Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellamt: Mundt kritisiert…

Das ist fair

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist fair

    Autor: kelzinc 16.07.17 - 11:06

    Menschen mit weniger Geld und damit hergehende geringere kaufkraft müssen weniger bezahlen und können dadurch mehr kaufen

    Tut mir leid aber wer das falsch findet ist ein A....loch.

  2. Re: Das ist fair

    Autor: Teebecher 16.07.17 - 11:14

    kelzinc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Menschen mit weniger Geld und damit hergehende geringere kaufkraft müssen
    > weniger bezahlen und können dadurch mehr kaufen
    Müssen?
    Sagt wer?

    > Tut mir leid aber wer das falsch findet ist ein A....loch.
    Du schiesst ja schnell.

  3. Re: Das ist fair

    Autor: x2k 16.07.17 - 11:23

    Wer sagt das die angebote danach ausgerichtrt werden wer viel oder wenig geld hat. Es geht dabei eher darum mehr geld zu verdienen als den den kunden entgegen zu kommen.
    Rechne mal.eher damit das z.b. Geguckt wird welches.bundesland wann ferien hat um da die preise anzuheben. Oder in welcher region grade bestimmte sachen in mode sind etc.
    Wer in grgenden wohnt die wenig kaufkraft haben bekommt mit sicherheit schlechtere kredite usw.

  4. Re: Das ist fair

    Autor: Baker 16.07.17 - 11:36

    Individuelle Preise sind so ziemlich das abartigste und unethnischste was es geben kann. Das heißt nämlich überhöhte Preise für Menschen in Notlage. Menschen mit Geld wie Heu können sich mit Kram eindecken, wenn er günstig ist. Jemand der von Monat zu Monat lebt, wird da gnadenlos geschröpft.

  5. Re: Das ist fair

    Autor: Teebecher 16.07.17 - 11:37

    Baker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Individuelle Preise sind so ziemlich das abartigste und unethnischste was
    > es geben kann. Das heißt nämlich überhöhte Preise für Menschen in Notlage.
    > Menschen mit Geld wie Heu können sich mit Kram eindecken, wenn er günstig
    > ist. Jemand der von Monat zu Monat lebt, wird da gnadenlos geschröpft.


    Und wo genau ist da Dein Schaden?

  6. Re: Das ist fair

    Autor: Baker 16.07.17 - 13:02

    Tut mir leid, im Gegensatz zu dir bin ich nicht der Mittelpunkt des Universums und denke auch an andere Menschen.

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo genau ist da Dein Schaden?

  7. Re: Das ist fair

    Autor: Teebecher 16.07.17 - 13:44

    Baker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tut mir leid, im Gegensatz zu dir bin ich nicht der Mittelpunkt des
    > Universums und denke auch an andere Menschen.
    Du denkst wirklich an die Befindlichkeiten wildfremder Menschen, die ein paar 100km weg wohnen?

    Respekt.

  8. Re: Das ist fair

    Autor: Dadie 16.07.17 - 23:43

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [..]
    > Rechne mal.eher damit das z.b. Geguckt wird welches.bundesland wann ferien
    > hat um da die preise anzuheben. Oder in welcher region grade bestimmte
    > sachen in mode sind etc.
    > [..]

    Die Kritik stimmt! Preise erhöhen wenn Ferien sind, darauf haben Tankstellen ein Monopol, was fällt dem Online-Handel ein das auch zu machen! Und das der Preis sich entsprechend der Nachfrage anpasst (etwa aufgrund eines lokalen oder regionalen Trends) geht auch mal gar nicht in einer Marktwirtschaft.

  9. Re: Das ist fair

    Autor: TrollNo1 17.07.17 - 08:22

    Jaja, wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  10. Re: Das ist fair

    Autor: x2k 17.07.17 - 11:04

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > x2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > [..]
    > > Rechne mal.eher damit das z.b. Geguckt wird welches.bundesland wann
    > ferien
    > > hat um da die preise anzuheben. Oder in welcher region grade bestimmte
    > > sachen in mode sind etc.
    > > [..]
    >
    > Die Kritik stimmt! Preise erhöhen wenn Ferien sind, darauf haben
    > Tankstellen ein Monopol, was fällt dem Online-Handel ein das auch zu
    > machen! Und das der Preis sich entsprechend der Nachfrage anpasst (etwa
    > aufgrund eines lokalen oder regionalen Trends) geht auch mal gar nicht in
    > einer Marktwirtschaft.

    Das war keine kritik das waren beispiele was man so machen könnte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  2. Bäderbetriebe Stuttgart, Stuttgart
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€ - Release 13.10.
  2. 42,49€
  3. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Banking-App: Outbank im Insolvenzverfahren
    Banking-App
    Outbank im Insolvenzverfahren

    Der Betreiber der großen Banking-App kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Wird kein Käufer gefunden, muss Outbank eingestellt werden.

  2. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck
    Glasfaser
    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.

  3. Offene Konsole: Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux
    Offene Konsole
    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

    Holzfurnier plus Prozessoren von AMD auf Radeon-Basis: Atari hat weitere Details zu seiner Ataribox veröffentlicht. Das Gerät soll Linux verwenden, für Herbst 2017 ist eine Crowdfunding-Kampagne geplant.


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20