1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon…

Aber warum zum Henker Berlin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Single Density 12.05.16 - 19:11

    Mein Edeka 200 Meter entfernt hat 24/6 offen. Mindestens 5 Spätis in Umfallreichweite. Also wenn ich an einem nie einen Mangel hatte, dann egal-um-welche-Zeit-noch-was-zu-kriegen. Mag in meiner Ecke nun wirklich sehr gut sein, aber im Kerngebiet der Stadt wüsste ich wirklich nicht, wo es massiv schlechter ist mit der "Nacht-Versorgung".
    In Buxtehude wäre es vielleicht nachvollziehbar...

    ok, vielleicht wird meine Amazon-Bestellung um 04:34 Uhr an einen weitergeleitet, der aus den oben besagten Orten das Zeug holt und mir dann bringt... Falls ich mir die paar Meter sparen will



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.16 19:20 durch Single Density.

  2. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: ManuPhennic 12.05.16 - 19:26

    hast du esgut, in meinem lieben Bayern ist nach 20 Uhr schicht in schacht

  3. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Keridalspidialose 12.05.16 - 19:32

    Wo soviele Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind, da ist ein Bedarf vorhanden.
    Und die Umsätze die andere dort machen will Amazon übernehmen.

    ___________________________________________________________

  4. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Moe479 12.05.16 - 21:34

    welcher edeka ist das, der eine in der schönhauser? der hat sa nur bis 23:30 ... :P

    und von mir sind das knappe 30min weg, jetzt, später dauerts länger mitn öffentlichen ...

    berlin ist was das angeht doch relatives entwicklungsland, finde ich ...

  5. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: plutoniumsulfat 12.05.16 - 22:38

    In meinem alten Ort gab es auch einen Edeka, der immer bis 12 offen hatte, auch samstags. War immer praktisch, wenn beim Filmeabend was ausging ;)

  6. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Single Density 12.05.16 - 23:13

    > welcher edeka ist das, der eine in der schönhauser? der hat sa nur bis
    > 23:30 ... :P
    Ok, Du hast mich ertappt. Der an der Berliner Str./W-Dorf und er macht imho am Sa. um 23.30 zu und öffnet Mo um 07.00 Uhr. Also eher 24/5,9. In der Zeit dazwischen hängt mein Leben an den Spätis, ohne die fange ich an, draußen an den Lindenstämmen zu nagen .... :-)

  7. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Tony_spitz 13.05.16 - 01:48

    Versuch mal in Berlin nachts noch Elektronikartikel oder Kleidung zu bekommen. Außer Lebensmittel gibt es nichts in Berlin wirklich 24 Stunden.

  8. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: plutoniumsulfat 13.05.16 - 01:58

    Ist jetzt aber auch nichts, was man unbedingt nachts braucht, oder?

  9. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Sander Cohen 13.05.16 - 02:43

    Single Density schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > welcher edeka ist das, der eine in der schönhauser? der hat sa nur bis
    > > 23:30 ... :P
    > Ok, Du hast mich ertappt. Der an der Berliner Str./W-Dorf und er macht imho
    > am Sa. um 23.30 zu und öffnet Mo um 07.00 Uhr. Also eher 24/5,9. In der
    > Zeit dazwischen hängt mein Leben an den Spätis, ohne die fange ich an,
    > draußen an den Lindenstämmen zu nagen .... :-)

    Müsste das nicht 16,5/6 heißen? Dachte immer das erste sind die Stunden am Tag, das zweite die Tage in der Woche.

  10. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Tony_spitz 13.05.16 - 04:09

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist jetzt aber auch nichts, was man unbedingt nachts braucht, oder?

    Was braucht man schon unbedingt? In einer der ersten Nächte in Berlin brauchte ich dringend Kopfhörer, weil ich meine Freundin nicht stören wollte. Es gab nur ein Zimmer und es war kurz nach 22 Uhr. Schlafen gehe ich aber meistens erst gegen 7 Uhr morgens. Ich hab dann zufällig in einem Späti Kopfhörer bekommen, aber das war Glück. Ich war schon etwas enttäuscht, dass ich in der Haupstadt nach zehn etwas nicht kaufen konnte, was man auf jedem amerikanischen Kaff bekommt. Ein 24 Stunden-Lieferservice wäre da toll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.16 04:10 durch Tony_spitz.

  11. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: u21 13.05.16 - 06:58

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Single Density schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > > ... Der an der Berliner Str./W-Dorf und er macht imho
    > > am Sa. um 23.30 zu und öffnet Mo um 07.00 Uhr. Also eher 24/5,9.
    >
    > Müsste das nicht 16,5/6 heißen? Dachte immer das erste sind die Stunden am
    > Tag, das zweite die Tage in der Woche.

    +1

  12. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: css_profit 13.05.16 - 08:21

    Tony_spitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuch mal in Berlin nachts noch Elektronikartikel oder Kleidung zu
    > bekommen. Außer Lebensmittel gibt es nichts in Berlin wirklich 24 Stunden.

    Amazon Fresh (darum geht es in diesem Artikel) liefert aber Lebensmittel und keine Elektroartikel....

  13. Re: Aber warum zum Henker Berlin?

    Autor: Tony_spitz 13.05.16 - 13:42

    Nein, in diesem Artikel geht es auch um Amazon Now.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Total Deutschland GmbH, Berlin
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München
  3. GRUNER AG, Wehingen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

  1. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  2. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.

  3. Carsharing: Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen
    Carsharing
    Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen

    Bei Carsharing-Anbietern wie Share Now ist es wichtig, dass die Autos vernetzt sind und jederzeit geortet werden können. Doch das kann in Funklöchern zu unerwarteten Problemen führen.


  1. 19:04

  2. 18:13

  3. 17:29

  4. 16:49

  5. 15:25

  6. 15:07

  7. 14:28

  8. 14:13