1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Katharina Borchert: Mozilla…

Katharina Borchert: Mozilla holt sich Verstärkung aus dem Medienbetrieb

Die Geschäftsführerin von Spiegel Online, Katharina Borchert, wechselt zu Mozilla und soll dort die Innovationen vorantreiben. Diese Wahl passt zum Firefox-Hersteller, der sich für bestimmte Werbung im Netz sowie gegen einige Adblock-Anbieter ausspricht - und damit der Presse entgegenkommen will.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Katharina Borchert: Mozilla holt sich Verstärkung aus dem Medienbetrieb" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Mozilla will zur Werbeschleuder werden? Nein danke! 16

    motzerator | 13.10.15 14:10 15.10.15 16:59

  2. SPON und Innovation 3

    AngryFrog | 13.10.15 14:21 13.10.15 22:35

  3. Mozilla kann sich garnicht unbeliebter machen 4

    DebugErr | 13.10.15 13:34 13.10.15 18:18

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld
  2. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Datenbankadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Paper Mario: The Origami King (Switch) für 27€ statt 69,99€, Star Wars Squadrons (PS4...
  2. 31,99€
  3. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de