1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährung: Musk-Tweet…

lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: bernstein 17.05.21 - 13:47

    ist schon ziemlich krass, wieviele bitcoin trader dem elon an den lippen hängen und blind folgen.

    wobei da (hoffentlich) viele darunter sind welche auf ein kursloch nach einer solchen aussage spekulieren und gleich wieder kaufen werden.

  2. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: mfeldt 17.05.21 - 15:01

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist schon ziemlich krass, wieviele bitcoin trader dem elon an den lippen
    > hängen und blind folgen.
    >
    > wobei da (hoffentlich) viele darunter sind welche auf ein kursloch nach
    > einer solchen aussage spekulieren und gleich wieder kaufen werden.

    Besser geht's doch gar nicht:

    Kurs runter reden -> kaufen -> Kurs hochreden -> verkaufen -> Kurs runter reden -> etc. ad inf.

    Aus Scheiße Geld machen, ein Traum wird wahr!

  3. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: Peace Ð 17.05.21 - 15:07

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bernstein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist schon ziemlich krass, wieviele bitcoin trader dem elon an den lippen
    > > hängen und blind folgen.
    > >
    > > wobei da (hoffentlich) viele darunter sind welche auf ein kursloch nach
    > > einer solchen aussage spekulieren und gleich wieder kaufen werden.
    >
    > Besser geht's doch gar nicht:
    >
    > Kurs runter reden -> kaufen -> Kurs hochreden -> verkaufen -> Kurs runter
    > reden -> etc. ad inf.
    >
    > Aus Scheiße Geld machen, ein Traum wird wahr!


    Und genau deswegen ist das Ganze sogar ein Stück weit sicherer bzw. vorhersagbarer als der Aktienhandel. Nicht umsonst gibt's Bots, die dich benachrichtigen, wenn Papa Elon was tweetet. Wenn dann auch noch eine Aktie oder Crypto erwähnt wird, kann man sogar auch automatisiert kaufen und ne halbe Stunde später wieder verkaufen...

  4. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: Akaruso 17.05.21 - 16:02

    Wenn Musk was Tweeted ist es aber schon zu spät.
    Profitieren würdest du v. a. dann, wenn du schon vor dem Tweet entsprechend Kaufen oder verkaufen würdest.
    Aber in die Zukunft kann zum Glück noch keiner Sehen

  5. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: maxpower 17.05.21 - 16:26

    jene die sich mit dem thema beschäftigen lesen musk's tweets anders als jene die sich einfach irgendwelche kryptos kaufen glauben schnell reich zu werden. letzteres sind allerdings auch jene die gleich panik bekommen und verkaufen, sollte der kurs einmal hinuntergehen.

    vor allem, hinter dem tweet von musk steht weit mehr als nur die umweltbilanz. tesla hat auf zwei hochzeiten getanzt wobei sie auf einer hochzeit freundlichst gebeten wurden diese zu verlassen ... das interesse an kryptos ist nach wie vor da.

  6. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: kollege 17.05.21 - 17:53

    bernstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist schon ziemlich krass, wieviele bitcoin trader dem elon an den lippen
    > hängen und blind folgen.
    >
    > wobei da (hoffentlich) viele darunter sind welche auf ein kursloch nach
    > einer solchen aussage spekulieren und gleich wieder kaufen werden.

    Du weißt schon wie Börsen funktionieren? Ein Verkauf in großen Mengen wird unweigerlich zum Kurssturtz führen, physikalisch, nicht nur im Kopf. Natürlich versuchen dann einige vorher loszuwerden um keinen oder geringeren Verlust hinzunehmen, bzw. die Gewinne einzubehalten.

  7. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: Peace Ð 17.05.21 - 18:17

    Das ist nur bedingt richtig. Mit besagten Bots kannst du zeitig genau ein- oder aussteigen. Die restliche Welt weiß ja auch nichts, bis Elon tweetet.

  8. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: Akaruso 17.05.21 - 18:36

    Die Bots gewähren dir ja auch nur einen Zeitvorteil gegenüber andere. Wenn jeder die einsetzen würde, dann wäre der Zeitvorteil dahin. Außerdem, wenn alle Bots so programmiert wären, dass bei bestimmten Ereignissen gekauft werden soll, dann würden sich ja keiner Verkäufer mehr finden. Und wenn es keine Verkäufer gibt, kann man auch nichts kaufen. Das ganze gilt auch natürlich umgedreht

  9. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: Akaruso 17.05.21 - 18:46

    Gut, das ist klar und es gibt 2 Effekte.
    1. Ganz klassisch: Wenn jemand viel Aktien verkauft, dann steigt natürlich das Angebot und nach dem Gesetzt von Angebot und Nachfrage sinkt damit der Preis.

    2. Wenn eine große institutionelle Gesellschaft (z. B. ein Fond) viele Aktien verkauft, dann führt das natürlich zu Mißtrauen nach dem Motto "Die wissen doch was", "Die haben doch ein Grund dafür" ...

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob so ein beabsichtigter Verkauf mit Begründung ankündigen müssen. Da gibt es ja so die ein oder andere Börsenregeln und Verplichtung.

    Manchmal wollen ja Fond auch nur Umschichten, z. B. in Firmen die gewisse Umweltschutzauflagen erfüllen und stoßen dann andere Firmenanteile ab.

  10. Re: lol, unglaublich wieviele trader an dessen lippen hängen

    Autor: mfeldt 18.05.21 - 14:43

    Akaruso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Musk was Tweeted ist es aber schon zu spät.
    > Profitieren würdest du v. a. dann, wenn du schon vor dem Tweet entsprechend
    > Kaufen oder verkaufen würdest.
    > Aber in die Zukunft kann zum Glück noch keiner Sehen

    Doch, Elon kann auf die Sekunde exakt vorhersagen, wann er was zwitschert. Ein entscheidender Vorteil!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Digitale Transformation (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. SAP-Applikationsexpert*in Forschungsbauten Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de