1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurz vor Heiligabend: Bundesweite…

@Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: Mjoellnir 23.12.19 - 15:46

    Automaten scheinen durchaus auch betroffen.
    Auf Nachfrage eines unserer Redakteure:

    "Auch die Bargeldbeschaffung ist schwierig, denn an viele Geldautomaten der Sparkassen, aber wohl zum Teil bei der Commerzbank geht laut „allestörungen.de“ nichts mehr."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.19 15:47 durch Mjoellnir.

  2. Re: @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: tk (Golem.de) 23.12.19 - 15:50

    Danke für den Hinweis!

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: GerryK 23.12.19 - 16:48

    Kann ich bestätigen:

    Hier in Mittelhessen gab/gibt es wohl einen kleinen Bankrun auf die Automaten, die noch funktionieren.
    Die Spaßkasse gehörte nicht dazu, bei der VoBa sind hier wohl inzwischen die Automaten leer - nur die Exoten (z.B. Ing-Diba) und die Cash-Pool Automaten der Sparda spucken z.Zt. noch Geld aus.
    Wohl dem, der immer ausreichend Bargeld dabei und zuhause hat.
    Tanken mit Karte funktionierte übrigens auch nicht!

    Bargeld ist Freiheit!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.19 17:01 durch GerryK.

  4. Re: @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: LinuxMcBook 23.12.19 - 22:13

    Freiheit ist für mich nicht Bargeld, sondern nicht darauf angewiesen zu sein an nur einem Tag im Jahr alles lebensnotwendige zu besorgen.

  5. Re: @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: plutoniumsulfat 23.12.19 - 23:37

    Ich dachte, Freiheit ist für dich, mit 350 auf der Autobahn fahren zu können.

  6. Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: Sybok 24.12.19 - 11:16

    Mjoellnir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Automaten scheinen durchaus auch betroffen.
    > Auf Nachfrage eines unserer Redakteure:
    >
    > "Auch die Bargeldbeschaffung ist schwierig, denn an viele Geldautomaten der
    > Sparkassen, aber wohl zum Teil bei der Commerzbank geht laut
    > „allestörungen.de“ nichts mehr."

    Wohl dem, der sein Geld unter dem Kopfkissen liegen hat, und zudem auch noch Naturalien, Zigaretten und Schnaps zum Tauschen hat, jawollja! ;-)

    Ernsthaft: Die Leute, die jetzt jubeln weil sie ja so schlau sind, dass sie alles in bar abwickeln haben echt keine Ahnung wie der Zahlungsverkehr heutzutage läuft. Meistens kann man ja bei derartigen Systemstörungen nicht mal in bar zahlen, selbst wenn man das Geld hat. Einfach dem Verkäufer das Geld geben läuft leider nicht, das ist lange vorbei.

  7. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: plutoniumsulfat 24.12.19 - 12:28

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mjoellnir schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Automaten scheinen durchaus auch betroffen.
    > > Auf Nachfrage eines unserer Redakteure:
    > >
    > > "Auch die Bargeldbeschaffung ist schwierig, denn an viele Geldautomaten
    > der
    > > Sparkassen, aber wohl zum Teil bei der Commerzbank geht laut
    > > „allestörungen.de“ nichts mehr."
    >
    > Wohl dem, der sein Geld unter dem Kopfkissen liegen hat, und zudem auch
    > noch Naturalien, Zigaretten und Schnaps zum Tauschen hat, jawollja! ;-)
    >
    > Ernsthaft: Die Leute, die jetzt jubeln weil sie ja so schlau sind, dass sie
    > alles in bar abwickeln haben echt keine Ahnung wie der Zahlungsverkehr
    > heutzutage läuft. Meistens kann man ja bei derartigen Systemstörungen nicht
    > mal in bar zahlen, selbst wenn man das Geld hat. Einfach dem Verkäufer das
    > Geld geben läuft leider nicht, das ist lange vorbei.

    Doch, das ging hier beim Aldi ganz entspannt. Karte nein, bares immer gern. Wüsste auch nicht, was dagegen spricht.

