Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährungen: Facebook schickt…

Kryptowährungen: Facebook schickt den Bitcoin ins Minus

Schwerer Schlag für Bitcoin, Ether und anderes Cybergeld: Facebook schaltet ab sofort keine Anzeigen mehr, in denen die virtuellen Währungen etwa als Anlage empfohlen werden. Die Kurse reagieren umgehend.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Facebook Streicht Bitcoin und ebnet den Weg für die eigene Kryptowährung! 2

    JimboJones0889 | 01.02.18 13:28 01.02.18 17:37

  2. Lol, Quality Shitpost :) 8

    chris101 | 31.01.18 15:13 01.02.18 12:37

  3. Pures Spekulationsobjekt (Seiten: 1 2 ) 24

    Askaaron | 31.01.18 12:17 01.02.18 12:20

  4. Facebook? 1

    neokawasaki | 01.02.18 10:25 01.02.18 10:25

  5. Bitcoins sind keine Währung! 10

    becherhalter | 31.01.18 21:12 01.02.18 07:53

  6. Währung ohne staatlichen Einfluss! (Seiten: 1 2 ) 27

    maverick1977 | 31.01.18 11:51 01.02.18 05:35

  7. Ins Minus? Ich wußte nicht das sowas geht... 2

    devman | 31.01.18 21:39 31.01.18 22:03

  8. hat sich FB nach der eigenen Ankündigung mit Bitcoins eingedeckt?! 1

    tearcatcher | 31.01.18 21:55 31.01.18 21:55

  9. Schlechte Recherche? 7

    Stonygan | 31.01.18 12:33 31.01.18 21:18

  10. Milchmädchenhausse 3

    Mingfu | 31.01.18 11:49 31.01.18 21:11

  11. Ich begrüße gerade alles, was mir hilft, mir wieder eine Grafikkarte leisten zu können 11

    dobrowolsk | 31.01.18 13:34 31.01.18 20:50

  12. Wohl eher nicht Facebook 2

    schap23 | 31.01.18 12:16 31.01.18 20:41

  13. Holländische Tulpenzwiebeln 7

    Anonymer Nutzer | 31.01.18 14:20 31.01.18 20:32

  14. So sah der Spam bei FB aus.... 1

    Nahkampfschaf | 31.01.18 19:09 31.01.18 19:09

  15. Seit wann ist Ethereum eine Kryptowährung? 5

    gou-ranga | 31.01.18 12:36 31.01.18 18:23

  16. Tausche Telefonkartensammlung oder Beanie Babies Sammlung gegen

    Keridalspidialose | 31.01.18 18:22 Das Thema wurde verschoben.

  17. Die Marktkapitalisierung von 300k$ auf 170k$ ist viel interessanter ... + 5

    perahoky | 31.01.18 11:50 31.01.18 16:33

  18. Wenn man mit 80.000 Dollar schon eine Präsidentschaft 1

    dabbes | 31.01.18 12:51 31.01.18 12:51

  19. war es FB? 1

    Dieselmeister | 31.01.18 12:13 31.01.18 12:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München
  2. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  3. Staffery GmbH, Berlin
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  2. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...
  3. 35€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Foldable: Lenovos faltbarer Windows-PC kommt im zweiten Quartal 2020
    Foldable
    Lenovos faltbarer Windows-PC kommt im zweiten Quartal 2020

    Auseinanderfalten und schreiben: Lenovos Foldable-PC wurde einmal mehr in der Öffentlichkeit gezeigt. Das Unternehmen gibt Hoffnung auf ein fertiges Produkt im nächsten Jahr. Die Hardware sei bereits soweit, die Software noch nicht ganz.

  2. Surface Laptop 3 im Hands on: Die wenigsten Kilos und die wenigsten Anschlüsse
    Surface Laptop 3 im Hands on
    Die wenigsten Kilos und die wenigsten Anschlüsse

    Der Microsoft Surface Laptop 3 ist in der neuen 15-Zoll-Version noch immer ein sehr gut verarbeitetes Notebook, diesmal sogar ohne Alcantara-Stoffbezug. Auch das geringe Gewicht und die sehr guten Eingabegeräte gefallen uns, die noch immer zu wenigen Anschlüsse eher weniger.

  3. 5G: Einzelne Grüne und CDU-Politiker gegen Huawei als Ausrüster
    5G
    Einzelne Grüne und CDU-Politiker gegen Huawei als Ausrüster

    Eine Gruppe von rund 20 Politikern greift die Kanzlerin wegen ihrer Entscheidung an, Huawei trotz des Drucks der USA nicht mit einem Boykott für 5G zu belegen. Sie wollen eine Entscheidung des Parlaments erzwingen.


  1. 09:57

  2. 09:10

  3. 09:09

  4. 08:19

  5. 07:49

  6. 07:13

  7. 19:37

  8. 16:42