1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lebensmittel: Kaufland plant…

Amazon - Lebensmittel Lieferung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: Graveangel 21.10.16 - 10:49

    Ich hab keine Erfahrung damit gemacht, wie gut das funktioniert, aber die Preise die ich bisher bei Amazon gesehen habe, waren abschreckend.
    Dann lieber bei Kaufland, wo die Preise angemessener sind.

    Selbst Kaisers (Bringmeister.de) bietet meistens bessere Preise und die müssen alle die Waren gleichzeitig noch in ihren Läden haben.

  2. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: FattyPatty 21.10.16 - 10:55

    Ja, die Preise von Amazon sind lächerlich, die werden mit Ansage am deutschen Markt scheitern.

    Kann ja sein, das sich in München und Hamburg ein paar verwirrte Berufserben per Amazonlieferung verköstigen lassen.

    Aber mehr als ein paar launische Besserverdienerviertel wird Amazon nicht erreichen.

    Ich glaube, rewe macht das Rennen. Die bieten die Preise wie im Laden, liefern zu angenehmen Zeiten und sind auch gut verteilt, brauchen kein dhl und keine Drohne.

    Und wenns dann etabliert ist, kommen die Discounter hinterher.

    Amazon kann nur verlieren.

  3. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: root666 21.10.16 - 11:19

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, rewe macht das Rennen. Die bieten die Preise wie im Laden,
    > liefern zu angenehmen Zeiten und sind auch gut verteilt, brauchen kein dhl
    > und keine Drohne.

    Aufgrund meiner Schichtarbeit habe ich angefangen das Angebot von Rewe zu nutzen. Ich bin mit denen bisher sehr zufrieden. Vor allem dass ich auswählen kann wann und in welchem Zeitraum sie liefern sagt mir sehr zu. Die Preise bei Rewe sind zwar im Vergleich zum Discounter höher, aber das kann ich verschmerzen.

  4. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: gou-ranga 21.10.16 - 11:28

    Ich bin auch seit nun fast einem Jahr zufriedener Nutzer des Rewe Lieferservices. Was ich dort an etwas höheren Preisen zahle, spare ich mir an Zeit und Ärger im Supermarkt ein.

    Riesige Auswahl. gleiche Preise wie im Markt und das bei nur etwa 5¤ Liefergebühr. Den Mindesteinkaufswert i.H.v ca. 60¤ bekommt man mit vorausschauender Bestellweise auch locker zusammen.

  5. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: Fuchur 21.10.16 - 13:28

    Wie nutzen den Rewe Lieferservice für den Familien-Großeinkauf.
    Da kommen immer 120,-¤ zusammen.

    Dann sinken die Liefergebrühren auf 1,90¤, samstags sogar auf 0,90¤.

    Und die nehmen sogar das Leergut wieder mit!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Ingenieur als Experte für Smart Metering (m/w/d)
    Städtische Werke Netz + Service GmbH, Kassel
  2. IT-Fachreferentin/IT-Fachref- erent für Telematik (m/w/d), Referat Telematik
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. System Architect FNT Command (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Projektmanager (m/w/d) Digital Marketing
    Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de