  8. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: Sybok 24.12.19 - 21:25

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sybok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mjoellnir schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Automaten scheinen durchaus auch betroffen.
    > > > Auf Nachfrage eines unserer Redakteure:
    > > >
    > > > "Auch die Bargeldbeschaffung ist schwierig, denn an viele
    > Geldautomaten
    > > der
    > > > Sparkassen, aber wohl zum Teil bei der Commerzbank geht laut
    > > > „allestörungen.de“ nichts mehr."
    > >
    > > Wohl dem, der sein Geld unter dem Kopfkissen liegen hat, und zudem auch
    > > noch Naturalien, Zigaretten und Schnaps zum Tauschen hat, jawollja! ;-)
    > >
    > > Ernsthaft: Die Leute, die jetzt jubeln weil sie ja so schlau sind, dass
    > sie
    > > alles in bar abwickeln haben echt keine Ahnung wie der Zahlungsverkehr
    > > heutzutage läuft. Meistens kann man ja bei derartigen Systemstörungen
    > nicht
    > > mal in bar zahlen, selbst wenn man das Geld hat. Einfach dem Verkäufer
    > das
    > > Geld geben läuft leider nicht, das ist lange vorbei.
    >
    > Doch, das ging hier beim Aldi ganz entspannt. Karte nein, bares immer gern.
    > Wüsste auch nicht, was dagegen spricht.

    Du wüsstest nicht, was dagegen spricht? Eine ganze Menge spricht dagegen. Du hattest einzig Glück, dass die Störung dieses Mal eben ausschließlich die elektronischen Zahlverfahren betraf. Alle Kassen müssen manipulationssicher sein, mit dem Warenwirtschaftssystem des Marktes zusammenarbeiten und (ab 1.1. verpflichtend) einen Bon ausdrucken. Da kann man dem Verkäufer eben nicht einfach so das Geld in die Hand drücken, der Verkauf muss auch korrekt gebucht werden (inkl. Steuern etc.). Beim nächsten Mal geht vielleicht nur die Barzahlung nicht, weil nur das Kassenterminal ausgefallen ist (habe ich übrigens, im Gegensatz zu ausgefallener Girocard-Zahlung) selbst schon mehrfach erlebt. In dem Fall freust Du Dich bestimmt über dumme Kommentare wie: "Das wäre mit Kartenzahlung nicht passiert!"

  9. Re: @Golem Bargeldauszahlung auch betroffen

    Autor: plutoniumsulfat 24.12.19 - 23:00

    Ein gewisser Fallback muss nun mal vorhanden sein. Was willst du denn sonst machen, wenn die Störung einen Tag dauert? Den Laden dicht machen?

  10. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: LinuxMcBook 25.12.19 - 13:23

    Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt regelmäßig irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.

    Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so einem Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung mehr, weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet hängen, auch für Barzahlungen.

    Und habt ihr schon wieder vergessen, dass vor 1-2 Jahren in Brandenburg oder ähnlich die Werttransportunternehmen mehrere Wochen bestreikt wurden und es einfach kein neues Bargeld mehr gab? Da waren die Leute auch ganz froh über ihre Karten. Solange sie denn welche hatten und die Geschäfte Kartenzahlung akzeptiert haben...

  11. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: plutoniumsulfat 25.12.19 - 14:24

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem
    > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt regelmäßig
    > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    >
    > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so einem
    > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung mehr,
    > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet hängen, auch
    > für Barzahlungen.

    Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.

  12. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: Sybok 26.12.19 - 19:43

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LinuxMcBook schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem
    > > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt regelmäßig
    > > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    > >
    > > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so einem
    > > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung mehr,
    > > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet hängen,
    > auch
    > > für Barzahlungen.
    >
    > Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.

    Genau das ist längst nicht mehr so einfach. Dein Kassierer beim Edeka/Rewe/Kaufland/WasAuchImmer darf Dir gar nichts verkaufen, wenn die Transaktion nicht von der elektronischen, manipulationssicheren Kasse abgerechnet wurde.

  13. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: plutoniumsulfat 26.12.19 - 20:30

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > LinuxMcBook schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem
    > > > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt
    > regelmäßig
    > > > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    > > >
    > > > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so
    > einem
    > > > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung
    > mehr,
    > > > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet hängen,
    > > auch
    > > > für Barzahlungen.
    > >
    > > Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.
    >
    > Genau das ist längst nicht mehr so einfach. Dein Kassierer beim
    > Edeka/Rewe/Kaufland/WasAuchImmer darf Dir gar nichts verkaufen, wenn die
    > Transaktion nicht von der elektronischen, manipulationssicheren Kasse
    > abgerechnet wurde.

    Was bei einem mehrtägigen Stromausfall niemanden mehr interessiert.

