1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTE statt DSL: Massiver…

Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: book 30.08.11 - 21:29

    Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone. Schon deshalb ist es keine Alternative zu DSL.

  2. Re: Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: msdong71 31.08.11 - 07:07

    Natürlich gibt es flatrates, nur halt keine unbegrenzten datenvolumen auf voller geschwindigkeit. :)

  3. Re: Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: Kampfbiene 31.08.11 - 08:12

    Ergo keine Flatrate sondern ein Volumentarif. Korrekt beworben wäre es eine GPRS Flatrate mit xx GB HSDPA Inklusivvolumen.

  4. Re: Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: Paritz 31.08.11 - 09:10

    > Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone. Schon deshalb ist es keine
    > Alternative zu DSL.

    Jetzt hört doch mal mit diesen immer und immer und immer wieder kehrenden Spitzfindigkeiten auf.

    Das in einem Übertragungskanal übertragbare Volumen ist im Funknetz nun einmal von vornherein limitiert, gleichzeitig handelt es sich um shared Medium. Die eierlegende Wollmilchsau geht nicht. Der Wunsch nach einem wirklich unbegrenzten Datenvolumen für 'n Appel und 'n Ei (das ist doch des Pudels Kern, beliebig großes Datenvolumen gibts schon, aber dann eben auch für beliebig nach oben offene Gebühren) kollidiert mit dem Wunsch von 99,2% der Kunden in der gleichen Funkzelle, die auch mal nutzen zu dürfen und mit ihrer durchschnittlichen Nutzung die Powersauger nicht zu subventionieren.

    Noch deutscher zu werden: Funkflat zum Billigtarif ist der Egoismus in Reinkultur.

  5. Re: Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: Sinnfrei 31.08.11 - 09:31

    Sorry, aber das ist nur die fadenscheinige Begründung für die Abzocke. Dann sollen sie halt statt 50 MBit/s mit 10 GB Volumen einfach zum Beispiel eine 6 MBit/s Flatrate anbieten.

    __________________
    ...

  6. Re: Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone

    Autor: book 31.08.11 - 10:53

    Paritz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Es gibt keine LTE-Flats bei Vodafone. Schon deshalb ist es keine
    > > Alternative zu DSL.
    >
    > Jetzt hört doch mal mit diesen immer und immer und immer wieder kehrenden
    > Spitzfindigkeiten auf.

    Wieso Spitzfindigkeit? Vodafone selbst spricht von "Inklusivvolumen".

    Schau Dir mal die gebotene Geschwindigkeit an, wenn das aufgebraucht ist.

    > Die eierlegende Wollmilchsau geht nicht.

    Die will auch niemand. Aber von LTE auf GPRS gedrosselt zu werden, ist noch nicht mal ein schlechter Witz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Hays AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme