1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landkreise: Schnelleres…

Studie ohne Nulllinie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Studie ohne Nulllinie

    Autor: Skeltek 29.09.19 - 03:13

    Was die Studie unterschlägt ist die Abwesenheit eines Vergleichsniveaus.
    Das BIP wäre vermutlich ohnehin überall gestiegen. Nur verlagert der Internetanschluss vermutlich BIP von einem in ein anderes Gebiet; die Gebiete, welche ohne Breitband dumm da stehen, haben einen massiven Wettbewerbsnachteil. Womöglich lag der Effekt auch nur bei einer Umverlagerung des ohnehin vorhandenen Wachstums von einem Gebiet in ein anderes. Ohne genauere Informationen ist de Korrektheit des Rückschlusses der Studie so nicht bewertbar.

    Nebenbei sollte man betonen, dass der Breitbandausbau, wie er von der Koalition durchgesetzt wurde, nur ein Minimum der möglichen Leistungssteigerung bewirkt hat. Es ist eine primitive Wachstumsargumentation fürs Wahlvolk: Mehr=Besser
    Dass es mittlerweile mehr auf Infrastruktur des Internets und der verfügbaren Microservice-Möglichkeiten ankommt, wird gar nicht erwähnt.

    Letzten Endes ist Highspeed-Internet nur der anfängliche Grundstein. Was folgen muss sind Verpflichtungen der Provider zu fester IP Delegation auf Wunsch des Kunden, Delegation der Reverse-Zone wie von RIPE vorgeschrieben und eine Open-WiFi Kultur ohne lästigen AGB-Zwang (wenn man schon nur Schrott ohne Flächenabdeckung im Mobilfunkbereich bekommt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  3. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  4. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld

Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung