1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KKR: Corel für über 1 Milliarde US…

KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: AllDayPiano 03.07.19 - 20:27

    Ach wie schön, dass man sich im Management so gut versteht. Die Firma scheint KKR ja vollkommen egal zu sein...

    Abgesehen davon: Was ist mit Corel Photo Paint?

  2. Re: KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: maxule 03.07.19 - 20:37

    Ja, gemeinsam wird das Filetiermeeser gewetzt und dann der goldene Fallschirm übergeben.

  3. Re: KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: TrollNo1 04.07.19 - 07:38

    Wird wie üblich laufen bei so Investorfirmen. Zusammenkürzen und auf maximalen Gewinn trimmen. Dann für mehr Geld verkaufen. Ob die Firma danach kaputt ist, ist egal.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: gadthrawn 04.07.19 - 08:23

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird wie üblich laufen bei so Investorfirmen. Zusammenkürzen und auf
    > maximalen Gewinn trimmen. Dann für mehr Geld verkaufen. Ob die Firma danach
    > kaputt ist, ist egal.


    Sie können gerne zusammenkürzen.

    Schau mal Corel hat Intervideo übernommen die Ulead übernommen haben.

    Dadurch haben sie unter anderem mehrere Grafikprogramme die unterschiedlichst aussehen, aber sehr stark überdeckende Funktionen haben.

    PaintShop Pro ist ne All in OneLösung von der es verschiedene Versionen gibt/gab. PhotoImpact ist da in der Produktpalette redundant und macht etwas das gleiche in schlechter. Je nach Sale muss man für Pro nicht mehr bezahlen.
    Dann gibt es alles mögliche von Painter Essentials zu Painter 2020 die extrem ähnlich sind. Für ios Android gibt es ähnliche aber unterschiedliche Apps -> gemeinsame Basis ?
    Videoschnitt und DVD Brewnnen gibt es auch unterschiedliche Lösungen.

    Etliches wirkt auch veraltet
    Wer nutzt noch WinZip kostenpflichtig? Oder benötigt WordPerfect ausser aus historischen Gründen?

    Was ich bei Corel gut finde: es sind zumindest Kaufversionen, nicht wie bei Adobe nur eine CreativeCloud...

  5. Re: KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: TrollNo1 04.07.19 - 09:23

    Mit zusammenkürzen meinte ich hauptsächlich die Mitarbeiterzahlen. Maximaler Profit für ein oder zwei Quartale und dann durch den gestiegenen Wert nen Deppen finden, der so teuer wieder abkauft.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  6. Re: KKR freut sich darauf, mit dem Management zusammenzuarbeiten

    Autor: AllDayPiano 04.07.19 - 12:48

    Da hast Du recht.

    HIER kann ein Investor - mit einer unternehmensorientierten Strategie (!) - wirklich viel Geld sparen und die Kunden würden schlussendlich davon profitieren.

    100%ig wird es aber auch hier auf eine ungewünschte Klaut-Lösung herauslaufen (siehe Eagle, siehe Adobe CC, siehe viele andere).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


      1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
        Ciclone E4
        Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

        Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

      2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
        Smartphone
        Google stellt das Pixel 4 ein

        Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

      3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
        Corona
        Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

        In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


      1. 14:58

      2. 14:11

      3. 13:37

      4. 12:56

      5. 12:01

      6. 14:06

      7. 13:41

      8. 12:48