1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lieferflatrate Otto Up: Otto ist…

Amazon hat für die 69¤ noch Prime Video...was gibt´s denn da noch ohne Aufpreis?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon hat für die 69¤ noch Prime Video...was gibt´s denn da noch ohne Aufpreis?

    Autor: floewe 21.06.18 - 12:47

    Vor ein paar Jahren war Prime noch attraktiv, da günstiger im Jahrespreis und man hatte extrem viel Inhalt über Prime Video. Was gibt es denn in Prime Video heute noch?

    Suche Film/Serie $beliebig, zahle X¤ für das ausleihen. Der Inhalt der wirklich über die angebliche Flat in Prime geboten wird ist kaum noch spürbar bis unterirdisch. Prime Video ist definitv kein Argument mehr dafür, 69¤ zu zahlen.

    OT: Sky macht nebenbei das gleiche. On Demand als kostenloses Extra für Kunden, die eh schon einen Haufen Geld bezahlen, hat stark angefangen, schwer nachgelassen und dümpelt jetzt so vor sich hin, weil das Meiste per Sky Store extra kostet.

  2. Re: Amazon hat für die 69¤ noch Prime Video...was gibt´s denn da noch ohne Aufpreis?

    Autor: most 22.06.18 - 08:59

    Stimmt, es lohnt sich nur für Leute, die viele der Primeleistungen nutzen.

    Meine Rechnung sieht aktuell so aus:

    Twitch Prime: 24¤ (2¤ pro Monat) an einen Streamer, den ich ohnehin unterstütze (RBTV)
    Prime Video: 10¤ (5 Serienstaffeln pro Jahr zu 2¤)
    Prime Versand: 20¤ (50 Bestellungenpro Jahr unter 29¤)
    Speicherplatz: 10¤ (Backup meiner 1,5 TB Fotos inkl. Raw)
    Kostenlose Prime Lieferung mit der "Familie" teilen: 5¤
    Musik: 0¤ (da ist wirklich nichts interessantes für mich dabei)

    In Summe genau 69¤, fällt eine der Optionen weg, lohnt sich das schon nicht mehr so richtig.

  3. Re:chnung

    Autor: Missingno. 22.06.18 - 10:40

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Rechnung sieht aktuell so aus:
    > [...]
    > Prime Versand: 20¤ (50 Bestellungenpro Jahr unter 29¤)
    Wieso ist dir der Prime Versand nur 20¤/Jahr wert, wenn du ohne ihn 145¤ (50 x 2,90¤) Versandkosten hättest?

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: Re:chnung

    Autor: most 22.06.18 - 21:51

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Rechnung sieht aktuell so aus:
    > > [...]
    > > Prime Versand: 20¤ (50 Bestellungenpro Jahr unter 29¤)
    > Wieso ist dir der Prime Versand nur 20¤/Jahr wert, wenn du ohne ihn 145¤
    > (50 x 2,90¤) Versandkosten hättest?

    Ich würde Bestellungen zusammenfassen. Es sind vielleicht 4 Bestellungen pro Jahr, die wirklich zeitkritisch sind

  5. Re: Amazon hat für die 69¤ noch Prime Video...was gibt´s denn da noch ohne Aufpreis?

    Autor: elknipso 03.07.18 - 07:02

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, es lohnt sich nur für Leute, die viele der Primeleistungen nutzen.
    >
    > Meine Rechnung sieht aktuell so aus:
    >
    > Twitch Prime: 24¤ (2¤ pro Monat) an einen Streamer, den ich ohnehin
    > unterstütze (RBTV)
    > Prime Video: 10¤ (5 Serienstaffeln pro Jahr zu 2¤)
    > Prime Versand: 20¤ (50 Bestellungenpro Jahr unter 29¤)
    > Speicherplatz: 10¤ (Backup meiner 1,5 TB Fotos inkl. Raw)
    > Kostenlose Prime Lieferung mit der "Familie" teilen: 5¤
    > Musik: 0¤ (da ist wirklich nichts interessantes für mich dabei)
    >
    > In Summe genau 69¤, fällt eine der Optionen weg, lohnt sich das schon nicht
    > mehr so richtig.

    Wie hast Du denn Deine Original Fotos als Backup hochgeladen, werden die nicht komprimiert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, Ansbach
  3. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  4. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet