut. Anstelle aufregender Hacker-Abenteuer fanden sie eher langweilige Bürojobs.

  3. Apple: Broadcom deutet Verzögerung des neuen iPhones an
    Apple
    Broadcom deutet Verzögerung des neuen iPhones an

    Der CEO des Chipherstellers Broadcom hat unmissverständliche Hinweise darauf gegeben, dass Apples kommendes iPhone wohl erst im vierten Quartal erscheint.


  1. 12:01

  2. 11:32

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:30

  6. 10:16

  7. 10:01

  8. 09:46