1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kundenservice: Bundesweiter…

Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    Autor: t7n 10.04.18 - 10:01

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll bei diesen Joke: "Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom"...

    Als ob dies noch möglich wäre. Die könnten Schimpansen hinsetzen die wild in der "Service-Software" herum klicken und es würde niemanden auffallen.

    Ich geb nur mal 3 Punkte meiner 10 Jährigen Quälerei mit dem Telekom-Support zum besten:
    - Monatliche Abbuchung von Leihgebühren auf einen Router den ich gekauft habe (ohne Einsicht dass dies nicht rechtens ist)
    - Es hat 2 Jahre gedauert damit ich statt 1 Rufnummern nun 3 Rufnummern habe - dies aber auch nur über den "Trick" einer Service-Mitarbeiterin mein Vertrag auf Sat-Entertain zu ändern (obwohl ich weder SAT-Schüssel habe noch das Entertain Zeug will aber brav zahle, weil ich ja nach 2 Jahren und Finger Wundschreiben am Briefverkehr aufgegeben habe - endlich die benötigte weitere Rufnummer habe).
    - Das teure SAT-Entertain Gerät dass ich sofort nach Erhalt (mit Rücksprache) zurück geschickt habe (da ich keine Sat-Schüssel habe), soll ich nun beim Vertragsende nochmals zurücksenden ansonsten wird mir gedroht den Neupreis des Gerätes bezahlen zu müssen (Ein Gerät welches ich nicht habe da bereits zu Beginn zurückgesendet).

    Ich könnte dies lange fortsetzen. Und bin da inzwischen echt verzweifelt weil die einfach Dinge behaupten und meinen Widerspruch nicht gelten lassen. Eine Rechtsschutzversicherung bringt mir jetzt nix mehr da der Telekom-Vertrag / der Fall ja bereits Bestand hat. Ansonsten würde ich wegen jeder der Latte an Punkten die sich dazu noch angehäuft haben, die Telekom verklagen. Auch wenn es mir persönlich viel Geld kostet. Einfach aus abgrundtiefen flammenden Hass gegen diesen Konzern.

  2. Re: Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    Autor: quineloe 10.04.18 - 10:22

    Wo ist das Problem? Zu viel abgebucht, einfach Lastschrift zurückgeben, korrekten Betrag überweisen. Die müssen dich verklagen, nicht andersrum.

  3. Re: Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    Autor: Markus08 10.04.18 - 10:53

    Genau so sind meine Erfahrungen auch mit der Telekom.
    Die haben mal den Vertrag umgestellt ohne dass ich es wollte und es dauerte über ein Jahr bis die das wieder hin bekommen haben. Seit dem bin ich weg von diesem Saftladen und das obwohl meine halbe Verwandtschaft dort arbeitet oder gearbeitet hat.

  4. Re: Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    Autor: nicoledos 10.04.18 - 12:56

    das Problem ist wohl das typische "Kunde weicht von Standardprozessen ab", das führt bei nahezu allen derartig großen, "optimierten" Konzernen zu Reibungsverlusten

  5. Re: Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    Autor: Zombiez 12.04.18 - 00:17

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Problem ist wohl das typische "Kunde weicht von Standardprozessen ab",
    > das führt bei nahezu allen derartig großen, "optimierten" Konzernen zu
    > Reibungsverlusten

    Problem ist wohl eher, dass bei der Telekom selbst im Vorstandsteam gefühlt nur ein haufen Affen sitzen, die sich einen Dreck um das Kundeninteresse kümmern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  3. Fachhochschule Potsdam, Potsdam
  4. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de