Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kopfhörer: Sennheiser baut über 180…

Viel Spaß in Rumänien

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel Spaß in Rumänien

    Autor: Klausens 19.03.18 - 08:10

    Da haben wir auch ein Werk hochgezogen.
    Da das grad alle Firmen machen sind die Gehälter gesalzen, die Arbeitsleistung und Qualität dafür miserabel.
    Das Werk kommt seit Jahren nicht aus den roten Zahlen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.18 08:15 durch Klausens.

  2. Re: Viel Spaß in Rumänien

    Autor: Lemo 19.03.18 - 10:31

    Joa ich kann dir jetzt aus eigener Erfahrung zwei Gegenbeispiele nennen. Das ist immer rein subjektiv.
    Außerdem ist das für die Rumänen gut, die haben auch keine schlechte Bildung, müssen aber sogar als Uniprofessoren zwei Nebenjobs haben, weil sie sonst einfach ihr Leben nicht bezahlen können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.18 10:31 durch Lemo.

  3. Re: Viel Spaß in Rumänien

    Autor: bulli007 19.03.18 - 12:18

    Durch Eu Subventionen kommt man ganz einfach aus den roten Zahlen ;)

  4. Re: Viel Spaß in Rumänien

    Autor: Klausens 19.03.18 - 12:59

    Gibt wahrscheinlich Unterschiede.
    Aber dadurch, dass da mehrere Firmen grad ansiedeln haben die zumindest bei uns nicht wirklich Motivation auch Leistung zu bringen.
    Wenn er nicht mehr mag, weil zu viel Arbeit geht er einfach und kommt nicht mehr. Macht eh gleich ne neue Firma ein Werk auf.

  5. Re: Viel Spaß in Rumänien

    Autor: grmpf 19.03.18 - 13:35

    Klausens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da haben wir auch ein Werk hochgezogen.
    > Da das grad alle Firmen machen sind die Gehälter gesalzen, die
    > Arbeitsleistung und Qualität dafür miserabel.
    > Das Werk kommt seit Jahren nicht aus den roten Zahlen.


    du hast im Text aber schon gelesen, dass sie mit diesem Werk einen Auftragsfertiger in China ersetzen?

    Die Entlassungen haben also nichts mit dem Werk zu tun - vor allem, weil sie hauptsächlich in Marketing und Vertrieb anfallen.

    Von den Jungs hab ich noch keinen an einer Fertigungslinie im Werk gesehen.

  6. Re: Viel Spaß in Rumänien

    Autor: Lemo 19.03.18 - 20:40

    grmpf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Entlassungen haben also nichts mit dem Werk zu tun - vor allem, weil
    > sie hauptsächlich in Marketing und Vertrieb anfallen.
    >
    > Von den Jungs hab ich noch keinen an einer Fertigungslinie im Werk gesehen.

    Was, bei euch gibts keine Job Rotation? ;)
    Gibts bei uns, damit die Bindung nicht verloren geht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TechniaTranscat GmbH, Karlsruhe oder Dortmund
  2. vwd GmbH, Schweinfurt
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 19,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. ISO 15118: Elektroautos ohne Karte oder App laden
    ISO 15118
    Elektroautos ohne Karte oder App laden

    Elektroautos an öffentlichen Stationen zu laden, ist wegen unterschiedlicher Zahlungssysteme kompliziert. Plug & Charge geht einen neuen Weg über den Standard ISO 15118: Das Auto wird zur Geldbörse und das Hantieren mit Karten und Apps überflüssig. Daimler hat ein erstes Fahrzeug damit vorgestellt.

  2. Regulierungsbehörde EEC: Apple könnte im Sommer neue iPhones vorstellen
    Regulierungsbehörde EEC
    Apple könnte im Sommer neue iPhones vorstellen

    Apple hat bei der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission elf neue iPhone-Modellnummern angemeldet. Das deutet darauf hin, dass Apple bald neue Smartphones vorstellt, möglicherweise schon im Juli 2018 zum WWDC.

  3. Infotainment: Shell ermöglicht Bezahlen am Armaturenbrett
    Infotainment
    Shell ermöglicht Bezahlen am Armaturenbrett

    Über den Infotainment-Bildschirm können Chevy-Besitzer ab Sommer 2018 das Benzin bezahlen, das sie von der Tanksäule zapfen wollen. Ohne Aussteigen geht es zwar nicht, dafür ist das System ohne Smartphone nutzbar.


  1. 07:48

  2. 07:21

  3. 07:11

  4. 19:01

  5. 17:18

  6. 16:44

  7. 16:27

  8. 16:00