Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia: Nokia hat 1,3 Millionen…

Lumia: Nokia hat 1,3 Millionen Windows-Phone-Smartphones verkauft

Mit dem Wechsel auf Microsofts Smartphoneplattform Windows Phone will Nokia die Krise des Unternehmens überwinden. Nun wurden erstmals Verkaufszahlen der Lumia-Geräte bekannt, wonach Nokia mit den Windows-Phone-Smartphones keinen guten Start hingelegt hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. N9 und Lumia 16

    Dragos | 24.01.12 15:51 28.01.12 12:26

  2. Darauf habe ich gewartet! 10

    mwi | 24.01.12 16:24 25.01.12 12:25

  3. "Nokia gibt Windows Phone kräftigen Schub" 2

    ggggggggggg | 24.01.12 21:04 24.01.12 22:54

  4. Muss ja erstmal in allen Ländern verfügbar werden 5

    awgher | 24.01.12 16:15 24.01.12 18:58

  5. Logisch? 5

    x00x | 24.01.12 16:09 24.01.12 18:56

  6. Man sollte... 2

    Knarzi | 24.01.12 16:09 24.01.12 18:07

  7. Lumia und N9 gemeinsam anbieten wäre sinnvoller! 1

    redex | 24.01.12 17:22 24.01.12 17:22

  8. Dass der Weg steinig werden wird, war aber auch klar! 1

    -DuffyDuck- | 24.01.12 16:14 24.01.12 16:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Deutschland, Hannover
  2. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dienstsitz Leinfelden-Echterdingen, Einsatzort Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    1. Amazons Echo Input: Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig machen
      Amazons Echo Input
      Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig machen

      Das im September vorgestellte Alexa-Gerät namens Echo Input ist verfügbar. Im Unterschied zu den anderen Echo-Geräten hat das neue Modell keinen eigenen Lautsprecher. Input dient dazu, eine bestehende Musikanlage Alexa-fähig zu machen.

    2. Shakes & Fidget: Spielemacher Playa Games für 20 Millionen Euro verkauft
      Shakes & Fidget
      Spielemacher Playa Games für 20 Millionen Euro verkauft

      Die Gründer des Hamburger Entwicklerstudios Playa Games (Shakes & Fidget) haben ihr Unternehmen für 20 Millionen Euro an das schwedische Unternehmen Stillfront verkauft, zu dem bereits Goodgame Studios gehört.

    3. Firefox 64: Feature- und Plugin-Empfehlungen nur in den USA
      Firefox 64
      Feature- und Plugin-Empfehlungen nur in den USA

      Mozilla hat Firefox 64 veröffentlicht. Verbesserungen gibt es unter anderem beim gleichzeitigen Handling vieler Tabs und beim Empfehlen von Erweiterungen, Letzteres vorerst aber nur in den USA. Außerdem wurde die RSS-Funktion "Live Bookmarks" entfernt.


    1. 11:50

    2. 11:45

    3. 11:35

    4. 11:20

    5. 11:09

    6. 10:54

    7. 10:39

    8. 10:05