1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux vs. Windows: Bug #1 ist weg

Peinlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Peinlich

    Autor: johnny rainbow 31.05.13 - 14:34

    Erinnert irgendwie an Forentrolle oder Schmierereien in der Schule "XY ist doof".

  2. Re: Peinlich

    Autor: Lala Satalin Deviluke 31.05.13 - 15:18

    Ganz meiner Meinung.

    Ubuntu ist eine gute Linuxdistribution für alle, die keine Zeit haben viel einzurichten und einfach ein System brauchen mit dem sie arbeiten können, welches kostenlos und Open Source ist.

    Jedoch kann man die Community dahinter vergessen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.13 15:19 durch Lala Satalin Deviluke.

  3. Re: Peinlich

    Autor: Cöcönut 31.05.13 - 15:23

    > ... welches kostenlos und Open Source ist.
    Ubuntu braucht aber für einen ordentlichen Betrieb ohne viel einrichtung für gewöhnlich proprietäre Software, damit ist das kein Open Source System mehr.

  4. Re: Peinlich

    Autor: soulflare 31.05.13 - 15:31

    Möchtest du vielleicht auch mitteilen, auf welche proprietäre Software du dich beziehst, und was für dich "ordentlicher Betrieb" ist? Sonst kann man dein Argument nicht nachvollziehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.13 15:35 durch soulflare.

  5. Re: Peinlich

    Autor: Cöcönut 31.05.13 - 15:41

    Größtenteils Treiber für die es keine (funktionierenden) freien Alternativen gibt. Die kann Ubuntu brav installieren, ist aber keine freie Software. Nur ohne geht dann eben die entsprechende Hardware(komponente) nicht.
    "Ordentlicher Betrieb" = alles tut so wie es soll ;-)

  6. Re: Peinlich

    Autor: Phreeze 31.05.13 - 15:56

    Cöcönut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Größtenteils Treiber für die es keine (funktionierenden) freien
    > Alternativen gibt. Die kann Ubuntu brav installieren, ist aber keine freie
    > Software. Nur ohne geht dann eben die entsprechende Hardware(komponente)
    > nicht.
    > "Ordentlicher Betrieb" = alles tut so wie es soll ;-)


    z.b Grafiktreiber, die man zum Glück endlich normal per Klick installieren kann...zuvor mit dem Gefummel war es unerträglich Linux zu nutzen

  7. Re: Peinlich

    Autor: der kleine boss 31.05.13 - 17:09

    also ich finde das waren damals schöne wochen, den nvidia treiber von der website zu installieren :)
    amd ist da einfach nur langweilig mit ihrem einfachen installer -.-

  8. Re: Peinlich

    Autor: Anonymer Nutzer 31.05.13 - 17:17

    > also ich finde das waren damals schöne wochen, den nvidia treiber von der
    > website zu installieren :)

    Warum hast du nicht dieses kleine Download-Script verwendet das von den Distributoren installiert wird?

  9. Re: Peinlich

    Autor: schumbi 31.05.13 - 22:22

    Na, Schule ist öffentlicher Raum. Ein Bugtracker aber vom Projekt aufgesetzt. ;-) Heißt, Dein Haus (so Du eines hast) kannst Du voll schmieren (in Gewissen Grenzen), das hat aber nichts mit Peinlich zu tun.

    Liebe Grüße

  10. Re: Peinlich

    Autor: Muxxon 31.05.13 - 23:12

    schumbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Schule ist öffentlicher Raum. Ein Bugtracker aber vom Projekt
    > aufgesetzt. ;-) Heißt, Dein Haus (so Du eines hast) kannst Du voll
    > schmieren (in Gewissen Grenzen), das hat aber nichts mit Peinlich zu tun.
    >
    > Liebe Grüße

    Wow, das geht dermaßen hart am Kern der Aussage vorbei, dass ich dich glatt fragen müsste, ob so eine Gehirnamputation denn weh tut.

  11. Re: Peinlich

    Autor: schumbi 01.06.13 - 01:09

    @muxxpon: Meinst Du? In meinen Augen ist die Nähe gegeben. Sonst hätte ich es nicht geschrieben, wa? ;-)

  12. Re: Peinlich

    Autor: GodsBoss 01.06.13 - 08:46

    > > Na, Schule ist öffentlicher Raum. Ein Bugtracker aber vom Projekt
    > > aufgesetzt. ;-) Heißt, Dein Haus (so Du eines hast) kannst Du voll
    > > schmieren (in Gewissen Grenzen), das hat aber nichts mit Peinlich zu
    > tun.
    > >
    > > Liebe Grüße
    >
    > Wow, das geht dermaßen hart am Kern der Aussage vorbei, dass ich dich glatt
    > fragen müsste, ob so eine Gehirnamputation denn weh tut.

    Welche Aussage? Da wurde ein Vergleich gezogen, Vergleiche sind häufig genug interpretierbar und aus genau diesem Grund oft keine guten Argumente.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen, Dresden
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. WHU - Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  3. (u. a. The Elder Scrolls: Skyrim VR für 26,99€, Wolfenstein 2: The New Colossus für 11€, Prey...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hack: Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt
    Hack
    Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt

    Sie piept, versprüht heißes Wasser und fordert ein Lösegeld: Ein Forscher konnte seine smarte Kaffeemaschine zu einer Erpressermaschine machen.

  2. XHamster: Provider lehnen Websperren von Pornoseiten ab
    XHamster
    Provider lehnen Websperren von Pornoseiten ab

    Weil Pornoseitenanbieter keine Alterskontrolle umsetzen, wollen Landesmedienanstalten den Zugang nun per Websperren blockieren.

  3. Campus: Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland
    Campus
    Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland

    In München spannt Huawei im Bereich 3,7 GHz bis 3,8 GHz ein 5G-Netz über eine Fläche von 475 Quadratmetern auf. Die Bundesnetzagentur hat den Antrag genehmigt.


  1. 15:01

  2. 13:27

  3. 13:02

  4. 12:32

  5. 12:17

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:45