1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährungen: Ether und Bitcoin…

Das ganze Leben ist ein Witz!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: mimimi 10.05.21 - 12:18

    Und sollte auch so gesehen werden. Sobald ich für meinen verbleibenden Bitcoin privat hier in Deutschland ohne Umweg über das Cashout ein Model S bekomme, werde ich das machen. Ob das je geht? Ich bezweifle das. Schon allein das Finanzamt nimmt ja keine Bitcoin.

  2. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: potter 10.05.21 - 12:36

    Bis das geht, bekommst du bestimmt auch ein Model S für deinen Bitcoin. Aktuell gäbe es ja nur ein Model 3 pro Bitcoin. Also Ende des Jahres kannst du dann bestellen ;-)

  3. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: Wamme 10.05.21 - 13:06

    Das Finanzamt interessiert sich nur dafür, wenn du innerhalb eines Jahres verkaufst und dabei in Euro-Werte umgerechnet einen Gewinn von mehr als 600¤ machst.

  4. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: aLpenbog 10.05.21 - 13:12

    Oder man tauscht und damit einen theoretischen Gewinn macht, auch wenn der in Geld noch nicht existiert, dann muss die Steuer eben mit zusätzlichen Geld gezahlt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.21 13:14 durch aLpenbog.

  5. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: jankapunkt 10.05.21 - 13:26

    > Oder man tauscht und damit einen theoretischen Gewinn macht, auch wenn der in Geld noch nicht existiert, dann muss die Steuer eben mit zusätzlichen Geld gezahlt werden.

    Als ich das letztens schon gelesen hatte dachte ich mir wow, besser kann man die Menschen vom Cryptotraden nicht fernhalten

  6. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: Psy2063 10.05.21 - 13:40

    jankapunkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Oder man tauscht und damit einen theoretischen Gewinn macht, auch wenn
    > der in Geld noch nicht existiert, dann muss die Steuer eben mit
    > zusätzlichen Geld gezahlt werden.
    >
    > Als ich das letztens schon gelesen hatte dachte ich mir wow, besser kann
    > man die Menschen vom Cryptotraden nicht fernhalten

    Ist aber doch völlig offensichtlich, sonst könnte man schließlich einfach mit Stabelcoins hin und her traden ohne jemals Steuern zahlen zu müssen.

    Oh, und eine gewagte Theorie: Dem Staat ist überhaupt nicht an finanzieller Freiheit zu vieler seiner Bürger gelegen. Dann wäre nämlich irgendwann niemand mehr in abhängiger Lohnarbeit um die Infrastruktur zu erhalten.

  7. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: jkow 10.05.21 - 14:25

    Wamme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Finanzamt interessiert sich nur dafür, wenn du innerhalb eines Jahres
    > verkaufst und dabei in Euro-Werte umgerechnet einen Gewinn von mehr als
    > 600¤ machst.

    Und das steht genau wo? Im Kryptozockergesetz?

  8. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: Andrej553 10.05.21 - 14:43

    jkow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wamme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Finanzamt interessiert sich nur dafür, wenn du innerhalb eines
    > Jahres
    > > verkaufst und dabei in Euro-Werte umgerechnet einen Gewinn von mehr als
    > > 600¤ machst.
    >
    > Und das steht genau wo? Im Kryptozockergesetz?


    Soviel ich weiß laufen Crypto Gewinne unter "Sonstiges" (Im Gegensatz zu Aktien welche unter Kapitalerträge fallen)
    Und dort ist geregelt, dass man nach 1 Jahr keine Steuern auf Gewinne zahlen muss.

  9. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: nightmar17 10.05.21 - 14:46

    jkow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wamme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Finanzamt interessiert sich nur dafür, wenn du innerhalb eines
    > Jahres
    > > verkaufst und dabei in Euro-Werte umgerechnet einen Gewinn von mehr als
    > > 600¤ machst.
    >
    > Und das steht genau wo? Im Kryptozockergesetz?

    In der normalen Gesetzgebung. Wenn du die Coins mindestens 12 Monate hälst, ist der Gewinn steuerfrei.

  10. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: Mafjol 10.05.21 - 15:12

    Ja hoffentlich. Das ist einfach pervers.

  11. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: .02 Cents 10.05.21 - 15:17

    Da ist es ja gut, dass das Finanzamt nicht der Haupt-Vertriebsweg für das Model S ist ...

  12. Re: Das ganze Leben ist ein Witz!

    Autor: MaceWindu 10.05.21 - 20:59

    Oh ja...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. C++ Softwareentwickler Video Services (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. IT-Anwendungsbetreuer klinische Systeme (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Zerbst
  3. Teamleiter IT-Infrastruktur (m/w/d)
    CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Mannheim
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    GZ Media GmbH, Goslar

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,64€ (Bestpreis)
  2. 8,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de