Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lohn: Wieder Streiks im…

Könnte sich die DHL ne Scheibe von abschneiden, ansonsten nein Verdi..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Könnte sich die DHL ne Scheibe von abschneiden, ansonsten nein Verdi..

    Autor: aLpenbog 23.12.17 - 10:07

    Amazon versendet trotz der Streiks und etlichen anderen Problemen so gut wie immer pünktlich. Bei uns hat jedoch die DHL Anfang des Monats nen paar Tage gestreikt. Das sorgt dafür, dass selbst aktuelle Pakete noch mindestens eine Woche verzögert ankommen. Warte aktuell immer noch auf mehre Zustellungen die vor 1-2 Wochen raus sind.

    Zum Streik an sich, eh alles nur eine Geschichte der Daseinsberechtigung von Verdi. Und wenn die sich auf den Kopf stellen, ein Kommissionierer wird dadurch trotzdem noch kein Einzelhandelskaufmann. Der muss weder seine Flächen planen, noch das ganze Werbewirksam aufbereiten und schon gar nicht den Kunden beraten. Die Schreiber der Rezessionen auf Amazon entsprechenden für mich eher einen Einzelhandelskaufmann als der Kommissionierer Vorort.

    Nicht falsch verstehen, gönne jedem vernünftige Arbeitsbedingungen aber warum dann nicht einen vernünftigen Tarif für die Mitarbeiter im Lager? Warum will man hier Sachen miteinander vermischen die nix miteinander zutun haben? Abgesehen davon scheint Amazon in dem Bereich ja durchaus schon überdurchschnittlich zu bezahlen.

    Klar besser geht immer. Amazon macht gute Gewinne, davon kann ein Teil gerne auf die Mitarbeiter ausgeschüttet werden. Nix desto trotz scheint mir das kein so schlechter Arbeitgeber, als dass man das halbe Jahr damit verbringt nicht zu arbeiten und sich zu beklagen.

    Darüber hinaus kann natürlich jeder aktiv daran arbeiten ein besseres Leben zu haben und damit meine ich nicht streiken um für die getane Arbeit mehr zu bekommen, sondern indem man sich weiter entwickelt, sei es ein anderer Arbeitgeber, eine Nebenbeschäftigung, eine Selbstständigkeit oder einfach nur eine höhere Stelle mit mehr Verantwortung.

    Das sind dann Sachen an denen man aktiv arbeiten kann, bei der man nicht unbedingt der Willkür anderer ausgesetzt ist, was eine Verbesserung angeht.

  2. Re: Könnte sich die DHL ne Scheibe von abschneiden, ansonsten nein Verdi..

    Autor: VigarLunaris 23.12.17 - 11:09

    aLpenbog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amazon versendet trotz der Streiks und etlichen anderen Problemen so gut
    > wie immer pünktlich. Bei uns hat jedoch die DHL Anfang des Monats nen paar
    > Tage gestreikt. Das sorgt dafür, dass selbst aktuelle Pakete noch
    > mindestens eine Woche verzögert ankommen. Warte aktuell immer noch auf
    > mehre Zustellungen die vor 1-2 Wochen raus sind.

    Da haben Schröder und Co. für gesorgt das dies nicht mehr wirklich stattfindet. Wenn DHL, von Europecar die Fahrzeuge holt und der Zusteller selbst noch 3 mal "untervermietet" arbeitet.

    Insg. brauchen wir eine Reform vom Arbeitsmarkt die wieder Balance zwischen Angestellten und Arbeitsgeber regelt. Davon ist nämlich nichts mehr zu merken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  2. PSYCHIATRISCHE KLINIK UELZEN gemeinnützige GmbH, Uelzen
  3. Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Stiftung ICP München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand
  2. 289€
  3. 73,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27