  14. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: Sybok 27.12.19 - 00:57

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sybok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > LinuxMcBook schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem
    > > > > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt
    > > regelmäßig
    > > > > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    > > > >
    > > > > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so
    > > einem
    > > > > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung
    > > mehr,
    > > > > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet
    > hängen,
    > > > auch
    > > > > für Barzahlungen.
    > > >
    > > > Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.
    > >
    > > Genau das ist längst nicht mehr so einfach. Dein Kassierer beim
    > > Edeka/Rewe/Kaufland/WasAuchImmer darf Dir gar nichts verkaufen, wenn die
    > > Transaktion nicht von der elektronischen, manipulationssicheren Kasse
    > > abgerechnet wurde.
    >
    > Was bei einem mehrtägigen Stromausfall niemanden mehr interessiert.

    Das ist sicherlich ein sehr extremes Beispiel, aber bei so einer extremen Situation interessieren sich die Leute auch mal ganz schnell gar nicht mehr für Preise oder Gesetze. Das ändert wenig daran, dass Bargeld auch keineswegs eine Wertgarantie hat.

  15. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: Harry_Hurtig 27.12.19 - 01:28

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LinuxMcBook schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von lächerlichem
    > > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt regelmäßig
    > > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    > >
    > > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so einem
    > > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung mehr,
    > > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet hängen,
    > auch
    > > für Barzahlungen.
    >
    > Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.

    Im Falle des ¤uru ist das ein Problem: das ist namentlich kein Geld

  16. Re: Ich habe es immer gesagt!!11einself

    Autor: plutoniumsulfat 27.12.19 - 15:24

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sybok schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > plutoniumsulfat schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > LinuxMcBook schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Das ganze hier war ja auch ein technisches Problem von
    > lächerlichem
    > > > > > Ausmaße. Kartenzahlung ging mal nicht für 2-3h. Na und? Gibt
    > > > regelmäßig
    > > > > > irgendwo Stromausfall für so eine Dauer.
    > > > > >
    > > > > > Interessant wird es erst, wenn es wirklich mal mehrere Tage zu so
    > > > einem
    > > > > > Ausfall kommt, und dann geht auch irgendwann keine Bargeldzahlung
    > > > mehr,
    > > > > > weil die Kassen natürlich trotzdem alle am Strom und Internet
    > > hängen,
    > > > > auch
    > > > > > für Barzahlungen.
    > > > >
    > > > > Dann wird halt wieder normal bar kassiert. Geld gegen Ware.
    > > >
    > > > Genau das ist längst nicht mehr so einfach. Dein Kassierer beim
    > > > Edeka/Rewe/Kaufland/WasAuchImmer darf Dir gar nichts verkaufen, wenn
    > die
    > > > Transaktion nicht von der elektronischen, manipulationssicheren Kasse
    > > > abgerechnet wurde.
    > >
    > > Was bei einem mehrtägigen Stromausfall niemanden mehr interessiert.
    >
    > Das ist sicherlich ein sehr extremes Beispiel, aber bei so einer extremen
    > Situation interessieren sich die Leute auch mal ganz schnell gar nicht mehr
    > für Preise oder Gesetze. Das ändert wenig daran, dass Bargeld auch
    > keineswegs eine Wertgarantie hat.

    Sobald es über einen Tag geht, reicht das schon. "Manipulationssichere" Zahlungen sind schlicht ein Luxus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Silicon Software GmbH, Mannheim
  3. Valtech Mobility GmbH, München
  4. CHECK24 Kontomanager GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Statt Twitch Prime: Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming
    Statt Twitch Prime
    Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming

    Ingame-Dollar für GTA 5 Online, Ultimate-Team-Pakete für Fifa 20 und PC-Spiele: Amazon überschüttet Prime-Abonnenten mit Spielinhalten.

  2. Weltraumforschung: Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean
    Weltraumforschung
    Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean

    Ceres hat viel flüssiges Wasser unter dem Oberflächeneis. Nach aktuellen Erkenntnissen gibt es auf dem Zwergplaneten einen ungewöhnlichen Kryovulkanismus.

  3. Homeoffice: Liebe Firmen, lasst uns spielen!
    Homeoffice
    Liebe Firmen, lasst uns spielen!

    Die Coronakrise hat gezeigt, dass Homeoffice machbar ist. Damit es auch gut funktioniert, muss es aber noch viel mehr Raum für soziale Kontakte geben.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:46

  8. 10:30