1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lenovo: Macht wieder Gewinn und…

Semi-OT: Lenovo S12

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Semi-OT: Lenovo S12

    Autor: H.R. Etzold 19.08.10 - 14:03

    Nachdem es das S-10 nun schon in dritter (mit Slim und Tablet genaugenommen sogar schon in quasi fünfter) Generation gibt, weiß hier jemand ob zeitnah evtl. auch mal eine Revision/Neuauflage des S-12 ansteht?

    Danke schonmal!

  2. Re: Semi-OT: Lenovo S12

    Autor: geekee 19.08.10 - 14:10

    Hallo,
    derzeit ist öffentlich (und zumindest auch meinem direkten Kontakt) nichts zu einer Fortführung besagter S12-Reihe bekannt. Sicherlich sei dies aber nicht auszuschliessen, da erst jetzt so langsam die ION2-Generation den Markt richtig erreicht hat und Lenovo bekanntlich erste Kundenreaktionen bei der Konkurrenz gerne mal abwartet (siehe erste S10 Generation). Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja zur IFA 2010 neue Informationen. Schön wäre das, denn immerhin hat sich die S12-Reihe ja nicht wirklich schlecht verkauft.

    Persönlich: Fände ich das schon genial, wenn man auf ein möglichen S12-Nachfolger das S10-3 Design anwendet, zumindest die Tastatur wäre mit Sicherheit dabei.

    Ach ja, ein Punkt spräche auch gegen eine Neuauflage des S12, die marginal größere Lenovo Thinkpad Edge-Reihe, es ist schon mögich, dass Lenovo die ganze Sache klar von einander abgrenzen will und hier zukünftig bewusst auf eine Mittellösung im 12 Zoll-Bereich verzichtet.

    Wir werden sehen =)

  3. Re: Semi-OT: Lenovo S12

    Autor: ichbinswersonst 19.08.10 - 14:27

    Das S12 hatte ich mal gesehen, und war ob der Verarbeitung und der Tastatur recht erstaunt. Für 300€ war das schon sehr ordentlich. Leider fehlten da für mich mattes Display, deutlich schnellere CPU, Trackpoint.

    Ich finde es nur immer wieder erstaunlich das in jedem billigen Rechner (egal ob Atom/ION/Centrino/iCore) HDMI quasi pflichtmäßig mitgeliefert wird, es aber unmöglich ist HDMI oder einen anderen kleinen digitalen Graphik-Output an den Arbeitstieren (X20x/X20xT) zu integrieren.

    Und nein, ich kaufe mir kein Ultraportable für 1500€ (weil klein und leicht) um dann ständig noch eine Dockingstation rumzuschleppen, damit ich in anderen Instituten auch mal einen ext. Monitor mit klarem Bild benutzen kann.

  4. Re: Semi-OT: Lenovo S12

    Autor: H.R. Etzold 19.08.10 - 14:41

    geekee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    > derzeit ist öffentlich (und zumindest auch meinem direkten Kontakt) nichts
    > zu einer Fortführung besagter S12-Reihe bekannt. Sicherlich sei dies aber
    > nicht auszuschliessen, da erst jetzt so langsam die ION2-Generation den
    > Markt richtig erreicht hat und Lenovo bekanntlich erste Kundenreaktionen
    > bei der Konkurrenz gerne mal abwartet (siehe erste S10 Generation). Wer
    > weiß, vielleicht bekommen wir ja zur IFA 2010 neue Informationen. Schön
    > wäre das, denn immerhin hat sich die S12-Reihe ja nicht wirklich schlecht
    > verkauft.
    >
    > Persönlich: Fände ich das schon genial, wenn man auf ein möglichen
    > S12-Nachfolger das S10-3 Design anwendet, zumindest die Tastatur wäre mit
    > Sicherheit dabei.

    Genau das wärs. Ein S12 mit ION2, im S10-3 Design inkl. dessen Tastatur (und 3G). Eigentlich zu naheliegend um es nicht zu machen, oder?! ;-)

    > Ach ja, ein Punkt spräche auch gegen eine Neuauflage des S12, die marginal
    > größere Lenovo Thinkpad Edge-Reihe, es ist schon mögich, dass Lenovo die
    > ganze Sache klar von einander abgrenzen will und hier zukünftig bewusst auf
    > eine Mittellösung im 12 Zoll-Bereich verzichtet.

    Wobei die TP Edges nicht so gut abschneiden, kann das sein?

    > Wir werden sehen =)

    Hoffentlich. :-)

  5. UPDATE - a dream come true?

    Autor: H.R. Etzold 19.08.10 - 14:43

    Was ist das: http://www.newgadgets.de/11804/lenovo-s12-mit-nvidia-ion-fur-379e/ ?

  6. Re: UPDATE - a dream come true?

    Autor: geekee 19.08.10 - 23:23

    H.R. Etzold schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist das: www.newgadgets.de ?

    Der alte/erste S12 mit dem ION der ersten Generation.


    > Wobei die TP Edges nicht so gut abschneiden, kann das sein?

    Richtig. Die Verarbeitung wurde aber bspw. auch an den richtigen Thinkpads gemessen, obwohl das nie der Anspruch von Lenovo war. Es war eher lediglich eine Art "Markenmissbrauch", um Thinkpads dem Consumer näher zu bringen. Habe selber wochenlang mit dem 13er Edge gearbeitet und muss sagen "Nee, nie wieder". Problem war und bleibt wie beim Thinkpad X11e die AMD-Plattform und die Intel-Version war preislich einfach überteuert (Spitzenmodell für knapp 100 Euro - da kann mein TM2 einfach leistungstechnisch und auch akkumäßig mehr bieten für den Preis)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  2. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  3. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. (-83%) 2,50€
  3. (-75%) 22,50€
  4. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de