Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leiharbeiter: Amazon nimmt Stellung…

Nachtschicht ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachtschicht ...

    Autor: lala1 14.02.13 - 17:48

    Statt 9.30 ... 11.50 dafür ein höheres Krebsrisiko (ist nachgewiesen bei Nachtschicht-Arbeitern) - na ich würde mir das genau überlegen.

  2. Re: Nachtschicht ...

    Autor: PitiRocker 14.02.13 - 17:54

    dann würde ausnahmslos alle bäcker an krebs sterben.. is klar, ne?

  3. Re: Nachtschicht ...

    Autor: 4x 14.02.13 - 18:10

    oh mann und ich bin vermutlich schon tot, nach dem ich jahrelang Nachtschicht gearbeitet habe...

  4. Re: Nachtschicht ...

    Autor: lala1 14.02.13 - 18:14

    Is klar, ne?! Anscheinend nicht. Ich schrieb was von einem "erhöhtem Risiko" und keinem Todesurteil. Und ja du hast wahrscheinlich ein erhöhtes Risiko. Das hat was mit dem Melanin Haushalt zu tun der durch Nachtschichten gestört wird.

  5. Re: Nachtschicht ...

    Autor: sasquash 14.02.13 - 19:15

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Is klar, ne?! Anscheinend nicht. Ich schrieb was von einem "erhöhtem
    > Risiko" und keinem Todesurteil. Und ja du hast wahrscheinlich ein erhöhtes
    > Risiko. Das hat was mit dem Melanin Haushalt zu tun der durch
    > Nachtschichten gestört wird.

    Ich bezweifle einfach mal, dass man das Ganze von anderen der zahlreichen Krebsrisiken wirklich trennen kann ^^

  6. Re: Nachtschicht ...

    Autor: volkskamera 14.02.13 - 19:17

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statt 9.30 ... 11.50 dafür ein höheres Krebsrisiko (ist nachgewiesen bei
    > Nachtschicht-Arbeitern) - na ich würde mir das genau überlegen.


    Bei manchen Studien weiß man schon vorher, was dabei raus kommt.

  7. Re: Nachtschicht ...

    Autor: dabbes 14.02.13 - 19:51

    Wetten, in ein paar Jahren kommen Studien die genau das Gegenteil belegen. Ist doch immer das Gleiche. Iss blos keinen Salat nach 18 Uhr ;-)

  8. Re: Nachtschicht ...

    Autor: HerrMannelig 14.02.13 - 20:26

    vor allem das Risiko für Hautkrebs soll extrem ansteigen ^^

  9. Re: Nachtschicht ...

    Autor: lala1 14.02.13 - 22:10

    Hm das bezweifle ich mal nicht. Die Untersuchung wurde, wenn ich mich richtig erinnere bei Krankenschwestern vor genommen und ich glaube da liegt schon ein besseres Bewusstsein für einen schlechten Lebensstiel vor.
    Ich meine wer mir nicht glaubt der soll mal Google nutzen - das ist sogar eine WHO Studie. Ich habe den Eindruck, einige Kommentatoren fühlen sich hier etwas angegriffen ... warum auch immer.

  10. Re: Nachtschicht ...

    Autor: sasquash 14.02.13 - 22:48

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Untersuchung wurde, wenn ich mich
    > richtig erinnere bei Krankenschwestern vor genommen und ich glaube da liegt
    > schon ein besseres Bewusstsein für einen schlechten Lebensstiel vor.
    > Ich meine wer mir nicht glaubt der soll mal Google nutzen - das ist sogar
    > eine WHO Studie. Ich habe den Eindruck, einige Kommentatoren fühlen sich
    > hier etwas angegriffen ... warum auch immer.

    Nein, ich fühle mich nicht angegriffen ;-)

    Damit wollte ich eher sagen, dass man an den zahlreichen potentiellen Krebsverursachern nicht vorbei kommt:
    Auch Krankenschwestern müssen atmen, Nahrung zu sich nehmen, aus PET-Flaschen trinken, Stoffe über die Haut aufnehmen (Stichwort Nanopartikel und tolle Membranen in s.g. Outdoorjacken) und setzen sich Radiowellen/UMTS/WLAN/... aus.
    IMHO kann man das nicht objektiv klar trennen.. ;-)

  11. Re: Nachtschicht ...

    Autor: cry88 15.02.13 - 09:41

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statt 9.30 ... 11.50 dafür ein höheres Krebsrisiko (ist nachgewiesen bei
    > Nachtschicht-Arbeitern) - na ich würde mir das genau überlegen.

    also die zwei leute die in schicht arbeiten lieben ihre nachtschicht. mehr geld, entspannteres arbeiten, längeres wochenende. glaub denen tut die nachtschicht eher gut als schlecht.

  12. Re: Nachtschicht ...

    Autor: Tantalus 15.02.13 - 09:48

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hm das bezweifle ich mal nicht. Die Untersuchung wurde, wenn ich mich
    > richtig erinnere bei Krankenschwestern vor genommen und ich glaube da liegt
    > schon ein besseres Bewusstsein für einen schlechten Lebensstiel vor.

    Komisch, ich kenne einige Krankenschwestern (5 um genau zu sein, IIRC), und alle sind bzw waren (eine hat kürzlich aufgehört) z.B. Raucherinnen. So viel Bewusstsein kann da also nicht da sein.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  13. Re: Nachtschicht ...

    Autor: anwelti 15.02.13 - 10:09

    Also der Melanin-Haushalt der hier angesprochen wird, wird nur dann "gestört" wenn man oft Wechselschichten hat, was wohl bei Krankenschwestern unbestritten der Fall. In dem Betrag genannten Beispiel handelt es sich um eine ausschließliche Nachtschicht und somit sollte der Melanin-Haushalt nicht beeinträchtigt werden.
    Solche Studien sollten schon in Relation gesehen werden (und auch komplett gelesen bzw. Verstanden werden inkl. den kompletten Rahmenbedingungen).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Debitos GmbH, Frankfurt am Main
  2. afb Application Services AG, München
  3. Dataport, Hamburg
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ statt 570,00€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  3. 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. HP, Philips, Fujitsu: Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung
    HP, Philips, Fujitsu
    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

    Ein vorinstalliertes Programm auf Notebooks nahmhafter Hersteller ist ein Sicherheitsrisiko für die Benutzer. Millionen Geräte sind betroffen, es gibt einen Patch und ein Workaround.

  2. Mali-C71: ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive
    Mali-C71
    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

    Bis zu 16 Videosignale für Advanced Driver Assistance Systems (ADAS): Der Mali-C71 ist ARMs erster Image Signal Processor, der in Fahrzeugen eingesetzt werden soll. Daher unterstützt er sehr viele Blendenstufen für einen hohen Kontrastumfang.

  3. SUNET: Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie
    SUNET
    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

    Nicht nur 100 GBit/s, sondern auch ROADM-Technologie von ADVA Optical Networking kommt bei SUNET zum Einsatz. Durch Add und Drop von Wellenlängen auf mehreren Glasfaserstrecken lassen sich die Verbindungen zwischen den Standorten nach Bedarf konfigurieren.


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51