1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährung: Bitcoin steigt…

Reines Spekulationsobjekt mit hohem Win / Loose

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reines Spekulationsobjekt mit hohem Win / Loose

    Autor: Profi_in_allem 15.03.21 - 05:50

    Wer Bitcoin kennt, der weiß wie das läuft. Der Kurs steigt und steigt auf ungeahnte Höhen bis Panik ausbricht und viele verkaufen, da reicht ein quer sitzender Furz um die Welle loszuschlagen. Schon bald wir es wieder einen Crash geben, die Leute werden bei solchen Kursen nervös und verlieren das Vertrauen, also wird verkauft. Sobald das losgeht crasht der Kurs wieder. Und dann geht's von neuem los, geht dann vielleicht bis 100k oder mehr um dann wieder zu crashen.

    Die Frage ist nur: Wann ist der letzte Crash.

    Da ich IT-Profi bin und überaus intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.

  2. Re: Reines Spekulationsobjekt mit hohem Win / Loose

    Autor: Psy2063 15.03.21 - 07:09

    Profi_in_allem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist nur: Wann ist der letzte Crash.

    Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten: Nach dem letzten Halving. Also irgendwann um das Jahr 2140 herum. Das wird von uns vermutlich niemand mehr erleben und auch die nächsten beiden Generationen können noch ohne in einem 4-Jahre-Zyklus Verluste befürchten zu müssen jederzeit einsteigen, zum nächsten durch das Stock2Flow Modell vorhergesagten ATH verkaufen und nach dem darauf folgenden Crash wieder einsteigen.

    Und: Eine Bewegung von 10 oder selbst 20% sind bei etwas so volatilem wie dem BTC kein Crash, sondern ein Möglichkeit nachzukaufen.

  3. Re: Reines Spekulationsobjekt mit hohem Win / Loose

    Autor: gorsch 15.03.21 - 17:07

    > Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten: Nach dem letzten Halving. Also irgendwann um das Jahr 2140 herum.

    Ich höre das öfter, dass mit dem Halving und dem Preis irgendwie ein Zusammenhang bestehen soll. Das macht für mich absolut keinen Sinn. Das einzige, was das Halving bewirkt, ist eine geringere Zufuhr von Bitcoin in Form des Block-Rewards, aber bis dahin werden die Transaktionsgebühren ohnehin der überwiegende Teil des Rewards sein.

    > Stock2Flow Modell

    Alle Modelle, die einen Preis vorher sagen, sind zwangsweise Unsinn. Den Preis bestimmen Verkäufer und Käufer, und die glauben sicher nicht alle an dieses Modell. Ich jedenfalls nicht. Und sollte sich abzeichnen, dass dieses Modell Einfluss auf den Preis hat, dann werden wir Ungläubigen versuchen, daraus Profit zu schlagen. Dann wird eher das Gegenteil von dem passieren, was dieses Modell vorhersagt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.21 17:08 durch gorsch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de