Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lieferflatrate Otto Up: Otto ist…

ebay ist amazon überlegen (theoretisch)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ebay ist amazon überlegen (theoretisch)

    Autor: FreierLukas 19.06.18 - 19:12

    Bei ebay kann man viel mehr Nischenwaren finden die es so einfach nicht bei amazon gibt. Das gilt auch für chinesische Importe wie zB. Computer-Mäuse für 3 Euro die man sonst nur re-branded für das drei- und vierfache bei amazon findet. (Lohnt sich nur bei großen Stückzahlen da mehrere Wochen Lieferzet)

    Seit diesem Jahr bin ich kein Prime-Abonnent mehr und kaufe fast ausschließlich nur noch bei ebay ein. Ich kann jedem dazu raten es mal auszuprobieren. Ich denke bei mir wirds dieses Jahr nen ebay plus Abo das wesentlich günstiger ist und nicht lauter SchnickSchnack beinhaltet den ich nicht nutze.

  2. Re: ebay ist amazon überlegen (theoretisch)

    Autor: MostBlunted 19.06.18 - 19:29

    Theoretisch hat Deutschland auch gegen Mexiko gewonnen ;) .

    Sorry, aber für mich persönlich stellt Ebay keine alternative zu Amazon da.

    Klar wird es Artikel geben die man nur auf Ebay und nicht auf Amazon findet, aber das sollte schon eher selten sein. Wenn es um den Service geht, geht nichts über Amazon. Deswegen bestelle ich mein Zeugs auch bei Amazon selbst wenn ich es woanders teilweise günstiger bekommen würde.

    Ausgedachtes Beispiel:

    Ich will nen neuen Fernseher:

    - Amazon 799¤
    - Händler XYZ 759¤

    In diesem Fall würde ich bei Amazon bestellen, einfach weil ich weiß, dass ich im Fall der Fälle (defekt/etc) absolut keinen Streß haben werde (sofern direkt bei Amazon gekauft und nicht vom Drittanbieter).

  3. Re: ebay ist amazon überlegen (theoretisch)

    Autor: flow77 19.06.18 - 19:58

    FreierLukas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei ebay kann man viel mehr Nischenwaren finden die es so einfach nicht bei
    > amazon gibt. Das gilt auch für chinesische Importe wie zB. Computer-Mäuse
    > für 3 Euro die man sonst nur re-branded für das drei- und vierfache bei
    > amazon findet. (Lohnt sich nur bei großen Stückzahlen da mehrere Wochen
    > Lieferzet)
    >
    > Seit diesem Jahr bin ich kein Prime-Abonnent mehr und kaufe fast
    > ausschließlich nur noch bei ebay ein. Ich kann jedem dazu raten es mal
    > auszuprobieren. Ich denke bei mir wirds dieses Jahr nen ebay plus Abo das
    > wesentlich günstiger ist und nicht lauter SchnickSchnack beinhaltet den ich
    > nicht nutze.

    Wenn man viel Ramsch kauft ist man bei ebay vielleicht sogar besser aufgehoben. Da würde ich aber persönlich noch eher bei gearbest oder den anderen bestellten.
    Mal abgesehen davon ist dein Beispiel ziemlich extrem, ich persönlich fühle mich jetzt nicht von einer 3 Euro Maus ziemlich angesprochen. Und mit den großen Stückzahlen und mehreren Wochen Lieferzeit habe ich auch irgendwie ein Problem ^^

    Was das Prime Abo anbelangt, da könnte man prinzipiell immer darüber nachdenken ob man es eigentlich braucht. Ich persönlich habe mein Kaufverhalten ziemlich zurückgefahren und bestellen mittlerweile sehr wenig - die kostenlosen Lieferungen hierfür und das Prime-Video halte ich aber nach wie vor für unschlagbar. Zudem ist das ganze Handling bei Amazon ziemlich perfekt, Retouren und Rückerstattung funktionieren halt einfach.

  4. Re: ebay ist amazon überlegen (theoretisch)

    Autor: FreierLukas 19.06.18 - 21:45

    Das mit der Maus war nen Extrembeispiel aber für kleine Unternehmen macht es durchaus Sinn. Alle günstigen Mäuse gehen ziemlich schnell kaputt völlig egal ob es 3 Euro sind oder 15 Euro. Oft sind das sogar ein und die selben nur ohne Marke.

    Wovon ich aber abraten muss sind billige Fahrradteile aus China. Seit dem ich chinesische Bremscheiben nutze hab ich am Fahrrad eingebautes ABS (nicht plan geschnitten) :)

    Klar bekommt man bei ebay auch das was man zahlt. Gute Originalteile gibt es da ebenso. zB. Haben viele Saturn und Mediamärkte auch ebay accounts und verkaufen dort ihre Auslaufmodelle extrem günstig.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.18 21:49 durch FreierLukas.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  3. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  4. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 1,75€
  2. (-55%) 8,99€
  3. 4,99€
  4. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

  1. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    Erneuerbare Energien
    Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

  2. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
    Wochenrückblick
    Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

    Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.

  3. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
    Streaming
    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.


  1. 11:39

  2. 09:02

  3. 19:17

  4. 18:18

  5. 17:45

  6. 16:20

  7. 15:42

  8. 15:06