Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellamt: Mundt kritisiert…

Kartellamt: Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel

Der Chef des Bundeskartellamts sieht die flexiblen Preise im Onlinehandel kritisch. Die Vergleichsmöglichkeiten verändern sich für die Kunden. Eine aktuelle Umfrage zeigt, welch enorme Bedeutung Amazon auf den hiesigen Handel mittlerweile hat.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ja und? - Wie war es dann in der Vergangenheit? (Seiten: 1 2 3 4 ) 70

    derdiedas | 16.07.17 11:25 19.08.17 18:04

  2. Fachangestellte im stationären Elektronikhandel... 2

    EveDistelmeyer | 16.07.17 15:04 19.08.17 17:53

  3. Diverses 15

    datenmuell | 16.07.17 13:12 17.07.17 20:05

  4. Amazon geht gar nicht! 17

    Trollifutz | 16.07.17 15:44 17.07.17 12:51

  5. Bekämpfen ist zwecklos, lieber lernen das System zu nutzen! 1

    Bujin | 17.07.17 12:34 17.07.17 12:34

  6. Studie mal wieder Quatsch 11

    plutoniumsulfat | 16.07.17 13:55 17.07.17 12:18

  7. Das ist fair 10

    kelzinc | 16.07.17 11:06 17.07.17 11:04

  8. gegen individuelle Preise "offline" hat er aber nichts? 9

    pointX | 16.07.17 11:48 17.07.17 10:49

  9. Seltsam... 3

    Dedl | 17.07.17 08:45 17.07.17 09:46

  10. Die Lösung 3

    moppi | 16.07.17 15:18 17.07.17 09:02

  11. kauf über oder von Amazon? 7

    nicoledos | 16.07.17 18:13 17.07.17 07:59

  12. Sowas nennt sich Digitalisierung 7

    dannzen | 16.07.17 10:47 17.07.17 07:19

  13. Danke 1

    mrgenie | 17.07.17 05:09 17.07.17 05:09

  14. Rabattgesetz 7

    schap23 | 16.07.17 11:52 16.07.17 16:03

  15. Amazon? Nutze ich nicht.

    Trollifutz | 16.07.17 14:21 Das Thema wurde verschoben.

  16. Re: Amazon? Nutze ich nicht.

    Teebecher | 16.07.17 13:39 Das Thema wurde verschoben.

  17. Geizhals 2

    David64Bit | 16.07.17 12:31 16.07.17 12:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 18,01€+ 3€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Globalfoundries: AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung
    Globalfoundries
    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

    Kommende Ryzen-CPUs und Vega-GPUs von AMD werden mit Globalfoundries' 12LP-Verfahren hergestellt. Anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich dabei um verbesserte 14-nm-Technik statt um einen echten Zwischenschritt zum 7-nm-Prozess.

  2. Pocketbeagle: Beaglebone passt in die Hosentasche
    Pocketbeagle
    Beaglebone passt in die Hosentasche

    Beagleboards stellt ein neues Mitglied der Beaglebone-Familie vor. Der kleine Bastelrechner taugt auch als Schlüsselanhänger - allerdings ist er dafür vergleichsweise teuer.

  3. Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story
    Fifa 18 im Test
    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

    Konami hat mit PES 2018 spielerisch vorgelegt, Electronic Arts zieht jetzt mit Fifa 18 nach - und verspricht ebenfalls tiefgreifende Neuerungen. Erfahrene Kicker wissen aber natürlich schon, dass die Veränderungen einmal mehr im Detail zu finden sind.


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49