Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährungen: Facebook schickt…

Facebook Streicht Bitcoin und ebnet den Weg für die eigene Kryptowährung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook Streicht Bitcoin und ebnet den Weg für die eigene Kryptowährung!

    Autor: JimboJones0889 01.02.18 - 13:28

    Es ist doch WIRKLICH Eindeutig was hier abgeht.
    Leider sieht das keiner von euch!?!?

    Facebook möchte 2019? Eine Eigene Krypto-Währung Etablieren.
    Wie Ich auf so einen unsinn komme?

    Mark Zuckerberg stellt sich Jedes Jahr, eine Eigene Challenge.
    Die Jahre zuvor waren es dinge wie "Mandarin Lernen" oder "74 Bücher Lesen" oder aber auch andere Ziele wie "5 Orte der Welt besuchen" etc.

    DIESES JAHR ist seine Challange "Kryptowährungen & Blockchain-Technology Studieren" das ist alles öffentlich auf seinem Account zu sehen. #NoJoke also!

    Was wird also Passieren?
    Zuckerberg sorgt jetzt schon vor, Kryptowährungen auf FB, auf irgend einer Art und Weise eine Plattform zu geben. Die Leute haben nun davon gehört, das Eis ist ein Stückweit gebrochen und die Angst vor diesen Coin's Schwindet etc.

    Der Nächste Schritt heisst nun:
    "Jetzt Neu! Dein Facebook-Coin! Zahle mit deinen Facebook Coin's bei deiner Lieblings-Bäckerei"

    Vorraussetzung ist, Die Bäckerei besitzt einen FB Account und Vorraussetzung ist, Die Bäckerei Erlaubt die Transaktion des Coins.

    2019 Starten die Ersten Coins. Werdet sehen.
    Mein Wort in Gottes Ohr. Aber das wird so kommen, Verspreche Ich euch Hoch und Heilig.

  2. Re: Facebook Streicht Bitcoin und ebnet den Weg für die eigene Kryptowährung!

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 01.02.18 - 17:37

    Macht Sinn, mit dem chinesische Konkurrent von WhatsApp mit Namen WeChat kann man schon eine ganze Weile bezahlen. WhatsApp geht wohl auch schon in Indien.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. AKDB, München, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

  1. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte
    Deutsche Telekom
    Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte

    Das Vectoring-Netz der Telekom wächst in vielen Gemeinden wieder. Hätte man nur auf FTTH gesetzt, wären nur 10 bis 20 Prozent der Haushalte versorgt worden, was für 80 Prozent der Haushalte einen Ausbaustopp bedeutet hätte, argumentiert die Telekom. Doch das stimmt nicht.

  2. Bird of Prey: Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor
    Bird of Prey
    Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor

    Mit einem ungewöhnlichen Design will Airbus junge Luftfahrtingenieure inspirieren. Es ist ein Regionalflugzeug, das einen gefiederten Schwanz und gefiederte Tragflächenspitzen hat wie ein Raubvogel. Mit solchen bionischen Komponenten will der europäische Luftfahrtkonzern Flugzeuge effizienter machen.

  3. ­Amazon Prime Video: Star Trek Picard bringt Seven of Nine und Data zurück
    ­Amazon Prime Video
    Star Trek Picard bringt Seven of Nine und Data zurück

    Auf der Comic Con wurde ein neuer Trailer zur kommenden Star-Trek-Serie mit Jean-Luc Picard enthüllt. Dort wird es weitere bekannte Gesichter geben. Erneut erforschen Seven of Nine und Data an Picards Seite die Galaxie.


  1. 11:39

  2. 11:12

  3. 10:59

  4. 10:26

  5. 10:14

  6. 10:03

  7. 09:27

  8. 07:51