1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landkreis Cham: Insolvenzgerüchte…

Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

    Autor: charlemagne 16.01.19 - 14:23

    "Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt rund 450.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 244 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.m-net.de/ueber-m-net."

    https://netze.estw.de/de/Glasfasernetz/

    "Glasfaseranschlüsse liefern die gebuchte Bandbreite auch zu Stoßzeiten am Abend oder am Wochenende. Im Gegensatz dazu erreichen alternative Infrastrukturen wie beispielsweise Kabel-Internetanschlüsse technisch bedingt häufig nicht die versprochene Leistung."

    Ich bin von der Telekom weg und bleibe bei M-Net. Im Stadtviertel gibt es überall 100 Mb/s Download und 40 Mb/s Upload.

  2. Re: Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

    Autor: oSu. 16.01.19 - 15:33

    charlemagne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich bin von der Telekom weg und bleibe bei M-Net. Im Stadtviertel gibt es
    > überall 100 Mb/s Download und 40 Mb/s Upload.

    Vielleicht bist Du ja wieder bei der Telekom, wenn sie M-Net aufkaufen.

  3. Re: Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

    Autor: 0xDEADC0DE 16.01.19 - 15:46

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht bist Du ja wieder bei der Telekom, wenn sie M-Net aufkaufen.

    Er könnte aber auch Pech haben... und ist dann bei Vodafone. ;)

  4. Re: Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

    Autor: charlemagne 16.01.19 - 19:10

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > charlemagne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich bin von der Telekom weg und bleibe bei M-Net. Im Stadtviertel gibt
    > es
    > > überall 100 Mb/s Download und 40 Mb/s Upload.
    >
    > Vielleicht bist Du ja wieder bei der Telekom, wenn sie M-Net aufkaufen.

    Die Stadtwerke werden einen Teufel tun und ihre Investitionen an die Telekom verschenken.

  5. Re: Hinter M-Net stehen nahmhafte Regionalversorger

    Autor: Doomhammer 18.01.19 - 15:39

    Und? Das heißt garnichts! Der Service von M-Net ist freundlich ausgedrückt nur noch unverschämt und inkompetent. Man wird regelrecht verhöhnt und verarscht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVTec Software GmbH, München
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59