1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino.to offline: Polizei schließt…

Ist einfach nur ein guter Fake

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: BeutelHolger 08.06.11 - 17:04

    Wie auch hier beschrieben: http://kino-to-gehacked-fake.blogbugs.org/

    ...als würde das BKA sowas machen, es ist Deutschland hier!...

  2. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.06.11 - 17:06

    Und von wem sollte dieser Fake inszeniert worden sein? Von Kino.to selbst vermutlich nicht, die verunsichern mit sowas ihre Besucher und werden damit wohl nichts gutmachen...

  3. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: napster 08.06.11 - 17:27

    ...und warum ist jetzt die seite auf deutschen servern und nicht mehr in der ukraine? und warum ändert da jemand dauernd den html-quelltext? die <tr> und <td> strukturiert,da hat jemand keine ahnung von html :-) fake fake fake

  4. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Etalias 08.06.11 - 17:32

    Was mich gerade jetzt etwas wundert ist das http://www.gvu.de/ down ist. Wollte nochmal nachschauen ob die Pressemitteilung bei denen immer noch drauf ist.

  5. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Etalias 08.06.11 - 17:46

    Und es ist auch Interessant das auf der Homepage der Generalstaatsanwaltschaft Dresden ( http://www.justiz.sachsen.de/gensta/index.html ) keinerlei Bekanntmachung zu finden ist.

  6. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Salbeihonig 08.06.11 - 18:01

    gerade eben ging es noch, jetzt nicht mehr. Wahrscheinlich überlastet oder so. Auf Kino geht nix mehr, also die Meldung erscheint nicht mehr, komisch...

  7. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Etalias 08.06.11 - 18:14

    Ok gerade kam die Meldung auf n-tv die auch schon hier in schriftlicher Form vorliegt. Stellt sich nur die Frage woher die ihre infos haben.

  8. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: Maxiklin 09.06.11 - 16:10

    Ich dachte bisher immer, die Seite und Server steht in Tonga (to halt) und da hat soweit ich weiß der Staatsanwalt aus Dresen oder sonstigen europäischen Ländern weniger Einfluß, wie ich auf die Bundeskanzlerin :) Klar, wenn aus Deutschland Leute da was uppen ist das was anderes, aber die Domain dichtmachen ne andere Hausnummer. Genau deswegen tummelt sich ja in Tonga, den Seychellen und sonstwo alles, was im internet illegal ist, eben weil die Länder keine entsprechende Gesetzgebung haben.

  9. Re: Ist einfach nur ein guter Fake

    Autor: spanther 09.06.11 - 16:23

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte bisher immer, die Seite und Server steht in Tonga (to halt) und
    > da hat soweit ich weiß der Staatsanwalt aus Dresen oder sonstigen
    > europäischen Ländern weniger Einfluß, wie ich auf die Bundeskanzlerin :)
    > Klar, wenn aus Deutschland Leute da was uppen ist das was anderes, aber die
    > Domain dichtmachen ne andere Hausnummer. Genau deswegen tummelt sich ja in
    > Tonga, den Seychellen und sonstwo alles, was im internet illegal ist, eben
    > weil die Länder keine entsprechende Gesetzgebung haben.

    Gottseidank! O.o

    Die Krankheit der Bekämpfung von "non profit Downloads" also sogesehen "Filesharing", ist schon schlimm genug. Gottseidank haben diese "Weltverbesserer" noch nicht überall drauf Einfluss! :)

    Als ob die von den kostenlos Guckern auch nur einen Euro mehr bekämen, wenn sie illegales schauen unterbinden könnten...

    Leute die einfach arm sind, sollten nicht auf alles verzichten müssen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ingolstadt
  2. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
    Außerirdische Intelligenz
    Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

    Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
    Von Miroslav Stimac


      1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
        Jens Spahn
        Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

        Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

      2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
        Bafin
        Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

        Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

      3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
        Teams
        Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

        Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


      1. 14:17

      2. 13:59

      3. 13:20

      4. 12:43

      5. 11:50

      6. 14:26

      7. 13:56

      8. 13:15