1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logistik: Amazon will jeden zum…

Mindestlohn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mindestlohn

    Autor: LinuxNerd 17.06.15 - 12:33

    Wichtig ist das auch für solche scheinselbständigen Beschäftigungen der Mindestlohn durchgesetzt wird damit jede Arbeitsstunde richtig bezahlt und dumping verhindert wird.
    Ich denke, dann wird dieses Modell für Amazon jedoch nicht mehr so wirklich interessant sein.

    ..........................................................................
    Anonyme zensurfreie Internet Nutzung:
    https://www.torproject.org
    https://tails.boum.org/index.de.html

  2. Re: Mindestlohn

    Autor: zacha 17.06.15 - 13:06

    [ ] Du hast verstanden, was Scheinselbständigkeit ist

    Nur, weil jemand nur einen Auftraggeber hat, ist er noch lange nicht scheinselbständig. Das wäre ja auch noch schöner, da müsste man ja bei jedem Handwerker sich erst die Kundenliste zeigen lassen, um nicht Gefahr zu laufen, später einen Angestellten zu haben., nur weil man der einzige Kunde war.

    Im Übrigen besteht gar kein Problem mit Scheinselbständigkeit, denn Scheinselbständige haben eben ganz genau die gleichen Rechte wie Angestellte und können sich eine Festanstellung inkl. Mindestlohn einklagen. Nur liegt eben gar keine Scheinselbständigkeit vor.

    Dienstleistungsauftrag != Scheinselbständigkeit

  3. Re: Mindestlohn

    Autor: nmSteven 17.06.15 - 13:26

    Viel interessanter ist in diesem Fall, wie auch bei Uber, wie und in welchen Rahmen Einkommenssteuer gezahlt wird.

  4. Re: Mindestlohn

    Autor: cola79 17.06.15 - 14:11

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel interessanter ist in diesem Fall, wie auch bei Uber, wie und in
    > welchen Rahmen Einkommenssteuer gezahlt wird.


    Uber wird in Deutschland sowieso nie durchstarten, die sind schon wieder Geschichte. Wir haben in Deutschland schlicht nicht die gleichen Vorraussetzungen wie im Ausland-bei uns sind PKW und Mobilität per Auto extremst teuer im Vergleich. Fängt bei Benzin an, geht über die Preise für Autos bis hin zu Reperaturkosten etc..

    Taxi fährt man hierzulande doch sowieso nur, wenn man Extremverdiener ist, in der Gruppe mit anderen Besoffenen oder auf Firmenkosten. Alle anderen fahren selber oder Bus...

    Daran wird Uber nichts ändern können.

  5. Re: Mindestlohn

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.15 - 20:37

    cola79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Taxi fährt man hierzulande doch sowieso nur, wenn man Extremverdiener ist,
    > in der Gruppe mit anderen Besoffenen oder auf Firmenkosten. Alle anderen
    > fahren selber oder Bus...

    Ich sag nur: Touristen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  3. vitero GmbH, Stuttgart
  4. VIVAVIS AG, Koblenz, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  2. (u. a. Laptop-Ständer für 13,99€, 4K-HDMI-Kabel für 5,21€, Mechanische Gaming-Tastatur für...
  3. 359€ (Vergleichspreis 435,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de