1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lebensmittel: Kaufland plant…

Amazon - Lebensmittel Lieferung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: Graveangel 21.10.16 - 10:49

    Ich hab keine Erfahrung damit gemacht, wie gut das funktioniert, aber die Preise die ich bisher bei Amazon gesehen habe, waren abschreckend.
    Dann lieber bei Kaufland, wo die Preise angemessener sind.

    Selbst Kaisers (Bringmeister.de) bietet meistens bessere Preise und die müssen alle die Waren gleichzeitig noch in ihren Läden haben.

  2. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: FattyPatty 21.10.16 - 10:55

    Ja, die Preise von Amazon sind lächerlich, die werden mit Ansage am deutschen Markt scheitern.

    Kann ja sein, das sich in München und Hamburg ein paar verwirrte Berufserben per Amazonlieferung verköstigen lassen.

    Aber mehr als ein paar launische Besserverdienerviertel wird Amazon nicht erreichen.

    Ich glaube, rewe macht das Rennen. Die bieten die Preise wie im Laden, liefern zu angenehmen Zeiten und sind auch gut verteilt, brauchen kein dhl und keine Drohne.

    Und wenns dann etabliert ist, kommen die Discounter hinterher.

    Amazon kann nur verlieren.

  3. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: root666 21.10.16 - 11:19

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, rewe macht das Rennen. Die bieten die Preise wie im Laden,
    > liefern zu angenehmen Zeiten und sind auch gut verteilt, brauchen kein dhl
    > und keine Drohne.

    Aufgrund meiner Schichtarbeit habe ich angefangen das Angebot von Rewe zu nutzen. Ich bin mit denen bisher sehr zufrieden. Vor allem dass ich auswählen kann wann und in welchem Zeitraum sie liefern sagt mir sehr zu. Die Preise bei Rewe sind zwar im Vergleich zum Discounter höher, aber das kann ich verschmerzen.

  4. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: gou-ranga 21.10.16 - 11:28

    Ich bin auch seit nun fast einem Jahr zufriedener Nutzer des Rewe Lieferservices. Was ich dort an etwas höheren Preisen zahle, spare ich mir an Zeit und Ärger im Supermarkt ein.

    Riesige Auswahl. gleiche Preise wie im Markt und das bei nur etwa 5¤ Liefergebühr. Den Mindesteinkaufswert i.H.v ca. 60¤ bekommt man mit vorausschauender Bestellweise auch locker zusammen.

  5. Re: Amazon - Lebensmittel Lieferung

    Autor: Fuchur 21.10.16 - 13:28

    Wie nutzen den Rewe Lieferservice für den Familien-Großeinkauf.
    Da kommen immer 120,-¤ zusammen.

    Dann sinken die Liefergebrühren auf 1,90¤, samstags sogar auf 0,90¤.

    Und die nehmen sogar das Leergut wieder mit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Krailling
  2. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  3. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  4. über experteer GmbH, Raum Gießen, Wetzlar, Limburg, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu erichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17